- Anzeige -

Das Erste HD Probleme mit JTC Fernseher

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Das Erste HD Probleme mit JTC Fernseher

Beitragvon Reiner_Zufall » 23.01.2016, 17:41

Hallo,

folgendes Problem bei mir zu Hause.

Fernseher im Kinderzimmer und im Schlafzimmer (beide Geräte sind ein JTC Fernseher, also No-Name) angeschlossen und per DVB-C Suchlauf gemacht. Alle Kanäle gefunden.

Ich habe jedoch das Problem, dass bei beiden Geräten ARD HD Probleme macht. Probleme in Form von:

-Bild bleibt kurz stehen. läuft dann weiter, aber der Ton ist nicht mehr synchron. Mit umschalten lässt sich der Ton wieder synchron kriegen
-Wenn o.g. nicht eintritt, dann ruckelt es immer wieder

Dieses Phänomen ist nicht permanent und tritt zu unterschiedlichen Zeiten auf. Auch tritt der Fehler nicht bei beiden gleichzeitig auf.

Dies ist außerdem nur bei Das Erste HD der Fall. ZDF HD und alle anderen Kanäle tun ihren Dienst, ohne Probleme.

Im Wohnzimmer (dort läuft eine VU+) gibt es keine Probleme mit keinem einzigen Sender. Die laufen alles sauber, obwohl diese mit 2 billig-Kabeln verbunden wurde.

Liegt das am Fernseher oder woran könnte es sonst liegen?

Angeschlossen sind:
-An der MMD im Wozi hängt am TV Anschluss der Fernseher für das Wohnzimmer, am Radioanschluss hängt per Adapter der Fernseher im Kinderzimmer. Verbunden mit einem Kabel, 75db.
-Wie der Anschluss im Schlafzimmer verlegt wurde... keine Ahnung. Er ist jedenfalls oben und habe es so vorgefunden.

Danke für Ratschläge
Bild

Seit 01.04.2013
Clever Internet 50 Mbit DL und 5 Mbit UL inkl. Telefonflat ins Festnetz
Fritz Box 6340 + Fritz Box 7490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 28,76 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR
Reiner_Zufall
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 23.01.2016, 12:42

Re: Das Erste HD Probleme mit JTC Fernseher

Beitragvon kalle62 » 23.01.2016, 18:43

hallo

Ich habe mir für das Schlafzimmer auch so ein JTC Billigheimer von 32 Zoll gekauft beim Real für 159Euro.

Ich würde mich nicht wundern wenn es einfach am TV liegt,der Ton des TV ist doch unterirdisch mit einem Zischen im Ton.Ich habe mir ein 2.1 Boxenset drangehängt dann geht es,genauso bleibt die Alte Sendernummer nach dem Sortieren.

Was zeigt den die Signalanzeige im Menü,und häng doch mal die Vu+ zbs im Kinderzimmer dran.
Oder da der Fehler auch ist,dann ist es vil die Antennendose oder das Antennenkabel.

Und hast du die JTC Kiste mal direkt im Wohnzimmer angeschlossen,und bist du dir Sicher das am Radioanschluss 100% auch das TV Signal anliegt.?
Oder steck einfach mal um,dafür gibt es doch Adapter für kleines Geld.

Ach ja ist der Data Anschluss noch frei ? da kommt auch das TV Signal vil da mal anschlieseen.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Das Erste HD Probleme mit JTC Fernseher

Beitragvon Reiner_Zufall » 23.01.2016, 19:12

Hi Kalle

ja, ist so ein Billigheimer. Ich habe keine großen Erwartungen an den Fernseher und der Ton ist wirklich miserabel. Aber zum Einschlafen und für meinen Sohn zum Zocken reicht des allemal.

Ich hatte bisher die VU+ im Kinderzimmer dran, er zeigt (von den Werten her) die fast identischen an wie im Wohnzimmer. (Im Wozi habe ich SNR immer 99% und AGC 94-99%, wobei der AGR Wert ja vernachlässigbar ist. Im Kinderzimmer SNR überall 99%, AGR 90-99% und ebenfalls problemloses Bild). Auch habe ich mal tagelang die Anschlüsse vom Wohnzimmer und Kinderzimmer an der MMD vertauscht. Im Wohnzimmer immer sehr gut, egal ob im Radio oder TV-Anschluss der MMD.

Die Kiste habe ich bisher nicht im Wohnzimmer angeschlossen. Problem ist nämlich, dass die von mir genannte Problematik nicht immer auftritt. Es funktioniert tagelang problemlos, dann gibt es wieder einen Tag wo es spinnt, dann geht es wieder. Meistens ist es der Fall, wenn ich mal Tatort im Bett gucke... da habe ich keine Lust aufzustehen um den Fernseher nach unten zu schleppen zum testen.

Die Signalqualität beim JTC Fernseher ist immer 100%, also eigentlich gut.

Daten-Dose ist belegt, da hängt meine FB 6340 dran. Somit ist meine MMD voll belegt :)

Ich weiß nur eins... ein JTC kommt mir nicht mehr ins Haus. Wie gut, dass der billig war.
Bild

Seit 01.04.2013
Clever Internet 50 Mbit DL und 5 Mbit UL inkl. Telefonflat ins Festnetz
Fritz Box 6340 + Fritz Box 7490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 28,76 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR
Reiner_Zufall
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 23.01.2016, 12:42

Re: Das Erste HD Probleme mit JTC Fernseher

Beitragvon kalle62 » 23.01.2016, 20:12

hallo

Ich würde mal ARD HD löschen und manuell Neu Suchen lassen,oder aber eine Kabelbox anschliessen.
Irgend ein alltes Teil vil von UM,und Wichtig wie Sieht es auf zbs ARD-alfa--Einfestival oder Arte sowie Phonix aus.
Die sind auf dem selben Transponder,komme aber aus Hessen.


Mein 32 Zoll JTC ist in 3-4 Wochen noch keine 2 Stunden gelaufen,habe aber eine Eco+ dran hängen.
Lass ihn aber mal auf ARD HD etwas laufen,ob es bei mir auch passiert.


gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Das Erste HD Probleme mit JTC Fernseher

Beitragvon Reiner_Zufall » 23.01.2016, 20:32

Hi Kalle

der Witz an der Geschichte.. die anderen wie Phoenix oder Tagesschau24 machen keine Probleme. Ich denke, der Fernseher hat schlicht und ergreifend ein Problem mit dieser Frequenz in HD. Ich werde mal alles zurück setzen und dann nochmal gucken. Ansonsten schalte ich um auf Das Erste SD....

Danke für Deine Hilfe
Bild

Seit 01.04.2013
Clever Internet 50 Mbit DL und 5 Mbit UL inkl. Telefonflat ins Festnetz
Fritz Box 6340 + Fritz Box 7490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 28,76 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR
Reiner_Zufall
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 23.01.2016, 12:42

Re: Das Erste HD Probleme mit JTC Fernseher

Beitragvon kalle62 » 23.01.2016, 21:45

hallo

Also der TV läuft jetzt über 1 Stunde und es passt alle,aber hast du überhaupt den gleichen wie Ich.
JTC 4032C und das Bild finde Ich schon Gut,für den Preis mit 3 HDMI--Scart--Digitaltonausgang--USB--VAG.
Und wie Geschrieben mit einem 2.1 Logitech Boxenset ist der Ton OK am Kopfhörerausgang.
Hole mir aber noch eine Digitalton Wandler für Digitalton auf Stereo Chinch,da müssen die Boxen nicht immer mit laufen.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Das Erste HD Probleme mit JTC Fernseher

Beitragvon Reiner_Zufall » 23.01.2016, 22:24

Boah, ich muss mal gucken welches Modell das genau ist.

WIe gesagt, zu 90% läuft es problemlos... aber eben nur zu 90%... gestern Abend z.B. Bundesliga war es wieder extrem mit den Rucklern. Montags und Dienstags, wenn ich meine Sendungen abends gucke, nie Probleme gehabt.
Bild

Seit 01.04.2013
Clever Internet 50 Mbit DL und 5 Mbit UL inkl. Telefonflat ins Festnetz
Fritz Box 6340 + Fritz Box 7490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 28,76 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR
Reiner_Zufall
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 23.01.2016, 12:42


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron