- Anzeige -

Gerätewirrwar 3play Premium 200

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Gerätewirrwar 3play Premium 200

Beitragvon _erazor_ » 05.03.2015, 20:43

Guten Abend,

derzeit habe ich einen einige Jahre alten Tarif 3play PREMIUM 100 mit der Geschwindigkeit 100 Mbit down und 5 Mbit up. Zusätzlich habe ich einen zweiten DigitalTV Grundtarif dazugebucht damit ich eine zweite Smartcard habe für einen zweiten Raum.

Zu meinem derzeitigen Setup:
- Ich nutze derzeit im Arbeitszimmer ein Cisco Modem für den Internetzugang, dass an einem 802.11ac Router hängt. Das Modem wurde damals von UM bereigtestellt und hat LAN-Seitig nur einen 100mbit Port, also ist mehr Speed mit dem Gerät nicht drin.
- im Wohnzimmer nutze ich für TV ein gemietetes UM CI+ Modul in einem Samsung UHD TV, hier möchte ich definitiv keinen externen Receiver um eine Fernbedienung einzusparen. Auf der Smartcard ist übrigens das HD Paket sowie DigitalTV Highlights und Allstars und auch Sky freigeschaltet, also quasi fast alles was so geht.
- Die zweite Smartcard, auf der außer dem Basis DigitalTV nichts freigeschaltet ist, steckt in dem "weißen" hochglanz HD Recorder mit der Klappe vorne, den ich 2011 oder 2012 von UM bekommen habe.

Als Anmerkung muss ich noch hinzufügen, dass ich im Wohnzimmer keinen PC habe, sondern der steht im Arbeitszimmer und ist direkt per LAN-Kabel am Router angebunden.

Zu meinem Problem:
Ich würde also jetzt gerne auf den aktuellen Tarif 3play PREMIUM 200 mit den Geschwindigkeiten 200/10 wechseln, dort ist ja auch schon HD und Highlights/Allstars inklusive. Nun sagt mir aber die UM Hotline, dass es keine Smartcard mehr gibt, sondern diese fest in dem Horizon-Receiver eingebaut ist. Das heißt, um HD und Allstars zu nutzen, müsste ich im Wohnzimmer das CI+ Modul abschaffen und den Horizon-Receiver einsetzen. Das möchte ich nicht. Obendrein hat der Horizon-Receiver ja auch das DOCSIS Modem eingebaut, so dass ich dann den Internetanschluss nicht mehr im Arbeitszimmer sondern plötzlich im Wohnimmer hätte. Das ist alles quatsch und hilft mir nicht, da der PC ja per LAN-Kabel und nicht per WLAN online gehen soll und nunmal 3 Räume weiter im Arbeitszimmer steht. Die Option den Horizon-Receiver ins Arbeitszimmer zu stellen ist auch schlecht, da auf der eingebauten Smartcard ja Highlights,Allstars und HD freigeschaltet sind, was ich im Arbeitszimmer nicht nutze aber wie bisher im Wohnzimmer nutzen möchte. Laut UM lässt sich das auch nicht auf die zweite Smartcard umverlegen, sondern muss auf der im Horizon-Receiver integrierten Smartcard aktiv bleiben.

Wie kann ich also den neuen Tarif mit der hohen Geschwindigkeit nutzen, ohne dass ich den Horizon Receiver ins Wohnzimmer stellen muss, wo ich gar kein LAN brauche? Ich brauche verkabeltes LAN direkt zum Internet bzw. zum Router wie gehabt im Arbeitszimmer. PowerLAN oder so ein Quatsch ist keine Lösung, ich möchte gern die vollen 200mbit an meinem Tower-PC im Arbeitszimmer nutzen, so wie bisher die 100mbit.

Gibt es keine Möglichkeit mehr, wie bisher ein externes Modem zu nutzen um online zu gehen? MUSS das über den Horizon Receiver erfolgen? Ich bin mir sicher es gibt noch andere Kunden die Ihren Router nicht zwingend da stehen haben wollen, wo der HD Empfang und Allstars/Highlights geschaut werden soll, sprich im Wohnzimmer.

Über jeden Tipp bin ich dankbar.
Zuletzt geändert von _erazor_ am 06.03.2015, 15:42, insgesamt 1-mal geändert.
_erazor_
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 25.08.2008, 22:52
Wohnort: Bocholt / 46399

Re: Gerätewirrwar 3play Premium 200

Beitragvon magentis » 05.03.2015, 21:54

Wie nennt sich das Cisco Modem genau? Weil nach diesem Tarif hört sich das nach einem 3208/3212 an und die können beide locker mehr als 100.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Re: Gerätewirrwar 3play Premium 200

Beitragvon mauszilla » 05.03.2015, 22:09

Theoretisch musst du Internet nicht über Horizon laufen lassen.
Ob die bei der Hotline das auch Praktisch so eingeben können und machen steht auf einem anderen Blatt.

Wie mein Vorredner schon sagte, das Cisco 3208 (ohne G) und das 3212 können beide die 200mbit. Solltest du eins der beiden haben, halt es fest. Sind nebenbei die einzigen reinen Modems momentan bei UM.

Kannst also versuchen den Tarif zu buchen unter Beibehaltung des Modems. Allerdings benötigt Horizon einen Rückkanalfähigen Anschluss.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Gerätewirrwar 3play Premium 200

Beitragvon _erazor_ » 05.03.2015, 22:57

Also ich habe nachgeschaut, es ist ein EPC3212 und hat laut Google-Suche auch einen Gigabit LAN Port.

Dass es nicht geht hatte mir nur die Hotline gesagt, dem hab ich einfach mal vertraut.

Ich glaube trotzdem irgendwie nicht, dass die mir den Tarif so freischalten... das klang an der Hotline ziemlich definitiv, dass ich den Horizon Receiver nutzen muss. Und selbst WENN sie mir das Internet auf dem Model belassen würden, so müsste ich für TV dann wohl doch den Horizon Receiver benutzen wegen der integrierten Smartcard, und kann nicht mehr das CI+ Modul nutzen ... blöd.
_erazor_
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 25.08.2008, 22:52
Wohnort: Bocholt / 46399

Re: Gerätewirrwar 3play Premium 200

Beitragvon Wolfram » 05.03.2015, 23:40

Hallo.

Du könntest aber auch auf das 2play PREMIUM 200 Paket umsteigen, d.h. Du tauschst 3Play100 gegen 2Play200. Da dies aber ein Downgrade zu deinem jetzigen 3Play Paket ist, geht das nur zum Ende der Laufzeit des 3Play Pakets. Das 2Play200 wäre dann Dein Grundpaket, alles weitere sind dann reine Zubuchungen zu diesem Grundpaket.
Die Fernsehpakete sowie Sky belässt Du auf der Karte, die Du momentan mit dem CI+ Modul benutzt.
Da Du den weißen Rekorder zurückgeben musst, müsstest Du für die zweite Karte entweder noch ein CI+ Modul anmieten oder Du hast noch irgendwo aus einem noch älteren Vertrag einen alten SD Receiver rumliegen.

Gruß
Wolfram
Wolfram
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 28.01.2011, 18:00
Wohnort: Hessen

Re: Gerätewirrwar 3play Premium 200

Beitragvon mauszilla » 06.03.2015, 07:23

Geht nicht ist Blödsinn, die wollen nicht oder die normalen Hotliner können nicht.
Würdest die Telefon Comfort Option buchen, würde es wieder nur mit separatem Modem (Fritzbox) gehen.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Gerätewirrwar 3play Premium 200

Beitragvon Wolfram » 06.03.2015, 11:45

Guten Morgen.

Was bitte soll denn an dem Vorschlag Blödsinn sein? und "geht nicht" gibt`s nicht in diesem Fall.
Das geht nämlich genau so wie ich das ausgeführt habe. Du kannst jederzeit ein bestehendes, hier wäre es das 3Play100 Paket, zu den vorgesehenen Kündigungsfristen kündigen und umwandeln in ein anderes Paket, in dem Fall eben das besagte 2Play200. Wo also soll das Problem sein?
Die Zusatzoption Telefon Komfort ist dabei nebensächlich. Falls du aber die neue Fritzbox haben willst, dann eben mit dieser Option.

Erazor wollte seine bestehende Ausrüstung behalten, aber alles ohne die Horizon Box und das kann er haben. Das ein Mitarbeiter von UM das nicht umsetzen kann oder will, kann ich mir nicht vorstellen, denn er kann sich diesem Wunsch in keinster Weise verschließen. Du nimmst nur eine bestehende Möglichkeit war, mehr nicht.

Gruß
Wolfram
Wolfram
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 28.01.2011, 18:00
Wohnort: Hessen

Re: Gerätewirrwar 3play Premium 200

Beitragvon mauszilla » 06.03.2015, 12:17

Geht nicht ist Blödsinn ist auf die Aussage der Hotline bezogen, nicht auf deinen Post ;)
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Gerätewirrwar 3play Premium 200

Beitragvon _erazor_ » 06.03.2015, 12:47

Die Idee mit dem 2Play ist gut, das Problem ist der Preis. Wenn ich dann noch DigitalTV mit HD, Ci+ und Allstars dazubuchen will bin ich fast 40 Euro weiter.

Der Gesamtpreis mit dem 2play 200 zusammen ist dann horrend hoch, viel viel mehr als das 3play Premium 200.
_erazor_
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 25.08.2008, 22:52
Wohnort: Bocholt / 46399

Re: Gerätewirrwar 3play Premium 200

Beitragvon Wolfram » 06.03.2015, 13:28

Ja, das mit den Kosten ist mir auch klar, besonders nach der neusten Anpassung, aber Du wolltest einen Weg ohne Horizon Box wissen und das geht nur mit einem entsprechenden Grundpaket und diversen Buchungen für den Rest.
Viel Erfolg.
Wolfram
Wolfram
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 28.01.2011, 18:00
Wohnort: Hessen

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste