- Anzeige -

Probleme mit dem Receiver / wegen Störung Kabelnetz?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Probleme mit dem Receiver / wegen Störung Kabelnetz?

Beitragvon KarlRanseier » 17.04.2014, 21:21

Hallo, wie ihr wisst, gab es in großen Teilen des KabelBW-Netzes in BaWü eine Störung im Kabel-, Internet- und Telefonbereich. Und so wie es scheint, hat mein Receiver (Typ CXC-2000 PVR) auch was abbekommen. Vor der besagten Störung war es so, dass die ganzen Kanäle als Programmplätze, beginnend mit "0001" abgerufen werden konnten. z.B. 0001=Das Erste, 0002=ZDF, 0003=Südwest 3, etc.
Dies ist nun nicht mehr möglich, auch in der Betriebsanleitung habe ich keine Lösung gefunden. Nun beginnen die Programmplätze bzw. Kanäle mit 0100 (Videothek), das Erste ist dann 0101, ZDF 0102, etc.. Es ist nicht mehr möglich, 0001 als Programm einzugeben. Hat das mit der Störung oder einem Update im Kabelnetz zu tun?? ich kann mir diese plötzliche Umstellung, die offenbar von außen bewirkt wurde, nicht erklären.
Ein Werksreset erbrachte nicht das gewünschte Resultat, die neuen Einstellungen, beginnend mit 0100 blieben trotzdem bestehen.

Wer kann mir helfen?
KarlRanseier
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.04.2014, 21:13

Re: Probleme mit dem Receiver / wegen Störung Kabelnetz?

Beitragvon Duck01 » 18.04.2014, 18:21

Das liegt wohl daran das dein Receiver einen Suchlauf durchgeführt hat und dann die von dir sortierte Senderliste gelöscht hat. Was du nun hast ist die sortierte Senderliste von UM, da liegt ARD auf 101 usw. Musst dir halt die Arbeit machen und die Sender wieder manuell sortieren oder eine Favoritenliste anlegen, die aber wahrscheinlich mit jeder neuen Sendersuche gelöscht wird. Kenne deinen Receiver nicht, ist aber oft so.

Gruß Duck
Wer später bremst ist länger schnell
Duck01
ehemaliger User
 
Beiträge: 250
Registriert: 28.01.2012, 15:22

Re: Probleme mit dem Receiver / wegen Störung Kabelnetz?

Beitragvon KarlRanseier » 23.04.2014, 15:16

Ich glaube, hier wurde etwas falsch verstanden. Der Suchlauf erfolgte ohne Eingreifen meinerseits, von jetzt auf nachher waren die Sender verstellt, und ich kann an der Fernbedienung als Programmplatz auch nicht mehr "0001" angeben, sondern muss als erste Ziffer die "1" eingeben, vor der Neubelegung ging es, konnte dann z.B. 0001 = ARD belegen. Das geht nun definitiv nicht mehr.
KarlRanseier
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.04.2014, 21:13

Re: Probleme mit dem Receiver / wegen Störung Kabelnetz?

Beitragvon kalle62 » 23.04.2014, 17:36

hallo

So ganz verstehe ich das nicht was du Schreibst.

Du musstest schon vorher immer 4 Zahlen/Tasten drücken zbs 0001 füe ARD.
Und jetzt halt auch 4 Zahlen/Tasten nur jetzt 0101.
Wird vermutlich so sein,obwohl das ein Receiver selbständig ein Sendesuchlauf macht.
Ist schon Seltsam ohne Abfrage vorher.

Und wie wird zbs in einer Favoritenliste der 1 Erste Platz angezeigt.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4330
Registriert: 16.01.2011, 11:43


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste