- Anzeige -

UM CI+-Modul oder der UM HD-Receiver?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: AW: UM CI+-Modul oder der UM HD-Receiver?

Beitragvon EarlyBird » 02.10.2014, 17:17

Gestern kam mein "verlorenes" Päckchen bei mir an. Habe die UM02 mit dem CI+-Modul im Fernseher aktiviert. Auf dee Dream werden, bis auf Rtl Crime HD, alle gewünschten Pay-TV-HD-Sender hell. Weiß einer von euch, wieso Rtl bei Rtl Crime HD so eine Show abzieht?
TeleColumbus mit UM-Signal
EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 10:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

Re: UM CI+-Modul oder der UM HD-Receiver?

Beitragvon kalle62 » 02.10.2014, 17:41

hallo

Da kannst du auch Fragen warum die Privaten in HD auch nicht gehen,zbs Sat1 HD oder Kabel1 HD.
Mit Allstar HD und RTL Crime HD geht mit meiner Trinity auch nicht.

Weil die Sender das so wollen,und UM setzt das um.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: AW: UM CI+-Modul oder der UM HD-Receiver?

Beitragvon EarlyBird » 02.10.2014, 18:20

Die Privaten in SD sind FtA. Deren HD-Pendants sind via Sat und Kabel verschlüsselt und nur CI+-Hardware zu sehen.

Rtl Crime, SyFy, TNT Serie, Fox, History usw. sind in SD und HD Pay-TV. Und nur das HD-Pay-TV der Rtl Group ist an das CI+-Modul von UM gepairt.

Das sind also durchaus unterschiedliche Gegebenheiten.
TeleColumbus mit UM-Signal
EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 10:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

Re: UM CI+-Modul oder der UM HD-Receiver?

Beitragvon kalle62 » 02.10.2014, 20:23

hallo

Ich meine Kabel TV und da sind die Privaten in HD halt nur mit UM Hardware zu Sehen.
Und da Gehört halt RTL Crime mit dazu,auf der anderen Seite sind bei mir aber zbs Pro7maxx in HD zu Sehen.
Und da Hilft leider auch kein Modul,aber Ich habe das vor den Kauf der Coolstream Trinity schon Gewusst.
Was ich Sehen kann mit der UM2 SC und Allstar HD.

Das ist zwar alles Schxxße aber was will man machen,wenn man keine UM Hardware benutzen möchte.

gruss kalle

Aber ich habe RTL Crime HD seit Neustens über Sat bei Sky.
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: UM CI+-Modul oder der UM HD-Receiver?

Beitragvon Luis_P » 10.10.2014, 16:52

Ich kann jedem nur zum CI+ Modul raten.

Seit 3 Jahren habe ich nun den HD-Rekorder (Echostar) zur Miete. Dieser ist seit gestern bereits zum 3. Mal innhalb von 20 Monaten defekt. :zerstör:

Mir reicht es!!!

Ich habe mir einen neuen TV von Samsung in 55" bestellt. Hierzu werde ich mir noch das CI+ Modul besorgen und mit externer Festplatte aufnehmen.

Wie kann man nur solch einen Schrottreceiver vermarkten? Von der Horizon hört man auch nur negatives.

Sobald der neue TV mit Sky und der HD-Option läuft wird der Vertrag mit dem Echostar gekündigt. Ich will versuchen sofort heraus zu kommen, ohne die 11 Monate Restlaufzeit einzuhalten. Ich finde es ist einem nicht zumutbar ständig seine Hardware Aus- und Einzubauen. Gibt es dazu einen Weg zur Sonderkündigung? Schließlich sind meine Filmdateien weg und das ständige Einrichten nervt.

Oder lohnt der ganze Aufwand wegen 66 € nicht?
Zuletzt geändert von Luis_P am 10.10.2014, 17:01, insgesamt 1-mal geändert.
Luis_P
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 02.11.2013, 14:50

Re: UM CI+-Modul oder der UM HD-Receiver?

Beitragvon Wasserbanane » 10.10.2014, 16:56

Sorry
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: UM CI+-Modul oder der UM HD-Receiver?

Beitragvon EarlyBird » 11.10.2014, 13:32

Luis_P hat geschrieben:Ich habe mir einen neuen TV von Samsung in 55" bestellt. Hierzu werde ich mir noch das CI+ Modul besorgen und mit externer Festplatte aufnehmen.

An meinen 37" Panasonic TX-L37ETW5 habe ich eine mit Toshiba STOR.E BASICS (2,5", 1 TB, USB 3.0) angeschlossen. Eigentlich dachte ich ja, ich könne jetzt alle Privatsender in HD mit den CI+-Gängelungen aufnehmen. Mit "alle" lag ich aber falsch, denn RTL HD, RTL2 HD, VOX HD und RTL NITRO HD lassen sich auch auf diesem Weg nicht aufnehmen. Die RTL Group hat wirklich ganz gehörig einen an der Klatsche!!! :zerstör: :hammer:
TeleColumbus mit UM-Signal
EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 10:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

Re: AW: UM CI+-Modul oder der UM HD-Receiver?

Beitragvon EarlyBird » 18.10.2014, 18:54

Da mir das Wechseln der SC zwischen Dreambox und dem Fernseher mit dem CI+-Modul bereits nach wenigen Tagen so dermaßen auf den Nerv ging, orderte ich in einer Art Kurzschlußhandlung eine 2. SC mit HD-Option und DigitalTV Highlights. :D Was für mich aber völlig ungewohnt ist, das ist die JS-PIN. Diese Abfrage hatte ich schon meiner dbox 1 mir DVB2000 abgewöhnt. Naja, immerhin kann die PIN geändert werden. :)
TeleColumbus mit UM-Signal
EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 10:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

Re: UM CI+-Modul oder der UM HD-Receiver?

Beitragvon NRWler04 » 23.10.2014, 22:31

Wie wäre es eigentlich mit einem Unicam TWIN?
NRWler04
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 28.06.2010, 22:33

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste