- Anzeige -

Änderung Ip Adresse Horizon Box !?!

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Änderung Ip Adresse Horizon Box !?!

Beitragvon Dekkmate » 20.04.2015, 11:28

Hallo zusammen,

cih bin neu hier im Forum, habe aber gleich mal ein paar Fragen an Euch. Ich habe seid ca 3. Monaten die neue Horizon Box von UM, nachdem mir ein freundlicher Vertreter von Um am Telefon die neue 200Mbit Leitung für angeblich nur 1€ mehr im Monat angedreht hat (upgrade von 100 auf 200Mbit). Stellt sich laut Kontobewegung aber als falsch heraus, aber das ist ein anderes Thema.

Meine Struktur zuhause sieht wie folgt aus.

Anschlussdose UM -> Horizonbox -> Fernseher Wohnzimmer (auch mit Netzwerkkabel angebunden)
|
\/
Fritzbox 7320 -> 8-Port Gigabit Switch -> Fernseher Schlafzimmer
|
\/
24-Port Gigabit Switch -> Rechner
(D-Link)
|
\/
Buffallo LinkStation

So, nun hab ich das Ding zuhause und wollte mal einfach ganz unverfänglich die Box in meinen eigenen Nummernkreis zu Hause ziehen (192.168.192.1 die Box !!!! Mein Kreis zu Hause 192.168.168.xxx) Ich hab dann mal der Box die Ip
192.168.168.253 verpasst (mit der Original IP kam ich auch vom Rechner aus auf die Box !!!!) So, Gerät neugestartet wie gefordert und .................. kein Zugriff mehr auf das Gerät, nada, nix, finito, ende aus vorbei. Internet auch flöten. Telefon funzte noch und Fernsehn auch. Aber kein Zugriff auf die Weboberfläche der Box. Auch über das Menu des Fernsehers nicht. Also ich bei UM angerufen........... keine fachliche Auskunft zu kriegen, nix, fehlanzeige, [zensiert]. Ich dort 3 mal angerufen, bis irgendeiner der "Experten" sich dort mal dazu bewegen ließ, doch mal einen Techniker rauszujagen (dauerte ja schließlich nur ne Woche !!!!) So, Techniker im Haus, ich ihm erzählt, was ich gemacht habe und das ich das Gerät und deren Bedienung, Handhabung, Komfort, etc für unterste Kanone halte und am liebsten den Schund wieder stornieren würde. Dann wurd er nen bisschen Frech und ich ihn zurecht gewiesen. Also wir rumprobiert, ob wir es ans Rennen kriegen. Durch Zufall hab ich mich mit meinem Handy an das WLAN der Horizon geklemmt und hatte dann auf einmal Zugriff auf die Box, nachdem der Techniker erfolglos versucht hatte, per Laptop direkt an die Box ranzugehen. Wir also verschiedene Einstellungen ausprobiert (IP's probiert, DHCP Server an/aus, etc), aber alle mit dem selben Ergebnis, das wenn die Box in meinem Nummernkreis ist, wir keinen Zugriff über PC oder Laptop erhalten, sondern nur über WLAN per Handy ???!!!??? Also alles auf normale Einstellung gestellt (original IP) und erstmal so stehen lassen, damit ich wieder Internet hatte. Der "freundliche" ist dann wieder gefahren mit der Aussage, das er so etwas auch noch nie gesehn hat und dieses weiterleiten wollte und das er mir deswegen auch keine Rechnung schreiben würde. Da iss mir dann der Faden gerissen und ich ihn nochmal hab strammstehen lassen, weil es ja wohl nicht sein kann, das man die IP der box nicht ändern kann und ich deswegen wohl ja nicht "schuld" sein kann. (Frechheit). Desweiteren sagte er noch, das Anfang oder Mitte Februar wohl ein grosses Update für den Internetteil der Box kommen soll. Also ich gewartet............

Gestern nun hatte ich mal wieder Zeit, mich der Sache zu widmen. Also ich wieder ran an die Bulletten und eifrig meine Einstellungen gemacht (Horizon die IP 192.168.168.253 zugeteilt) !!! Ergebnis........ wieder kein Zugriff mehr über PC auf die Box. Also ich wieder das Handy aktiviert und mich an den WLAN der Horizon drangeklemmt. Siehe da, Zugriff auf die Box über die neu eingestellte IP, aber halt leider nicht per PC. Auch das Internet war per PC nicht mehr erreichbar. Per Handy schon. Die nötigen Einstellungen an der Fritzbox, die ja dazwischen klemmt, hab ich auch alle gemacht. So, ich wieder verschiedene Einstellungen ausprobiert. Aber irgendwie auch alles kein Erfolg. Irgendwann, durch puren Zufall oder weil ich lang genug gewartet hatte, hatte ich auf einmal Zugriff aufs Inet per PC mit der neuen IP der Horizonbox (wie auch immer !?!) Trotzdem komm ich nicht per PC auf die Oberfläche der Box, nur per Handy. Wenn ich aber die Box aus meinem Nummernkreis wieder rausziehe, dann klappt es nach einer Weile (hab dann die Horizon Box kurz Stromlos geschaltet). Aber warum ist das zum Teufel so !!! Das kapier ich nicht, meines Erachtens nach hat die Box einfach Probleme damit, wenn man den Original Nummerkreis verändert (oder sie hat was gegen den Kreis 192.168.168.xxx), was aber eigentlich die leichteste Übung für so ein Gerät sein sollte.

Vielleicht hat ja jemand ungefähr gleiche Erlebnisse mit der Box und vielleicht eine Lösung dafür ??? Ich will mich nicht gängeln lassen von der Box das ich meinen kompletten Nummernkreis an die der Box anpassen soll, will, muss, etc.
Das Ding hat das zu tun, was ich ihm sage. ;-)

Vielen Dank im voraus für Eure Mühen und Beiträge.
Dekkmate
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.04.2015, 08:49

Re: Änderung Ip Adresse Horizon Box !?!

Beitragvon NoGi » 20.04.2015, 15:04

Dekkmate hat geschrieben:So, nun hab ich das Ding zuhause und wollte mal einfach ganz unverfänglich die Box in meinen eigenen Nummernkreis zu Hause ziehen (192.168.192.1 die Box !!!! Mein Kreis zu Hause 192.168.168.xxx) Ich hab dann mal der Box die Ip
192.168.168.253 verpasst
[schnippel]
Das Ding hat das zu tun, was ich ihm sage. ;-)

Vielen Dank im voraus für Eure Mühen und Beiträge.


Schon mal dran gedacht, dass die Box auch DHCP Server ist? Sie legt wahrscheinlich den DHCP Bereich ÜBER ihre eigene Adresse.
Dort ist aber nur 192.168.168.254 frei. Nur einem einzigen Rechner/Tablett kann also eine Adresse zugewiesen werden.

Versuch doch mal die Horizon auf 192.168.168.11 zu legen, oder zumindest ein paar Adressen oberhalb der Box zu lassen.

Viel Erfolg

-NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: Änderung Ip Adresse Horizon Box !?!

Beitragvon Dekkmate » 20.04.2015, 15:47

Hi NoGi,

den DHCP Server von der Box habe ich abgeschaltet, weil eigentlich meine Fritzbox als DHCP Server fungiert und die Adressverwaltung für die nicht statischen IP's übernimmt.
Die Box soll einfach nur den Zugang zum Netz herstellen und das an die Fritze weiterleiten. Die soll sich um den Rest kümmern.
Dekkmate
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.04.2015, 08:49

Re: Änderung Ip Adresse Horizon Box !?!

Beitragvon hajodele » 20.04.2015, 17:22

Dein Konstrukt kann so nicht funktionieren, da du 2 Router im gleichen Subnetz betreiben willst.
Benutze für die Horizon die originaladresse und lasse die Adresse der Fritzbox genau so bestehen, wie sie vorher war.
Alternativ, aber das willst du ja nicht: konfigurieren die Fritzbox als Client und lass der Horizon die kompletten Routerfunktionen machen.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3952
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Änderung Ip Adresse Horizon Box !?!

Beitragvon Dekkmate » 20.04.2015, 18:30

Hi hajodele,

das Problem ist ja, das ich zwar Zugang zum Internet habe, ich aber leider nicht vom PC aus auf die Weboberfläche der Horizon Box komme, um bestimmte Portweiterleitungen einzutragen. Wie gesagt, wenn ich mich mit meinem Handy an das WLAN der Box hänge, dann kann ich drauf zugreifen. Das ist das, was ich nicht verstehe. Ich bin der Meinung, das es nichts damit zu tun hat, das ich eine Fritze und die Horizon in ein und dem selben Nummernkreis betreibe. Das würde für mich auch keinen Sinn machen, da der Nummernkreis für das WLAN der Horizon ja auch in meinem normalen Nummernkreis liegt. Oder ich müsste mich wirklich verdammt irren bei der ganzen chose. Die andere Sache ist die, wenn ich die Horizon wieder aus meinem Nummernkreis rausziehe, dann kann ich keine Protweiterleitungen eintragen, die nicht in dem Kreis der Horizon liegen, da spielt die Box nich mit, schon ausprobiert. Das gibt bei manchen Sachen Probleme, die ich mache.
Dekkmate
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.04.2015, 08:49

Re: Änderung Ip Adresse Horizon Box !?!

Beitragvon hajodele » 20.04.2015, 22:47

Die korrekte Struktur:
Horizon intern 192.168.0.1
Fritzbox "extern" z.B. 192.168.0.2
Fritzbox "intern," z.B. 192.168.178.1
Portweiterleitung. "Exposed Host", " DMZ" o.ä in Horizon auf 192.168.0.2
Nun kannst du die Portweiterleitungen wie gehabt in der Fritzbox verwalten.
Einschränkungen: kein My!Fritz, nur Url-definierte DDNS
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3952
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Änderung Ip Adresse Horizon Box !?!

Beitragvon NoGi » 20.04.2015, 23:09

Wenn du per Wlan auf die Horizon kommst, welche Adresse bekommt denn dann dein Handy?
Wenn du auf dem PC eine Adresse aus dem 192.168.168.xx fest einstellst und als Gateway die Adresse der Horizon, kannst du dann die Horizon pingen?

-NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: Änderung Ip Adresse Horizon Box !?!

Beitragvon Dekkmate » 21.04.2015, 08:40

Hallo zusammen,

ich hab mich nochmals drangesetzt und hab's geschafft. Ich hab der Fritzbox nun ihrer Routerfunktion beschnitten. Ich lasse sie die bestehende Internetverbindung der Horizon mitbenutzen. Dies klappt auch tadellos. Nun kann ich auch wieder per PC auf die Horizon zugreifen, sie anpingen, etc. Meine Fritze verwaltet weiterhin die WLAN-Zugänge für die Mobilgeräte (ich lasse nur Geräte zu, deren MAC-Adresse in der Liste stehen+Passwort) und ich kann Protweiterleitungen weiterhin in der Fritze eintragen. Muss ich zwar auch nochmals in der Horizon machen, die werden dann aber alle ordnungsgemäß zur Fritze und dann an die jeweilige Ziel-IP weitergeschleift. Das einzige, was nun nicht mehr von der Fritze übernommen wird, ist die DHCP-Funktion. Stört aber nicht wirklich. Also, es läuft alles wie gewünscht. Vielen Dank für Eure Mithilfe.

@NoGi:
Wenn ich mit dem Handy auf der Horizon war, dann hat eine Adresse aus dem 192.168.168.xxx bekommen, vom DHCP der Horizon.

@hajodele:
Ah, ok. Ich werd mal bei Gelegenheit Deinen Weg ausprobieren. Z.Zt. bin ich aber erstmal froh, dass das ganze Gelumpe endlich wieder ordentlich rennt und kein Stress macht.

Wie gesagt, vielen Dank nochmals für Eure Antworten.
Dekkmate
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.04.2015, 08:49


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste