- Anzeige -

Receiver mit Anynet?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Receiver mit Anynet?

Beitragvon Matschbanane » 28.01.2008, 22:07

Hallo,
ich besitze seit kurzem einen Samsung LCD-TV(LE-40F86BD) und wollte für besseres Bild bald auf digitales Fernsehen umrüsten. Allerdings wurmt mich ein bisschen, dass ich das Programm am Receiver wechseln muss.
Da fiel mir auf, dass Samsung einen Standard(Anynet) für seine Fernbedienungen eingerichtet hat, der es ermöglicht weitere Geräte (Soundsystem, DVD-Player usw.) mit der Fernsehfernbedienung zu steuern. Nun stellt sich mir die Frage, ob es Receiver für das digitale Kabelfernsehen gibt, die Anynet unterstützen. Oder ist es möglich mit bestimmten Receivern meine Fernbedinung auf die Geärte so zu programmieren?

Danke im voraus

mfg mario

P.S. der Fernseher hat ja auch einen CI-Schacht, reicht es nicht einfach dort die Karte von Unitymedia reinzuschieben?
Matschbanane
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.01.2008, 22:01

Re: Receiver mit Anynet?

Beitragvon Moses » 28.01.2008, 22:23

Der CI Schacht hilft dir nur, wenn der TV auch einen DVB-C Tuner integriert hat. DVB-T reicht nicht (das haben die meisten), also da mal die Datenblätter durchwühlen (darfst du selber machen :P). Dann bräuchtest du noch ein CAM Modul wie z.B. das Alphacrypt Light und müsstest bei UM eine I02 Karte bestellen (ist 1,10€ im Monat teurer).
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Receiver mit Anynet?

Beitragvon std » 28.01.2008, 22:32

Hi,

was ich so ergoogeln konnte hat der TV nen DVB-T Tuner

Für das FB-Problem empfiehlt sich eine Universal-FB Ich bevorzuge die "Logitech Harmony" Modelle. Gibt es ab rd. 60€ Damit sind in alle Zukunft solche Probleme erledigt
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast