- Anzeige -

schmaler Balken nur unten bei Digi-TV

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: schmaler Balken nur unten bei Digi-TV

Beitragvon paffy » 11.11.2009, 10:26

Läuft der UM-K1 mit der UM02 Smartcard
Hab leider hierzu nichts im Forum gefunden.
Paffy
Gruß Paffy
paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: schmaler Balken nur unten bei Digi-TV

Beitragvon emmi » 22.12.2009, 10:42

Bei amazon heißt es:

Technisat Digit UM K1 Kabelreceiver geeignet für Unity Digital TV

Also gehe ich mal davon aus das der mit der mitgelieferten Karte funktioniert.

Zum schwarzen Balken: Hab ich auch.
Grad mit unitymedia telefoniert. Das Ergebnis: Ich bekomme einen neuen Receiver zugeschickt um auszuschließen das es an diesem liegt.
Hier ist es auch der TT-micro 274 an einem Panasonic TX-P42X10E Plasma.
Zuerst waren die Einstellungen am Receiver falsch (ich sollte 4:3 und Bildanpassung automatisch einstellen). Wunderte mich etwas bei einem 16:9 Fernseher.
Dann waren die Einstellungen am Fernseher falsch (Naja, auch auf Automatisch gestellt).
Jetzt sehe ich volles Bild, aber unten und oben abgeschnitten. Toll …
Ich sehe das aber richtig das ich ein volles Bild haben müsste, oder?
Also Overscan könnte man ja noch anmachen, aber will ich nicht. Schneidet mir ja wieder das Bild ab :traurig:

Hat jemand mal aktuelle Informationen von TT dazu?

Gruß emmi
emmi
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 14.12.2009, 19:25

Re: schmaler Balken nur unten bei Digi-TV

Beitragvon emmi » 17.01.2010, 19:53

So, ich grab den Thread mal wieder aus.
Ich hab mir den Technisat digit UM K1 nun auch bestellt. Dachte Technisat würde alle meine Probleme lösen .. ja denkste auch nur!
Auch bei diesem Receiver hab ich unten einen schwarzen Balken. Find ich nicht mehr lustig.
Jetzt hab ich den Samsung, den TechnoTrend und den Technisat hier gehabt und alles ist Mist. Muss man so viel Geld ausgeben, damit es ein tolles Bild gibt?
Overscan könnte man anmachen, aber dann schneidets mir wieder was vom Bild ab.

Mit 55,- € ist der UM K1 nicht der teuerste, aber ob nun 1 oder 2 cm Balken ists mir nicht wert.

Ein anderes Problem von dem TechnoTrend Receiver ist, dass er "freezed". Das Bild bleibt stehen und der Ton verschwindet.
Noch jemand da mit dem Problem?

Gruß emmi
emmi
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 14.12.2009, 19:25

Re: schmaler Balken nur unten bei Digi-TV

Beitragvon std » 17.01.2010, 20:01

Hi

bei TV-Empfang wird der Overscan NATÜRLICH eingeschaltet. Nu wundert mich dein Problem gar nicht mehr

Was anderes ist das bei HD-Empfang
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: schmaler Balken nur unten bei Digi-TV

Beitragvon emmi » 17.01.2010, 20:24

std hat geschrieben:Hi

bei TV-Empfang wird der Overscan NATÜRLICH eingeschaltet. Nu wundert mich dein Problem gar nicht mehr

Was anderes ist das bei HD-Empfang

Warum?
Oder präziser gefragt: Warum muss ich es jetzt nutzen und bei meinen DVB-T Receivern (extern und intern) nicht?
emmi
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 14.12.2009, 19:25

Re: schmaler Balken nur unten bei Digi-TV

Beitragvon std » 17.01.2010, 20:50

die billigen Receiver sind halt nicht optimal "ausgerichtet. Bei SDTV gehen die Hersteller (zumindest manche) noch von Overscan-Nutzung aus
Mit DVD-Playern kann dir, per Scart angeschlossen, dasselbe passieren
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste