- Anzeige -

Vu+ Duo2 Erfahrungen & Fragen

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Vu+ Duo2 Erfahrungen & Fragen

Beitragvon silence_house » 27.05.2015, 14:46

Mein von UM gemieteter Echostar Recorder, hat für mich zuwenige Möglichkeiten, entsprechend habe ich mich nach alternativen umgeschaut.
Unter den Linuxbasierenden Recorder finde ich den VU+ Duo 2 sehr interessant.

- Das Problem mit den privaten HD Kanälen:

Sehe ich es richtig wenn ich das HD-Modul von UM (einmalig 79 Euro+10 Euro Versand) mit der vorhandenen UM02-Karte (mit aktivierter HD-Option) in den Recorder schiebe, kann ich die besagten Sender in HD angucken aber nicht aufnehmen?

- Gibt es unter euch allgemein Erfahrungswerte mit dem VU+ Duo2 Recorder?
silence_house
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 17.09.2008, 01:43
Wohnort: Detmold

Re: Vu+ Duo2 Erfahrungen & Fragen

Beitragvon kalle62 » 27.05.2015, 16:38

hallo

Gibt es den für die Vu+ Duo2 überhaupt ein Image das auch das CI+ UM HD Modul unterstützt.?
Da wäre es vil besser in dem Forum zu Schauen,woher das Image kommt.

Ich weis soviel das es mit dem UM HD Modul zbs in der Eco+ läuft,auch die HD Sender (Privaten).
Aber man wohl immer nur 1 Sender aufnehmen kann,da das Modul nur 1 Sender entschlüsseln kann.

Ich Persönlich verzichte auf die Privaten in HD,und kann dafür die Allstar HD Anschauen und Aufnehmen.
Und das ohne Modul und da durch auch keine Probleme mit 2-3 gleichzeitigen Aufnahmen von Pay TV Sendern.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4326
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Vu+ Duo2 Erfahrungen & Fragen

Beitragvon SpaceRat » 21.06.2015, 19:02

Man hat zwei Möglichkeiten:

Entweder nutzt man die Karte mit entsprechender Software direkt im Kartenleser der Box ...
Dann kann man alle Sender aufnehmen und timeshiften wie man will.
In NRW fallen dann allerdings die meisten "HD+"-Sender weg, da diese von der o.g. Software nicht entschlüsselt werden können. In BaWü gilt das nicht, da gehen alle Sender.

... oder man schiebt die Karte in ein entsprechendes CI+-Modul und das Modul in die Box.
Dann greifen dieselben Restriktionen wie auch in jedem zertifizierten Receiver/Fernseher mit CI+-Schnittstelle.

Da zumindest derzeit noch kein echtes Pairing stattfindet kann man zur Not sogar die Karte zwischen Modul und Kartenleser hin- und herwechseln, das wird aber eine Qual zu konfigurieren.
Irgendwie wird man es sicher sogar hinkriegen, daß eine Karte im Modul steckt und die "HD+"-Sender hell macht (Mit Restriktionen) und eine zweite Karte im Kartenleser den Rest ...

Darüber hinaus gibt es natürlich noch die Möglichkeit, in Kooperation mit jemandem aus BaWü alle Sender ohne Restriktionen hell zu kriegen, aber diese Möglichkeiten will ich hier nicht vertieft erörtern :D
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste