- Anzeige -

welcher Kabel Receiver mit Kartenleser & Festplatte ?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

welcher Kabel Receiver mit Kartenleser & Festplatte ?

Beitragvon skycrasher » 27.01.2014, 02:03

Hallo aus Essen,

ich selber habe einen sky+ Festplattenreceiver und schaue TV über SAT.

Meine Eltern werden in kürze umziehen und in der neuen Whg. ist ein Kabelanschluss von unitymedia vorhanden.
Nun suche ich einen plug & play Receiver mit folgenden Features:

- Kartenslot für die UM-Karte
- nach Möglichkeit interne Festplatte, 160 GB würden reichen (wenn Gerät mit ext. Festplatte günstiger ok)
- gleichzeitig eine Sendung aufnehmen und eine andere schauen
- HDMI
- Aufnahmen direkt über den EPG (nicht kompliziert Datum, Anfangs- und Endzeit etc. programmieren)

Ich habe bereits in diesem und auch in einem anderen Forum viel gelesen.
Spätestens nach der dritten Seite verstehe ich nur Bahnhof wegen der vielen Abkürzungen und Fachbegriffe. :confused:

Aufnahmen zu exportieren oder ein anderes Image aufspielen ist völlig uninteressant.
Einfach Karte rein, anschliessen, Sendersuchlauf und gucken.

Meine Eltern sind beide über 70, von daher wäre ein gut lesbares Bildschirmmenü in Deutsch auch noch wichtig.
Gibts da was bis maximal 200,00 EUR?

Ich hoffe auf möglichst viele Vorschläge von euch und sage schon mal im Voraus DANKE :smt006

Gruß Sky
Benutzeravatar
skycrasher
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.01.2014, 01:34
Wohnort: Essen

Re: welcher Kabel Receiver mit Kartenleser & Festplatte ?

Beitragvon kalle62 » 27.01.2014, 13:53

hallo

Sollen nur die Freien Sender gesehen werden,oder vil auch Pay TV.
Weil du von einer SC Schreibst da wäre der UM HD Recorder (Echostar) was,da müsste man aber erstmal Wissen.
Ob UM den Überhaupt noch raus gibt,wegen der Neuen Horizon.

Und nur für die Frei Sender mit den Privaten braucht man keine SC mehr.
TV mit DVB C Tuner oder Receiver reichen aus für die Freien Sender um die 70 Sender

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4333
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: welcher Kabel Receiver mit Kartenleser & Festplatte ?

Beitragvon skycrasher » 27.01.2014, 18:06

hallo kalle,

danke für deine Antwort.
Ich denke mal, dass meine Eltern bestimmt auch ein Film-Paket von UM nehmen (Highlights oder Allstars).
Mir der Horizon Box kommen sie bestimmt nicht klar.
Einfach zu überdimensioniert...
Einen Internet-Anschluss haben und brauchen meine Eltern auch nicht.
Bei Boxen mit CI-Modul etc. kenne ich mich nicht aus.
Habe gelesen, dass dann auch teilweise nicht aufgenommen und gleichzeitig etwas anderes geguckt werden kann.

Kann man denn einen "alten" UM Receiver noch irgendwo kaufen?

Gruß sky
Benutzeravatar
skycrasher
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.01.2014, 01:34
Wohnort: Essen

Re: welcher Kabel Receiver mit Kartenleser & Festplatte ?

Beitragvon skycrasher » 27.01.2014, 18:18

@ kalle:
Danke für der Tip mit Echostar. Habe gerade Echostar Receiver in der Bucht gefunden.

gebraucht, unter 100,00 EUR, soweit okay.

Kann man die bedenkenlos kaufen, oder waren die damals von UM geliehen und dürften eigentlich gar nicht verkauft werden?
Ähnlich wie damals mit den premiere / sky Receivern.

Ich denke mal UM will ja dann auch die Serien-Nr des Receivers haben.
Nicht das UM den Receiver hinterher nicht akzeptiert...

sky
Benutzeravatar
skycrasher
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.01.2014, 01:34
Wohnort: Essen

Re: welcher Kabel Receiver mit Kartenleser & Festplatte ?

Beitragvon kalle62 » 27.01.2014, 19:30

hallo

Naja das ist so eine Sache UM hat den HD Recorder auch selbst verkauft glaube für 199 Euro oder sogar noch mehr.
Wenn deine Eltern zbs das Highlight Paket bestelle,bekommen sie eh einen Receiver und diese SC steckst du dann einfach in der Echostar.
Nur wenn man Filme von UM runterladen möchte,braucht man eh Internet und es kann sein das das dann nicht Klappt da nicht Registriert.
Ob man auch nur eine SC bestellen kann,weis ich jetzt nicht.

Wenn ich zbs meinen Echostar verkaufen würde,wäre es Hehlerware da er nicht mir gehört. :kratz:
Ich bin mit meinem sehr Zufrieden seit 3Jahren,und gerade die FB ist sehr gross und gut Lesbar.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4333
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: welcher Kabel Receiver mit Kartenleser & Festplatte ?

Beitragvon skycrasher » 27.01.2014, 20:27

okay, verstanden :smile:

welche Alternativen gäbe es denn zum Echostar?
hab bei dem größten online-Versandhändler einen Xoro HRK 9200 CI+ Receiver gesehen.
Der hat aber glaube ich nur einen CI-Schacht.
Oder Technisat Digicorder HD K2 oder Topfield CRP-2401 CI+.
Kann man die auch nehmen?
Hat ein CI-Schacht einen Nachteil gegenüber einem Kartenleser?
Man muss dann glaube ich noch ein Modul kaufen, oder?
Und ist das so, dass man auf das Verschlüsselungssystem achten muss?
Welches Verschlüsselungssystem hat UM?

Wer ist der Hersteller vom Echostar? Evntl. könnte man ja einen Baugleichen vom Hersteller kaufen...
Der Echostar wäre schon genau das was ich suche :D

viele Fragen, sorry :confused:

Gruß sky
Benutzeravatar
skycrasher
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.01.2014, 01:34
Wohnort: Essen

Re: welcher Kabel Receiver mit Kartenleser & Festplatte ?

Beitragvon kalle62 » 27.01.2014, 21:30

hallo

Das 1 Problem ist ja die SC geht sie einfach im Eingebauten Kartenschacht,wenn nicht welches Modul.(um die 70 Euro)
Gehen dann vil noch die Privaten HD Sender,was kann man noch Sehen bei einer 1 Aufnahme.
Oder kann man überhaupt noch umschalten.Welche FP brauche ich vil gehen nur Externe FP.

Bei Echostar ist es so du kannst bei 1 Aufn umschalten wie du Lustig bis,bei 2 Aufn gleichzeitig nur zwischen den beiden Sendern.Die SC läuft das EPG ist gut auch einfach Timer zusetzen.Es gibt verschiedene FP Größen 320--500gb.
Und man kann im Standby 2 Timer Aufn machen,geht Problemlos.
Da ich noch Sat habe kann ich halt nicht all soviel über Kabel Receiver schreiben.

Hier sind aber auch Beiträge über andere Kabel Receiver im Forum,kannst ja mal die Suche nutzen.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4333
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: welcher Kabel Receiver mit Kartenleser & Festplatte ?

Beitragvon skycrasher » 28.01.2014, 09:36

okay,
vielen dank kalle.
Du hast mir auf jeden Fall schon mal einen ganzen Schritt weiter geholfen :smt023

Grus sky :winken:
Benutzeravatar
skycrasher
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.01.2014, 01:34
Wohnort: Essen


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste