- Anzeige -

Neuer Horizon Recorder in Entwicklung?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Neuer Horizon Recorder in Entwicklung?

Beitragvon Mops21 » 25.01.2016, 19:42

Na dann bin ich ja up-to-date

MfG
Mops21
Mops21
Übergabepunkt
 
Beiträge: 421
Registriert: 07.01.2015, 15:25
Wohnort: Ratingen, Nordrhein-Westfalen

Re: Neuer Horizon Recorder in Entwicklung?

Beitragvon johnnyboy » 27.01.2016, 16:24

Ich hatte auch mal irgendwo was über eine neue Box gelesen, die sollte so ca. Ende 2015 erscheinen (würde also für die sprechen, die es jetzt gibt) und sollte aber (angeblich!) auf einen komplett passiven lüfterlosen Betrieb ausgelegt sein (weil es offenbar doch so viele Beschwerden über die Geräuschentwicklung der alten Box gab, dass man da Handlungsbedarf sah).
Dummerweise kann ich mich nicht mehr erinnern, wo ich das gelesen hatte ... :kratz:

Na ja, mich tangiert das zum Glück eh nur noch rein peripher, da ich seit einiger Zeit einen TechniSat Technicorder ISIO STC habe. Der läuft komplett lüfterlos. Hat zwar einen Lüfter, aber der war selbst im Sommer im Fernsehschrank noch nie an (wird auch von anderen so bestätigt). Des Weiteren kann/muss man selbst eine 2,5'' HDD einsetzen oder mit einer Externen betreiben, so kann man sich da auch was schön leises raus suchen. Ich würde da nicht mehr mit so einer Horizon Box tauschen wollen!
johnnyboy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 310
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Re: Neuer Horizon Recorder in Entwicklung?

Beitragvon Hemapri » 31.01.2016, 21:41

Bastler hat geschrieben:Genau die meine ich. Das ist keine "neue", sondern im Grunde nur eine überartbeitete Version der letzten. Manche Hotliner bezeichenen dieses Teil anscheinend als "neuue" Horizon...


Na ja, wenn man bedenkt, dass die komplette Hardware neu ist, das Teil in einem neuen Gehäuse daherkommt und sie bis zu 24 DS-Kanäle verwalten kann (die alte nur acht), könnte man leichtsinnigerweise schon von einem neuen Gerät sprechen. Das Teil wird übrigends schon seit Oktober ausgeliefert, leider mit einer fehlerhaften Firmware. Diese muss durch die Servicepartner nach Lieferung geupgradet werden, bevor die Teile an den Kunden kommen und erstmalig provisioniert werden. Es besteht aber die Anweisung, dass die Geräte der version 2 erst dann verwendet werden dürfen, wenn alle gelieferten alten Horizon-Recorder aufgebraucht sind, bzw. es sich um einen Kunden mit einem 400 MBit/s-Tarif handelt.

MfG
Hemapri
Übergabepunkt
 
Beiträge: 390
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Neuer Horizon Recorder in Entwicklung?

Beitragvon robbe » 31.01.2016, 22:28

Hemapri hat geschrieben:
Bastler hat geschrieben:Genau die meine ich. Das ist keine "neue", sondern im Grunde nur eine überartbeitete Version der letzten. Manche Hotliner bezeichenen dieses Teil anscheinend als "neuue" Horizon...


Na ja, wenn man bedenkt, dass die komplette Hardware neu ist, das Teil in einem neuen Gehäuse daherkommt und sie bis zu 24 DS-Kanäle verwalten kann (die alte nur acht), könnte man leichtsinnigerweise schon von einem neuen Gerät sprechen. Das Teil wird übrigends schon seit Oktober ausgeliefert, leider mit einer fehlerhaften Firmware. Diese muss durch die Servicepartner nach Lieferung geupgradet werden, bevor die Teile an den Kunden kommen und erstmalig provisioniert werden. Es besteht aber die Anweisung, dass die Geräte der version 2 erst dann verwendet werden dürfen, wenn alle gelieferten alten Horizon-Recorder aufgebraucht sind, bzw. es sich um einen Kunden mit einem 400 MBit/s-Tarif handelt.

MfG


Wir haben schon lange keine V1 mehr auf Lager. Hatten im Oktober knapp 700 v2 bekommen, die sind jetzt bald aufgebraucht. Das Lustige ist, wir mussten alle updaten( wer durfte das wohl machen?) und UM selber schickt Geräte mit der fehlerhaften Firmware zu den Kunden.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 810
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Neuer Horizon Recorder in Entwicklung?

Beitragvon Hemapri » 31.01.2016, 23:22

robbe hat geschrieben:Wir haben schon lange keine V1 mehr auf Lager. Hatten im Oktober knapp 700 v2 bekommen, die sind jetzt bald aufgebraucht. Das Lustige ist, wir mussten alle updaten( wer durfte das wohl machen?) und UM selber schickt Geräte mit der fehlerhaften Firmware zu den Kunden.


Versenden die schon die Version 2? Über Versand sollten eigentlich nur die alten Geräte rausgehen. Ab Januar sollten dann die V2-Geräte bereits mit der gültigen Firmware ausgeliefert werden, auch an die Logistiker für den Versand. Auch hier sollte gelten: Erst mal die alten, sofern noch vorhanden und die neuen ab Februar an Kunden mit 400 MBit/s. Aber irgendwann werden die alten schon aufgebraucht sein. Per Versand sollten aber eigentlich keine mit der fehlerhaften Firmware rausgehen.

MfG
Hemapri
Übergabepunkt
 
Beiträge: 390
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Neuer Horizon Recorder in Entwicklung?

Beitragvon robbe » 01.02.2016, 01:15

Hatte schon 3 Störungen, bei denen die V2 mit defekter Firmware an den KD geschickt wurde.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 810
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Neuer Horizon Recorder in Entwicklung?

Beitragvon Bastler » 01.02.2016, 20:10

Unc ich wiederum weiß nichts von einer Anweisung, dass vorrangig dcie alten verwendet werden sollen :D .
Im Gegenteil, wir sollen sogar explizit immer wenigsstens eine alte im Bestand behalten für den Fall, dass ein Kunde bei einem Tauschgerät wirklich mal auf den SCART-Ausgang angewiesen ist.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Neuer Horizon Recorder in Entwicklung?

Beitragvon Sascha53721 » 01.02.2016, 21:44

Wer heute noch auf scart angewiesen ist braucht keinen hd recorder.
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 405
Registriert: 11.12.2013, 22:29

Re: Neuer Horizon Recorder in Entwicklung?

Beitragvon Radiot » 02.02.2016, 00:47

offtopic

Sascha53721 hat geschrieben:Wer heute noch auf scart angewiesen ist braucht keinen hd recorder.


Das sag mal den fleissigen Klinkenputzern und Vertrieblern...

Horizon an nem CRT TV ist genauso oft anzutreffen wie der alte Echostar nur das die Omi nu direkt noch die 200Mb/s Leitung mitbezahlt... :wand:
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste