- Anzeige -

Techniker findet Anschluss im Keller nicht

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Techniker findet Anschluss im Keller nicht

Beitragvon inflames » 14.09.2013, 15:25

Hallo zusammen

Bei mir gestern Nachmittag der Techniker, hat bei mir die alte Box gegen die Multimedia Box ausgetauscht. Dann Durchgemessen und alle Signale sind da, allerdings sind die Werte nicht optimal.
Also ab in den Keller (später auf gut Glück auch nochmal auf dem Dachboden) und den Anschluss und Verstärker gesucht. (Zur Info vllt bracuh man die Info; ist ein 8 Parteien Haus)
ABer da waren nur 2 Boxen auf denen der Name des BoxHerstellers gedruckt war und eine Box von der Telekom und eine von Netcologne.
In die TelekomBox ging ein dickes (wie ein Daumen in etwa) schwarzes Kabel rein, was oben in der Wand (zur Straße hin) verschwand.
Aber der Techniker sagte schon, dass es keine von diesen Boxen ist. Im Rest des Kellers haben wir nix gefunden. Deshalb sind wir um wirklich alles durchsucht zu haben in den dritten Stock auf den Dachboden gelaufen, aber da war natürlich auch nix :-/
Laut UnityMedia gibt es dort im haus auch ein UnityMediaAnschluß- Also wo ist die Box. DAS könnt ihr mir whrscheinlich nicht verraten, aber wer weiß sowas? UniyMEdia weiß es nicht.
Vermieter? Hausmeister?
Wer ist derjenige, der das wissen sollte?

MfG
Sebastian
inflames
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 06.09.2013, 16:17

Re: Techniker findet Anschluss im Keller nicht

Beitragvon robbe » 14.09.2013, 16:46

Der Eigentümer sollte das eigentlich wissen.
Erstmal gibt es zwei "Boxen". Den Übergabepunkt, wo das Schwarze Erdkabel reingeht, ähnlich wie bei der Telekom Box. Dieser befindet sich fast immer im Keller oder an der Außenfassade ( meist in Bodennähe und gern mal mitten im Gebüsch.)

Das Zweite, was der Techniker wirklich braucht, ist die Kabelanlage selber. Diese befindet sich meist im Keller oder auf dem Dachboden. In ganz seltenen Fällen auch mal im Treppenhaus oder in einer Wohnung.

Beide Dinge müssen sich aber nicht zwingend in deinem Haus befinden, sondern können auch irgendwo in der Nachbarschaft sein. Das sollte der Techniker allerdings herrausfinden können, zumindest die Adresse vom Übergabepunkt ist eigentlich immer im Auftrag hinterlegt.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 810
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Techniker findet Anschluss im Keller nicht

Beitragvon Bastler » 15.09.2013, 09:26

Hat der Techniker wenigstens mal versucht, über die Planauskunft vom UMKBW heraus zu finden, wo im / am Haus der Übergabepunkt ist?
Das hilft einem zwar vielfach auch nicht weiter, aber manchmal eben doch, weil man von dort aus dann manchmal nachvollziehen kann, wohin das abgehende Kabel führt. Irgendwo da ist dann (meist :D) der Verstärker...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: AW: Techniker findet Anschluss im Keller nicht

Beitragvon Toxic » 06.10.2013, 22:28

Manchmal, so wie bei uns, ist es auch im Nachbarhaus.
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 544
Registriert: 03.06.2008, 14:41


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste