- Anzeige -

Echostar zeigt manchmal kein Menü (schon 2. Austauschgerät!)

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Echostar zeigt manchmal kein Menü (schon 2. Austauschger

Beitragvon klaus.urbanowski1 » 06.05.2015, 15:03

Da stellt sich Unitymedia aber mal so richtig taub.Kann doch nicht angehen,dass die Herrschaften noch nichts von dieser Problematik gehört haben.
klaus.urbanowski1
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.04.2015, 05:41

Re: Echostar zeigt manchmal kein Menü (schon 2. Austauschger

Beitragvon Creep89 » 18.05.2015, 10:09

Ne doofe Frage, aber gab es diese "Hinweis-Tafel" schon immer? Gestern hat mein Echostar mal wieder keine Lust gehabt, dann habe ich mal die "Optionen"-Taste gedrückt und wurde sofort mit einer Fehlermeldung beglückt. Ich solle doch bitte den Echostar vom Strom trennen, danach neu starten und sollte der Fehler immer noch bestehen, Unitymedia anrufen. :D
3Play 100MBit - Cisco 3208 - pfSense Router: Intel Atom C2558 Quadcore @ 2,4Ghz + 4GB RAM - Supermicro 19" 1U Chassis :kiss:
Creep89
Kabelexperte
 
Beiträge: 225
Registriert: 18.05.2009, 11:23

Re: Echostar zeigt manchmal kein Menü (schon 2. Austauschger

Beitragvon klaus.urbanowski1 » 18.05.2015, 17:39

Und? Hast du?
klaus.urbanowski1
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.04.2015, 05:41

Re: Echostar zeigt manchmal kein Menü (schon 2. Austauschger

Beitragvon johnnyboy » 12.07.2015, 14:04

Nervig :gsicht: jetzt hatte ich es ca. 7-10 Tage nicht und dann heute plötzlich 3x hintereinander!
Wobei ich ja die Erfahrung gemacht habe, dass es (bei meinem Gerät) offenbar egal ist, ob man es dann vom Strom nimmt oder nur so ausschaltet (ist bei mir so eingestellt, dass es dann sofort, bzw. nach ca. einer Minute in den tiefen Standby geht). Diesmal ging's einmal nicht mit Stromreset und zweimal nicht mit so Neustarten, aber dann im dritten Versuch ...

Allerdings - und das ist jetzt auch der Grund meines Eintrages - gibt es tatsächlich selbst dann noch (wenn der Bug da ist) Möglichkeiten, an verschiedene Funktionen heranzukommen.
Zumindest bei für mich wichtigen Funktionen klappt das, als da wären:

  1. In den EPG gelangen (Optionen-Taste drücken; hat bei mir allerdings nicht mit einem Programm aus der HD-Option geklappt, da kam dann "Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten ...", aber dann nach dem Umschalten auf z.B. ZDF-HD. Also Optionen -> "Zur Programmübersicht" - und schon ist man im EPG! :)
  2. Zu meinen Aufnahmen gelangen (Wieder aus dem normalen Fernsehen heraus, z.B. ZDF auf Optionen -> "Zur Programmübersicht" -> Optionen -> dort der dritte Eintrag "Zu meine Aufnahmen".
Über die Optionen-Taste kann man auch, wenn man ganz runter-scrollt, eine Suche starten und dort wiederum so Sachen wie Videothek, Maxdome, TV Highlights u.a. auswählen. Was das bringt, bzw. wie weit man da kommt, weiß ich aber nicht, weil ich das nicht nutze.

Was ich leider auch noch nicht herausgefunden habe, wie ich trotz fehlenden Menüs zu "Meine geplanten Aufnahmen" gelangen könnte. Da schaue ich nämlich ab und zu gerne mal rein, ob alles im Lot ist, oder ob es z.B. wieder mal eine Fehlerkennung (z.B. von Wiederholungen) gibt, ob die geplanten Aufnahmen auch wirklich alle da stehen u.a.
Super wäre natürlich, wenn es da irgendwie so Kurzwahltasten oder so gäbe, so wie man z.B. mit der "0" mehrere Aufnahmen markieren kann.
johnnyboy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 301
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 8 Gäste