- Anzeige -

Horizon bestellt, Reciever da - kein Empfang ... 2 Loch Dose

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Horizon bestellt, Reciever da - kein Empfang ... 2 Loch Dose

Beitragvon Kabelneulinggg » 02.02.2015, 21:40

Hallo zusammen,

Wir haben nun von dem alten weißen Reciever und der 6360 auf den Horizon mit 6360 gewechselt.

Nachdem der Reciever von UM per Post gekommen ist, mussten wir feststellen (wurde natürlich nicht bei Vertragserweiterung darauf hingewiesen) das unsere 2 Loch Kabeldose (siehe Foto anbei) anscheinend nicht mit dem Horizon Reciever funktioniert ..... Nach einigem googeln habe ich herausgefunden, das der f Stecker und somit einer 3 bzw 4 Fach Dose von Nöten ist, gesagt getan und eine 4 Fach Dose nach telefonischer Beratung des vermeintlichen Fachmann bestellt und heute versucht zu verbauen und siehe da - weiterhin kommt vom Horizon die Fehlermeldung "kein Signal" ... Hoffe an Hand der Fotos könnt ihr mir helfen, dass ich wieder tv gucken kann, wofür ich halt auch zahle....

PS: es wurde auch kein "Splitter" mitgeliefert, diesen möchte ich auch nicht verbauen da er nur zusätzlich Strom frisst und ich UM dabei unterstützen würde, Arbeitsplätze abzubauen ....

Hier die Fotos:


Viele Grüße aus Bochum .
Kabelneulinggg
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.02.2015, 21:31

Re: Horizon bestellt, Reciever da - kein Empfang ... 2 Loch

Beitragvon Kabelneulinggg » 02.02.2015, 21:49

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Kabelneulinggg
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.02.2015, 21:31


Re: Horizon bestellt, Reciever da - kein Empfang ... 2 Loch

Beitragvon ratcliffe » 03.02.2015, 16:22

Bei einem Bekannten hat der Horizon Recorder mangels Rückkanal auch nicht funktioniert.
Das lag aber (vielleicht überraschenderweise) nicht an der 2-Loch Dose, diese wird ja auch in der Installationsanweisung des Horizon als mögliche Variante beschrieben.
Vielmehr lag es an einem Rückkanal-Filter, das im Keller auf dem Verteiler vor der entsprechenden Koaxleitung installiert war.
Nachdem ich das Filter entfernt hatte, läuft alles einwandfrei.

Die von Dir installierte Sat-Dose ist übrigens völlig ungeeignet.
Du benötigst eine sog. Multimedia-Dose mit angepassten Parameter für Anschluss- und Durchgangsdämpfung, falls es sich um eine Durchgangsdose handelt.
In einer Stichleitungsinstallation ist auch eine Enddose installierbar, z.B.
http://www.reichelt.de/Multimedia-Dosen ... BSD+963-00
Im Zweifelsfall solltest Du das einem Fachmann überlassen.
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste