- Anzeige -

Ersatzantennendose anhand technischer Daten auswählen

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Ersatzantennendose anhand technischer Daten auswählen

Beitragvon mikelson » 09.12.2013, 22:48

Hallo Zusammen,

da mein digitaler Kabelempfang häufiger gestört war, habe ich nach Kauf eines vernünftigen Koaxialkabels mal die Antennendose untersucht. Dabei ist mir aufgefallen, dass das eingehende Kabel an der Klemmschraube abgebrochen ist. Da die Schraube im Gewinde auseinandergebrochen ist, muss die Antennendose getauscht werden.

Auf der Dose befand sich ein Aufkleber mit der Beschriftung "DF40", was nach einigem Suchen zum Hersteller Wisi geführt hat, der mir auf Anfrage das passende Datenblatt zur Verfügung gestellt hat (siehe Bild). Nun stellt sich mir die Frage, welche Ersatzdose ich kaufen sollte. Die Anschlussdämpfung liegt bei 12-13dB (TV) und die Durchgangsdämpfung bei 1-1,5 dB. Bisher habe ich noch keine Antennendose mit den gleichen Werten gefunden.

Habt ihr einen Tipp welches Antennendosenmodell die gleichen Werte aufweist? Hätte es denn große Auswirkungen wenn ich eine Dose mit 14 dB bzw. eine mit 10 dB einsetze?

Vielen Dank im Voraus für Tipps und Anregungen.

Beste Grüße

Bild
mikelson
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.12.2013, 18:03

Re: Ersatzantennendose anhand technischer Daten auswählen

Beitragvon Radiot » 10.12.2013, 01:47

Astro GUT MMD 15 F, oder MMD 13 F, sollte Passen ohne nun den genauen Aufbau der Anlage zu kennen...

Vermute Baumanlage, da ist die Durchgangsdämpfung zu beachten...
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste