- Anzeige -

SONY 52 X3500 und AlphacryptLight mit Unity Media ???

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

SONY 52 X3500 und AlphacryptLight mit Unity Media ???

Beitragvon Klaus Kinski » 27.01.2008, 12:07

--------------------------------------------------------------------------------

Moin,

habe den Sony 52 KDL X3500, dazu das Alpharcpt Light Modul mit der 02 er Karte von Unity Media.

Bekomme immer die "Meldung Karte nicht lesbar oder falsch gesteckt (ist aber nicht)".

Laut Unity Media könnte es sein das die Karte von denen defekt ist, die schicken mir eine neue.

ODER KANN ES SEIN, DAß DIE KOMBINATION AN DEM FERNSEHER NICHT FUNZT ??? HAT EINER ÄHNLICHE PROBLEME ???

In einem anderen Forum sagt mir jemand das das überhaupt nicht funktionieren kann, wortwörlich sagte er:

Der hat einen Kombituner (analog/DVB-T). Damit kannst du keine verschlüsselten Sender und keine digitalen Sender per Kabel von Unity-Media empfangen. Der Kartenschacht ist für Länder gedacht, in denen per DVB-T verschlüsselt gesendet wird.
Du brauchst einen digitalen Kabelreceiver.

Hier die Beschreibung von Sony:

Integrierter High Definition-Digitaltuner (MPEG 4) für den Empfang von offenen HD-Übertragungen über Antenne und Kabel in bestimmten Ländern (auch für Analog-Empfang)*
Integrierter digitaler Antennentuner (MPEG 2; auch für Analogempfang
* Der HD-TV-Tuner von Sony ist kompatibel mit den HD-Übertragungsstandards DVB-T u. DVB-C, die z. Z. in versch. europäischen Ländern eingeführt werden. Weitere Informationen zur Übertragungssituation in Ihrem Land erfahren Sie bei Ihrem Sony Händler.


Also, wenn ich einen digitalen Suchlauf mache, habe ich über 300 Programme, wovon nur die Öffentlich Rechtlichen freigeschaltet sind, alle anderen sind verschlüsselt.

BRAUCHE ICH WIRKLICH EINEN RECEIVER, ODER FUNKTIONIERT DAS AUCH MIT DEM ALPHACRYPTMODUL INCL. 02er KARTE VON UNITY MEDIA ????

Danke für Eure Hilfe

Gruß
KK
Klaus Kinski
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 27.01.2008, 11:59

Re: SONY 52 X3500 und AlphacryptLight mit Unity Media ???

Beitragvon Klaus Kinski » 27.01.2008, 12:10

Klaus Kinski
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 27.01.2008, 11:59

Re: SONY 52 X3500 und AlphacryptLight mit Unity Media ???

Beitragvon std » 27.01.2008, 12:14

Hi,

lt. Beschreibung kann der interne Tuner DVB-T und DVB-T empfangen. Wenn der Suchlauf 300 Programme findet ist das wohl auch so.
Bist du sicher das die Karte richtig herum im Modul steckt?
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: SONY 52 X3500 und AlphacryptLight mit Unity Media ???

Beitragvon Klaus Kinski » 27.01.2008, 12:20

Ja bin ich, wenn von der Seite in den Schlitz des Moduls guckt, sieht man die Kontakte, müsste passen.
Versuche mal zu beschreiben:

Die blaue Schrif des Moduls zeigt nach oben (Vorderseite). Die Smartkarte zeigt auch nach oben (goldenes Dingen). Dan schiebe ich die Karte in das Modul, so, daß die Karte mit dem goldenen Kontakten nach oben zeigt und die Kontakte praktisch bis zum Ende des Moduls reichen.

Verstanden ?

mfg

KK
Klaus Kinski
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 27.01.2008, 11:59

Re: SONY 52 X3500 und AlphacryptLight mit Unity Media ???

Beitragvon Moses » 27.01.2008, 14:46

steckt die denn auch tief genug? Die muss so tief reingeschoben werden, dass vorne fast nichts mehr übersteht. Kann besonders bei den ersten Malen auch etwas schwer gehen. Achja, die Kontakte müssen "nach hinten", also so dass die lange Seite ohne Kontakte zum Ausgang hin reicht (ob du das so beschrieben hast, hab ich nicht 100% verstanden, daher sag ich's nochmal).

Im Prinzip gibt's aber auch nur 4 Möglichkeiten, die kannst du mal kurz durchtesten. Dabei sollte im CAM Menü (muss man irgendwie im Menü des Fernsehers finden) unter Smartkarte irgendwas stehen, so wie "Berechtigungen" und ne Nummer.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: SONY 52 X3500 und AlphacryptLight mit Unity Media ???

Beitragvon Klaus Kinski » 27.01.2008, 14:58

Danke, alles schon gecheckt, funktioniert nicht ! In anderen Foren habe ich gelesen, das die neuen Sony Fernseher (X-Serie)Probleme mit dem Alphacrypht Modulen haben sollen. Mal schaun, Anfang der Woche bekomme ich erstmal eine neue Karte. Wenn es dann nicht funktioniert kann es ja nur am Modul liegen.

Danke,
mfg
KK
Klaus Kinski
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 27.01.2008, 11:59

Re: SONY 52 X3500 und AlphacryptLight mit Unity Media ???

Beitragvon Klaus Kinski » 27.01.2008, 15:03

Im CAM Menü steht übrigens alles über das Modul, nur zur Info, nur sobald ich die Karte reinstecke, kommt halt die Meldung "Karte nicht lesbar oder falsch gesteckt".
Klaus Kinski
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 27.01.2008, 11:59

Re: SONY 52 X3500 und AlphacryptLight mit Unity Media ???

Beitragvon Moses » 27.01.2008, 15:19

Jo, das deutet aber schon darauf hin, dass es an der Karte liegt. Kompatibilitätsprobleme zwischen CAM Modul und TV äußern sich anders... z.B. darin, dass das CAM Menü gar nicht geöffnet werden kann bzw. "hängen bleibt", oder dass beim Umschalten die Entschlüsselung aussetzt usw. ;) Wobei die Alphacrypts da eigentlich die kompatibelsten sind.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: SONY 52 X3500 und AlphacryptLight mit Unity Media ???

Beitragvon Klaus Kinski » 27.01.2008, 15:27

Hi Moses,
erstmal Danke für die netten Antworten.

Zur Info, das Menü am Fernsehen für das Modul lässt sich nur bedienen wenn die Karte nicht drin ist, sobald die Karte steckt komme ich nicht mehr in das Menü, es hängt sich auf.

Schade das hier keiner ist, der denselben Fernseher mit demselben Modul und derselben Karte hat. In anderen Foren leider wohl auch nicht.

Gruß

KK
Klaus Kinski
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 27.01.2008, 11:59

Re: SONY 52 X3500 und AlphacryptLight mit Unity Media ???

Beitragvon Digital_Fan » 27.01.2008, 18:21

Vielleicht hilft Dir dieser Link weiter:
http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ ... p?t=172444
Digital_Fan
Kabelexperte
 
Beiträge: 122
Registriert: 22.05.2007, 18:02

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste