- Anzeige -

Neuwertiger Samsung-Receiver DCB27OG o.ä. gesucht

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Neuwertiger Samsung-Receiver DCB27OG o.ä. gesucht

Beitragvon Lehning » 22.08.2015, 19:02

Hallo,

zunächst wünsche ich Allen ein schönes Wochenende.

Ich bin seit längerem Unitymedia-Kunde (3play 64.000 HD Recorder + ALLSTARS), wobei mir das TV-Programm auch bis auf wenige Ausnahmen sehr gut gefällt.

Seit kurzem bereitet mir jedoch mein Digital-Receiver, in dem die Smart-Card von Unitymedia steckt Probleme. Es handelt sich um den Samsung DCB27OG. Der Ton ist sehr leise und erst wenn ich den Scart-Stecker etwas herausziehe wird er wieder normal. Nach meinen Erfahrungen mit Scart-Anschlüsen kann dies im Zweifel zur Folge haben, dass er irgend wann nicht mehr geht.

Ich würde mir daher gerne einen anderen Samsung-Receiver (oder ein ähnlich geeignete Gerät) kaufen. Wichtig ist für mich, dass er zwei Scart-Anschlüsse für den Fernseher und den DVD-Rekorder hat. Denn ich nehme relativ viel auf DVD auf und von daher ist HDMI (so schön dies vom Bild und Ton her ist) für mich leider uninteressant.

Da ich den o.a. Samsung nirgendwo in neuwertigem Zustand fand (er kostete mich damals nur 20 Euro bei UM), habe ich mich über gebrauchte informiert. Dabei habe ich auf nachfolgende Seite gelesen, dass in einem gebraucht gekauften, von Unitymedia zertifizierten Digital-Receiver meine Karte nicht funktioniert, wenn der Verkäufer die Serienummer bei seinem UM-Kundenkonto nicht löschen ließ = http://kabel-blog.de/digitale-kabel-rec ... nitymedia/

Tja und damit beginnt das Malheur. Ich habe mittlerweile mehrere potenzielle Verkäufer bei Ebay, Ebay Kleinanzeigen usw. angeschrieben - aber keiner von denen wußte er ob die Serienummer löschen ließ. Zu Unitymedia hatten sie auch alle keinen Kontakt mehr.

Deshalb meine Frage: Gibt es vielleicht doch noch eine Stelle wo man den Samsung DCB27OG oder ein gleichwertiges Gerät neu preiswert kaufen kann? Wie gesagt: Es reichen zwei Scart-Anschlüsse und die Eignung für meine UM-Karte 3play 64.000 HD Recorder + ALLSTARS. Von daher suche ich kein hochwertiges teures Gerät und finde Preise von über 60,00 Euro wie bei Amazon-Drittanbietern etwas hoch.

Vielen Dank für jeden Hinweis.

Lehning
Lehning
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.08.2015, 18:36

Re: Neuwertiger Samsung-Receiver DCB27OG o.ä. gesucht

Beitragvon kalle62 » 22.08.2015, 19:56

Hallo

Ich würde vil mal ein hochwertiges Scartkabel versuchen,und die Sartanschlüsse an der Box mal ausblasen/saugen.
Gerade bei billigen Scartkabel können sich die Pins/Stifte nach innen drücken,das sieht man kaum am Stecker.

gruss kalle

Die Scartkabel wo man den Stecker aufklappen kann,sind billiger Schrott.
Und hat dein TV vil einen HDMI Anschluss,den dann würde doch ein Scartausgang für den DVD Recorder reichen.
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4339
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Neuwertiger Samsung-Receiver DCB27OG o.ä. gesucht

Beitragvon Lehning » 22.08.2015, 20:32

Hallo Kalle,

vielen Dank für deine Antwort.

Es handelt sich um etwas teure Scartkael (HQ mit vergoldeten Kontakten, haben mich das Stück um 10,00 Euro bei Amazon gekostet). Ich hatte sie trotzdem mal ausgetauscht und auch ringsum alles von Staub befreit. Leider bleibt das Problem bestehen. Wahrscheinlich hat der Receiver auch etwas abbekommen, wie ich einmal etwas zu heftig an dem Scartkabel zog, als ich es nicht herausbekam. Es "wackelt" nun etwas um den Scartanschluss herum am Receiver.

Mein derzeitiger Fernseher hat kein HDMI. Ein wenig mißtraue ich auch der ganzen Entwicklung mit ihrem Drang zu HDMI und -das ist das für mich entscheidende- den damit einhergehenden Aufnahme-Sperren. Für mich ist das Aufnehmen auf DVD (und nicht nur auf Festplatte) deutlich wichtiger als ein gestochen scharfes Bild...zumal ich eh mit Vorliebe alte Spielfilme und alte Serien, sowie die Kinder die Zeichentrickfilme bei Boomerang und Cartoon Network anschaue/aufnehme, wo das keine so große Bedeutung hat.

Selbst wenn es der Samsung-Digitalreceiver noch eine Weile macht, würde ich mir jetzt gerne eine in Reserve kaufen weil der Trend wohl zu auf DVD- nichtaufnahmefähigen Geräten geht.

Ich freue mich über jeden weiteren Tipp zu einem preiswerten Digital-Receivern mit zwei Scart-Anschlüssen und Unitymedia-Eignung.

Lehning
Lehning
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.08.2015, 18:36

Re: Neuwertiger Samsung-Receiver DCB27OG o.ä. gesucht

Beitragvon Dinniz » 22.08.2015, 21:39

Ist der Samsungreceiver noch in einen Vertrag als Mietgerät eingebunden?
Dann kann dieser noch getauscht werden.
Zuletzt geändert von Dinniz am 22.08.2015, 21:59, insgesamt 1-mal geändert.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Neuwertiger Samsung-Receiver DCB27OG o.ä. gesucht

Beitragvon kalle62 » 22.08.2015, 21:51

hallo

Und was Wichtig ist,du hast eine UM2 Karte ? steht hinter drauf.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4339
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Neuwertiger Samsung-Receiver DCB27OG o.ä. gesucht

Beitragvon Lehning » 23.08.2015, 08:22

Hallo Dinniz und Kalle,

dankeschön für eure Antworten.

Der Samsung Digital Receiver gehört mir und befindet sich nicht im Bestand bei meinem 3Play-Vertrag.

Ich wohne in einer Siedlung, die eng mit Unitymedia zusammenarbeit. Ungefähr 1-1,5 Jahre bevor ich den Vertrag mit Unitymedia abschloß, bekamen alle Mieter das Angebot den Receiver für 20 Euro zu kaufen, um digitales (Free-)TV kennenzulernen. Das nahmen wir an und da es uns ganz gut gefiel schloßen wir ein Jahr später den 3Play-Vertrag. Im Rahmen dieses Vertrags bekamen wir auch einen weiteren HD-Receiver von Unitymedia gestellt, von dem man aber nach deren Auskunft nur auf Festplatte aufnehmen und es anschließend nicht auf DVD-Rohling übertragen kann. Wenn ich mich recht erinnere hatte das Gerät auch nur noch einen Scart-Anschluss. Ich habe ihn deshalb damals unausgepackt hinter einem Bücherregal deponiert, wo ich sehr schwer dran komme (da steht halt alles was ich sozusagen so gut wie nie im Leben brauche).

Meine UM-Karte ist eine 02.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr oder auch andere Mitglieder mir Tipps geben könntet wo ich einen preiswerten und freigeschalteten Digital-Receiver mit zwei Scart-Anschlüssen kaufen kann. All das andere, wie Festplatte und HD-Empfangsbereitschaft interessiert mich nur wenn ich sicher Sendungen auf DVD-Rohlinge aufnehmen kann.

Noch einmal Danke und einen schönen Sonntag wünscht

Lehning
Lehning
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.08.2015, 18:36

Re: Neuwertiger Samsung-Receiver DCB27OG o.ä. gesucht

Beitragvon mauszilla » 23.08.2015, 10:05

Wenn dein TV-Gerät einen HDMI-Eingang besitzt, könntest sogar die Horizon Box nutzen.
Besitze selbst den Horizon-Receiver und zeichne via Scart über einen PC auf.
Weiß nicht welchen Tarif du hast und wie die Möglichkeit wäre Kostenfrei die Box von UM zu bekommen (vielleicht mal bei der Hotline nachfragen).

Andererseits die wüsste fast keinen Receiver, der nicht mindestens einen Scart-Ausgang besitzt. Selbst wenn er nur einen hat, könntest du einfach einen Y-Verteiler nutzen um das Alte TV-Gerät und den DVD-Recorder gleichzeitig an zu schließen.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Neuwertiger Samsung-Receiver DCB27OG o.ä. gesucht

Beitragvon Lehning » 23.08.2015, 10:54

Hallo Mauszilla,

auch dir vielen Dank und ein schönes Wochenende.

Ich habe den 3Play-Vertrag, mit dem ich alle Programme empfangen kann. Für mich ist es aber wichtig, dass ich Sendungen in akzeptabler Qualität auf DVD-Rohlinge aufnehmen kann. Um mal meine Haltung zu dieser Thematik zu verdeutlichen: Würde es diese Möglichkeit irgendwann nicht mehr geben, würde ich den Vertrag kündigen...denn fernsehen oder aufnehmen auf DVD ist für mich uninteressant. Optional ginge natürlich eine externe Festplatte. Nur aufnehmen auf eine interne Festplatte ohne Überspielmöglichkeit (wie beim Horizon-Receiver) ist für mich keine Alternative.

Von daher habe ich auch eine gewisse Zurückhaltung gegenüber Geräten, die zwar etliche HDMI-Anschlüsse, aber nur noch einen Scart-Anschluss haben. Ich hätte halt gerne einen Scart-Anschluss für den Receiver und einen für den DVD-Rekorder um diesen Bemühungen mit Aufnahmesperren aus dem Weg zu gehen.
Mit Scart-Verteilern habe ich leider wiederholt negative Erfahrungen gemacht, auch wenn sie teuer waren. Fast immer wurde das Bild deutlich schlechter, als wenn das Gerät direkt per Scart angeschlossen war.

Von daher suche ich ein Gerät mit zwei Scart-Anschlüssen. HDMI-Anschlüsse sind für mich nur interessant, wenn sie dem aufnehmen auf DVD nicht im Weg stehen. Ansonsten würde ich sie nicht nutzen.

Das Aufnehmen auf dem PC würde ich gerne als zusätzliche Option berücksichtigen, z.B. wenn der DVD-Rekorder irgend wann den Geist aufgibt. Hast du da einen solchen Adapter genutzen => https://www.weltbild.de/artikel/elektro ... wwodn84LYg . Denn es gibt ja keinen PC mit Scart-Anschluss.

Und das entscheidende: WIe ist die Qualität der Aufnahmen? Die Aufnahmen per Scart vom Fernseher auf den DVD-Rekorder reichen mir qualitativ, zumal ich de facto nur alte Spielfilme, alte Serien, sowie für die Kinder Zeichentrickfilme aufnehme. Ich frage dies auch deshalb, weil mal ein Arbeitskollege behauptete, dass die Aufnahmen vom Fernseher auf PC nur VHS-Qualität hätten.

Nochmals Dankeschön.
Lehning
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.08.2015, 18:36

Re: Neuwertiger Samsung-Receiver DCB27OG o.ä. gesucht

Beitragvon kalle62 » 23.08.2015, 11:14

hallo

Das Problem ist halt die Box muss deine UM2 Karten lesen können,und gleichzeitig Scart 2x Out.
Man könnte zbd auch eine Boxen nehmen,die Scart Out und Video Out (cinch R-W-G) hat.
Und ein Kabel Scart auf Cinch benutzen,da am besten mit Umschalter IN/OUT.

Aber so ein Scartverteiler zum Umschalten bsw Ausgang auswählen ging aber auch nur mit 1 Scartanschluss.
Aber ich gehe mal davon aus das du das Livebild gleichzeitig aufnimmst ohne Umzuschalten Oder?.
Dann ginge ein normalter Scartverteiler 1x2 der gibt gleichzeitig das Bild aus,ABER das machen nicht alle.

Vil solltes du doch mal nach Boxen schauen die auch HDMI haben,die können trotz dem 2 Scartanschlüssen haben.Habe selbst solche Satboxen hier,da benutzt man halt den HDMI Anschluss nicht.

Wäre natürlich dann auch was für die Zukunft,wenn mal ein Neuer TV ansteht.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4339
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Neuwertiger Samsung-Receiver DCB27OG o.ä. gesucht

Beitragvon mauszilla » 23.08.2015, 11:22

Was deine Kollegen da behaupten ist Blödsinn, ich Zeichen mit dem PC in Full-HD auf, doppelt so gut wie dein DVD-Recorder.
Hier mal zum Nachlesen was die Videokarte kann die ich nutze.
http://www.hauppauge.de/site/products/d ... ossus.html
Was natürlich stimmt ist, das das Eingangssignal das via Scart kommt runter moduliert ist. Wäre mir auch lieber ich könnte direkt via HDMI aufzeichnen, da macht mir lediglich das HDCP einen Strich durch die Rechnung.
Aber ich schweife ab.
Was ich sagen will, je besser das Eingangssignal ist, in meinem Fall HD via Horizon, desto besser ist auch die SD Aufnahme via Scart.
Habe ja den direkten Vergleich Original HD und was ich aufgezeichnet habe. Das Aufgezeichnete hat bessere Qualität als von einer DVD.

Warum ich den Recorder von Horizon erwähnte, damit kannst du auch einfacher aufzeichnen und dies dann beim Anschauen auch auf DVD über Scart bannen.
Hat den Vorteil, das du keine Rohlinge für Sendungen verschwendest, die du nicht behalten möchtest.
Bei der nächsten Vertragsverlängerung plane ich auch den Recorder zu wählen und später zu entscheiden, was ich auf dem PC aufzeichne oder einfach wieder lösche.
Vor allem die Programmierung gerade bei Serien ist deutlich einfacher.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 10 Gäste