- Anzeige -

Wurde an den Aufnahmebeschränkungen was geändert?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Wurde an den Aufnahmebeschränkungen was geändert?

Beitragvon Larix » 03.10.2014, 08:26

Hallo zusammen,

ich habe das CI+-Modul mit UM 02 Karte, das Digital Highlights mit HD Option. Bisher konnte ich fehlerfrei aufnehmen. Jedoch seit einem Firmwareupdate auf dem Philips Fernseher nicht mehr
Sobald die Sendung eine Jugendschutzpin abfragt, bleibt das Bild schwarz. Mein Fernsehhersteller meint, es könne an Beschränkungen vom Inhalteanbieter liegen. Ich denke es liegt am Firmwareupdate. Wisst ihr ob etwas an den Aufnahmebeschränkungen von Unitymedia verändert wurde?

Beispielsweise Navy CIS auf 13th Street HD. Wenn die Serie tagsüber eine Pin braucht wegen der FSK16, dann bleibts schwarz. Nehme ich die Sendung z.B. in der Nacht auf dann klappts, da keine PIN Abfrage benötigt wird.

Was mir auch aufgefallen ist, dass bei 13th Street HD heute Nacht eine Aufnahme nicht wiedergegeben werden kann, weil der erlaubte Zeitraum für die Wiedergabe überschritten wurde. Kann es sein, dass Unitymedia hier ein falsches Signal mit übertragen hat, was meinen Fernseher zu der Annahme, dass die Wiedergabezeit abgelaufen ist, verleitet?

Vielen Dank.
Larix
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 30.12.2013, 16:55

Re: Wurde an den Aufnahmebeschränkungen was geändert?

Beitragvon Larix » 03.10.2014, 17:18

Bei TNT Serie in HD und SD kann ich Aufnahmen nur 90 Minuten nach Sendungsende schauen, ist das bei noch jemanden?
Larix
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 30.12.2013, 16:55

Re: Wurde an den Aufnahmebeschränkungen was geändert?

Beitragvon domserv » 06.10.2014, 09:49

Ich nehme mit dem weißen HD Recorder auf. Klappt alles prima. Wie nimmst du denn auf? Direkt am Tv über externe Festplatte? Oder ist ein Recorder angeschlossen.Wenn ja, welcher?
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Wurde an den Aufnahmebeschränkungen was geändert?

Beitragvon Larix » 06.10.2014, 17:24

Direkt am Fernseher. Die Probleme mit Aufnahme und den 90 Minuten sind vorbei. Am Abend als ich mit Unitymedia gesprochen habe bereits. Am Fernseher hatte ich an dem Tag nichts geändert. Ein Schelm wer dabei... ;)

Das mit der Jugendschutzpin habe ich bei Philips noch in Klärung.
Larix
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 30.12.2013, 16:55


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste