- Anzeige -

diverse Fragen eines Laien

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

diverse Fragen eines Laien

Beitragvon ixsns » 31.10.2013, 10:25

Guten Morgen liebe Forengemeinde, :winken:

in der Hoffnung, hier verständlicher und objektiver beraten zu werden als im Elektrofachmarkt wende ich mich mit ein paar (hoffentlich nicht blöden) Fragen an euch.

Der Sachverhalt ist der folgende:
Zum 01.12. beziehe ich meine erste eigene Wohnung, in welcher Kabel TV vorhanden ist. Derzeit verfüge ich über Sat TV sowie einen Sony Bravia Fernseher (ohne Smartcard-Slot = CI+ Steckplatz??) mit Sky Receiver und entsprechender Smartcard.

Geplant ist nun, mir noch einen weiteren Fernseher anzuschaffen. Der aktuelle käme ins Schlafzimmer, der neue ins Wohnzimmer. Festnetztelefon ist eigentlich nicht erforderlich, aber in den Paketen ja anscheinend überall enthalten.

KabelTV-Anbieter scheint Unitymedia zu sein. Was ist nun zu tun?
Was ist unter dem "digital TV" Paket bei Unitymedia zu verstehen? Ist der Fernseher ohne diesen nicht funktionstüchtig? Wofür zahlt man die KabelTV-Gebühr in den Nebenkosten?
Mehrfach habe ich gehört, das man sonst nur analoges TV empfängt. Vor noch nicht allzu langer Zeit wurde dies aber doch generell abgeschaltet, dachte ich?
Ist es wahr, dass man das Unitymedia Programm auf die Sky-Smartcard spielen lassen kann, so dass man nur eine Smartcard hat, die man dann nur in den jeweiligen Fernseher/Receiver stecken muss? Sind Sky Smartcards mit Unitymedia-Receivern und CI+Slots kompatibel und umgekehrt?
Kommt beim Anschluss in jedem Fall ein Unitymedia Mitarbeiter ins Haus, und muss dieser tatsächlich in die Kellerräume des Hauses und dort etwas überprüfen? (so habe ich es gehört)

Ich hoffe, eure Reaktionen fallen nicht ausschließlich so aus: :wand: :motz: :zerstör: und ich erfahre hier Hilfe. Dafür bedanke ich mich im Voraus!
ixsns
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 31.10.2013, 08:34

Re: diverse Fragen eines Laien

Beitragvon domserv » 31.10.2013, 11:40

1. Wenn du deinen Kabelanschluss über deine Nebenkosten bezahlst, dann sind dort neben analog auch die Free-TV digital Programme enthalten. Dafür brauchst du nur einen Fernseher, der DVB-C kann. Beim Kabel ist analog, im Gegensatz Sat noch enthalten.
2. Wenn du Sky weiter nutzen möchstest, dann baruchst due eine Unitymedia Smartcard. Auf diese kann kann Sky aufgebucht werden. Ich selbst nutze keine Sky, wenn die Info falsch ist, liebe Forenkollegen, dann bitte korrigieren.
3. Mitarbeiter/Subunternehmer kommt ins Haus und schließt alles an. Dieser muss auch in den Keller zum HÜP wenn due Internet nutzen möchtest. Das Ganz muss nämlich Rückkanalfähig sein/gemacht werden.
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: diverse Fragen eines Laien

Beitragvon ixsns » 31.10.2013, 13:09

Auch wenn nur der Kabelanschluss (kein 3play Kunde) über Unitymedia läuft benötige ich eine UM-Smartcard, um Sky sehen zu können? Diese sind dann wahrscheinlich mit den Sky-Receivern nicht kompatibel, heißt also ich kann diesen auch vergessen?! Und das CI+Modul muss auch von Unitymedia sein?
ixsns
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 31.10.2013, 08:34

Re: diverse Fragen eines Laien

Beitragvon esci » 31.10.2013, 13:14

Wenn du keine weiteren Programmpakete von Unitymedia möchtest, dann brauchst du keine UM-Smartcard oder CI-Modul.
Die frei empfangbaren digitalen Sender kannst du auch mit dem Sky-Kabel-Receiver empfangen. Nur WENN du dann doch mal mehr Leistungen von Unitymedia als den Basisanschluss willst, dann wird es eben etwas komplizierter. :smile:
Gruß, esci
-------------------------------------------------------------
UM 3play Premium 150 Horizon-Recorder + Telefon Komfort
FRITZ!Box 6360 mit FRITZ!Fon MT-F, Apple TV (3)

Bild
Benutzeravatar
esci
Kabelexperte
 
Beiträge: 219
Registriert: 19.07.2009, 21:56
Wohnort: Wesseling

Re: diverse Fragen eines Laien

Beitragvon ixsns » 31.10.2013, 14:36

Sorry für die Begriffsstutzigkeit :kratz:
Der Aufwand, den die weiteren Programmpakete mit sich ziehen, ist es mir nicht wert. Das einzig interessante wäre halt die HD Option, aber dafür den ganzen Stress - nein danke! Wenn ich die gängigen privaten Sender in vernünftiger Qualität empfange, bin ich zufrieden.

mit "mehr Leistungen" meinst du die erweiterten TV-Angebote, richtig? Internet- und Telefonanschluss hat mit dem Fernseher bzw. Smartcard/CI+Modul ja nichts zu tun.

Ich würde also meinen aktuellen Sat-Festplattenreceiver von Sky gegen einen Kabelreceiver tauschen, mir für den neuen Fernseher ein CI+-Modul von Sky holen und kann auf beiden Geräten alles genießen, was möglich ist, indem ich nur immer die Sky-Smartcard jeweils umstecke? (private Sender + Sky)
ixsns
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 31.10.2013, 08:34

Re: diverse Fragen eines Laien

Beitragvon esci » 31.10.2013, 14:45

Ja, so sollte das klappen. :smile:
Gruß, esci
-------------------------------------------------------------
UM 3play Premium 150 Horizon-Recorder + Telefon Komfort
FRITZ!Box 6360 mit FRITZ!Fon MT-F, Apple TV (3)

Bild
Benutzeravatar
esci
Kabelexperte
 
Beiträge: 219
Registriert: 19.07.2009, 21:56
Wohnort: Wesseling

Re: diverse Fragen eines Laien

Beitragvon ixsns » 04.11.2013, 11:56

Ok. Am besten ist es aber wohl mit 2 Smartcards. Das 3play Angebot kostet mich ja nur 5€ mehr als das 2play, dafür hab ich dann aber die privaten HD Sender.

Ist folgendes möglich?

1 von Sky für den Sky Receiver im Schlafzimmer (lässt sich nichts von 3play drauf spielen, ok, aber der Kabelanschluss ist ja trotzdem vorhanden, ich verzichte also im Schlafzimmer nur auf die privaten in HD?! In SD stehen mir die privaten Sender aufgrund des Kabelanschlusses trotzdem zur Verfügung)
1 von Unitymedia für Unitymedia Receiver oder Modul im Wohnzimmer (darauf lasse ich auch das Sky-Abo drauf spielen, so dass ich im Wohnzimmer alle Inhalte des 3play inkl. private HD Sender sowie alle Inhalte meines Sky Abonnements habe)

Wäre ja schön einfach, ist aber bestimmt wieder irgendein Haken :wein:
ixsns
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 31.10.2013, 08:34


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste