- Anzeige -

hd recorder -hitzeproblem?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

hd recorder -hitzeproblem?

Beitragvon raetsch » 05.08.2013, 23:56

Hallo die verschiedenen Persönlichkeiten,

wie so oft, neues memeber, ein problem (eigentlich 2 aber eventuell gleiche ursache?).

Mein hd recorder meldet sich im betrieb mit festplattenfehler und startet dann neu.nach dem neustart möchte er die hdd checken, bricht nach fehler ab und bittet mit ok die hdd zu formatieren.
Habe ok gedrückt (datenverlust bin ich bei den kisten mittlerweile gewohnt).
Beinah sofortiger abbruch, neustart nötig. Stecker raus und rein, wieder hdd check, formatieren abbruch.
Ich hatte mich mit einem anruf bei um abgefunden, wollte aber vorher noch mal testen.
Eingesteckt, läuft. Nach ca. 60 minuten, gleiches fehlerbild. wieder gewartet, lief wieder und die folge auch die gleiche.
Sieht für mich nach überhitzung aus.

Könnte bessere kühlung abhilfe schaffen?


Mit der sonstigen leitung habe ich auch probleme, einseitige verständigung beim telefonieren, sync-verluste (lost mdd-timeout). Die fb wird ebenfalls sehr warm,gleiches problem?


Danke erstmal für eine erste einschätzung
raetsch
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.08.2013, 23:37

Re: hd recorder -hitzeproblem?

Beitragvon rizz666 » 06.08.2013, 15:06

wenn den Recorder genügend Platz hat sollte er auch nicht überhitzen.

Hast du noch einen Recorder mit 320GB Festplatte?
Diese waren wohl sehr anfällig..... ich habe bereits meinen 3ten Recorder dieser läuft z.Z. (wird wenig benutzt Dank CI Modul)

ich würde den Recorder austauschen lassen.
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: hd recorder -hitzeproblem?

Beitragvon raetsch » 19.09.2013, 08:51

hallo,

mal eine Rückmeldung.
ja es ist der 320gb recorder. platz sage ich mal, nicht reichlich, aber vorhanden (fach im schrank 11cm hoch 50cm breit und 40cm tief).
problem ist erstmal weg. habe alle serien und filme, die ich schon geschaut habe, gelöscht. seitdem ist das problem verschwunden (vorher 85% füllstand, jetzt 65%).


bei den abgebrochenen voip-gesprächen ist es... besser geworden. ich gehe von einem hitzeproblem der fritzbox aus. als die sommerlichen temperaturen zurückgegangen sind, sind auch die probleme einseitige verständigung weniger geworden.
da das fehlerbild immer so aussieht, dass wir nicht mehr gehört werden, habe ich heute mal die sendepegel geprüft:
US Power Level [dBmV] 39.8 38.2 36.3 36.0

im DS sieht die leitung auch nicht so toll aus
nicht korrigierbare Fehler 330649981 330508715 330666570 345632545 (zeitraum 8 tage)

laut dem infopost zu den pegeln hier im forum ist der us-pegel stellenweise niedrig, könnte hier das problem liegen?
raetsch
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.08.2013, 23:37


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste