- Anzeige -

Festplatten-Receiver-Lösung

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Festplatten-Receiver-Lösung

Beitragvon FlorianSch1979 » 28.02.2016, 19:14

Euren Antworten entnehme ich also: Entweder brauche ich zwei Receiver und muss dann jedes Mal die Karte umstecken - wenn ich Sky Anytime und BoxSets nutzen will. Oder ich lass es so wie jetzt und muss leider ohne auskommen. Schade. Was ausserdem noch MEGA nervt am UM Festplattenrecorder ist, dass man bei aufgenommenen Sendungen von Sat1 und Co nicht vorspulen kann. Aber auch dafür gibt es wohl keine Lösung, was?
FlorianSch1979
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 15.09.2011, 18:36

Re: Festplatten-Receiver-Lösung

Beitragvon kalle62 » 28.02.2016, 21:56

hallo

Ich Dachte man kann nur bei der RTL HD Gruppe nicht Spulen,aber Sat1/Pro7 HD Gruppe müsste das doch gehen.

Ruf bei Sky an und lass dir ein Angebot geben für eine Karte mit Receiver/Recorder.(umbuchen der Sky Sender)
Und benutze beide Boxen da bis du zum 1 unabhängig was auch das Aufnehmen betrifft,und 2 hast du genau das was du willst.Und wofür du auch Bezahlst den 2 Boxen am Kabelanschluss ist kein Problem,und wenn die HDMI Eingänge am TV nicht reichen.Auch dafür gibt es zbs HDMI Switch/Umschalter.

Und wenn jetzt der Standart Satz kommt,Ich will keine 2 FB auf den Tisch.
Dann muss man da mit Leben was und wie es im Moment läuft.


gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4315
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste