- Anzeige -

digitaler Samsung Festplattenrekorder verlegt

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: digitaler Samsung Festplattenrekorder verlegt

Beitragvon Wasserbanane » 06.11.2014, 18:26

Hatte noch so einen uralten TecnoTrend Receiver die neu im Handel 20 oder 30 € kosten. Selbst den wollten die zurück.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1315
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: digitaler Samsung Festplattenrekorder verlegt

Beitragvon Axl_Rose » 06.11.2014, 18:47

kalle62 hat geschrieben:hallo

Obwohl er durch die 10 Euro im Monat schon bestimmt 2 mal Bezahlt ist.
Weis aber nicht wie lange du ihn genau hast.

gruss kalle


Bestimmt schon 3-4 Jahre, Minimum!
Axl_Rose
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 15.12.2009, 12:29

Re: digitaler Samsung Festplattenrekorder verlegt

Beitragvon kalle62 » 06.11.2014, 21:21

hallo

Ich habe zbs noch einen Humax Fox der ist in mein Eigentum übergegangen.
Habe sogar einen D Link 600 Router der micht keinen Cent gekostet hat,und nirgens Geliste ist.

gruss kalle

Habe mal Gegoogle den Samsunf fide ich gar nicht mehr,nicht mal bei Ebay.
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4339
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: digitaler Samsung Festplattenrekorder verlegt

Beitragvon Axl_Rose » 07.11.2014, 10:50

Wie konnten denn die Dinger in dein Eigentum übergehen? Wurden die vergessen, von UM zurück zu fordern??
Axl_Rose
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 15.12.2009, 12:29

Re: digitaler Samsung Festplattenrekorder verlegt

Beitragvon hajodele » 07.11.2014, 11:18

kalle62 hat geschrieben:Ich habe zbs noch einen Humax Fox der ist in mein Eigentum übergegangen.
Habe sogar einen D Link 600 Router der micht keinen Cent gekostet hat,und nirgens Geliste ist.

Die Receiver/Recorder kann/konnte man alternativ auch kaufen. Damit fällt die Mietgebühr weg.
Der DLink war die WLAN-Option aus alten Zeiten. Wenn man jetzt einen TC7200 bekäme, müsste man formell wieder die 30 Euro fürs WLAN bezahlen. (Da haben sich schon viele beklagt).
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste