- Anzeige -

Alternative zum VHS-Videorekorder gesucht

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Alternative zum VHS-Videorekorder gesucht

Beitragvon Maiworm » 25.01.2014, 19:25

Hallo!

Meine Eltern haben noch immer einen VHS-Videorekorder, der aber langsam seinen Geist aufgibt.

Nun bin ich auf der Suche nach einer Alternative. Kann mir jemand ein Gerät empfehlen, dass auf eine eingebaute Festplatte aufnimmt. HD ist nicht erforderlich. Es sollte günstig und einfach zu bedienen sein.

Vorab vielen Dank für Eure Antworten!
Maiworm
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.01.2014, 19:20

Re: Alternative zum VHS-Videorekorder gesucht

Beitragvon Sascha53721 » 25.01.2014, 21:11

Dvd recorder bzw festplatten receiver der echostar genannt weiße recorder von um ist narrensicher zu bedienen.
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 404
Registriert: 11.12.2013, 22:29

Re: Alternative zum VHS-Videorekorder gesucht

Beitragvon kalle62 » 25.01.2014, 23:42

hallo

Ohne HD aber alle Frei Sender in SD und man kann bei einer Aufnahme noch umschalten.
Humax 9700 C PDR mit 160 GB FP etwa 40 STD Aufnahme und Alles 1x1 wie Original.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Alternative zum VHS-Videorekorder gesucht

Beitragvon Sascha53721 » 26.01.2014, 15:48

Ich glaub das war mein erster receiver aber für Satellit hab spater die 80 gig gegen 250gb getauscht mehr konnte der receiver nicht initialisieren.
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 404
Registriert: 11.12.2013, 22:29

Re: Alternative zum VHS-Videorekorder gesucht

Beitragvon kalle62 » 26.01.2014, 20:53

hallo

Habe ihn selbst hier für DVB C und im Original mit einer 80gb FP,habe aber jetzt eine 400gb drin.
Für 20 Euro bei Ebay geschossen und läuft immer noch Fehlerfrei.Und ich benutze die Box gerade für nicht HD Aufnahmen.
Da für habe ich andere Boxen.
Hatte damals 500 Euro bezahlt (neu)

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Alternative zum VHS-Videorekorder gesucht

Beitragvon Sascha53721 » 28.01.2014, 04:23

Jo ich auch. Ich weis nicht genau aber 250 oder 400gb hab ich auch am laufen.
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 404
Registriert: 11.12.2013, 22:29


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 16 Gäste