- Anzeige -

Echostar HDC 601 DER

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Echostar HDC 601 DER

Beitragvon kalle62 » 21.05.2013, 15:37

hallo

Hab selbst einen Denon AV und die FB (RC-1076) na ja,bis auf die Klappe an der Rückseite die immer auf geht.

Aber vil brauchen das auch manche Menschen,ist schon schwer sich von 5-6 FB(oder mehr) die Knöpfe zu merken.
Ich benutze lieber die Originale FB aller meiner Geräten.Das regt den Geist an. :zwinker:
Bei mehreren Kabel und Sat Receivern+AV+HDMI Matrix Umschalter+Umschalter für 4xOptisch und 4xKoaxial.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4329
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Echostar HDC 601 DER

Beitragvon Harryheilbutt » 21.05.2013, 15:40

kalle62 hat geschrieben:hallo
Was sich die Leute immer aufregen,wegen einer weiteren FB.
Mir ist die Originale FB immer Lieber,da weis ich wenigstens genau.Welche Taste ich drücken muss.
Na ja ich hab aber auch einen FB Ständer für 6 FB aus durchsichtigen Plexiglas neben dem Sofa stehen.

Wenn man aber einen Tisch hat der nur so groß ist,wie ein Bierkasten.Dann ist natürlich jede weitere FB zuviel. :zwinker:

gruss kalle

Keine Ahnung wie groß ein Bierkasten ist, aber ich finds unmöglich unzählige Fernbedienungen rumliegen zu haben, gegal ob auf dem Tisch oder in einem Ständer, es sieht halt Sch... aus und nervt.
Harryheilbutt
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.05.2013, 17:06

Re: Echostar HDC 601 DER

Beitragvon Harryheilbutt » 21.05.2013, 15:43

thorium hat geschrieben:Eine Denon Fernbedienung ist was ordentliches (eine der wenigen Firmen deren Qualitätsbewusstsein nicht vor der FB endet), die Aufregung in meinen Augen völlig verständlich. In einem Audi (Heimkino) möchte man auch kein Opel Hartplastik (Echostar FB) in den Fingern haben, auch wenn nur für die Bedienung der Climatronic (Recorder).

Threadersteller, hast du mal den Support von Denon kontaktiert?

Nein noch nicht, das ist aber eine gute Idee, werd ich gleich mal machen, danke für den Tipp.
Harryheilbutt
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.05.2013, 17:06

Re: Echostar HDC 601 DER

Beitragvon Harryheilbutt » 21.05.2013, 15:54

kalle62 hat geschrieben:hallo

Hab selbst einen Denon AV und die FB (RC-1076) na ja,bis auf die Klappe an der Rückseite die immer auf geht.

Aber vil brauchen das auch manche Menschen,ist schon schwer sich von 5-6 FB(oder mehr) die Knöpfe zu merken.
Ich benutze lieber die Originale FB aller meiner Geräten.Das regt den Geist an. :zwinker:
Bei mehreren Kabel und Sat Receivern+AV+HDMI Matrix Umschalter+Umschalter für 4xOptisch und 4xKoaxial.

gruss kalle

Wo regt das die grauen Zellen an? Mit einer ordentlichen Fernbedienung, die man entsprechend programmieren kann, ist das Problem gelöst, leider gibt es in Deutschland für einige Anbieter von Dienstleistungen ein abgesprochenes Monopol, wie z.B. Kabelfernsehen, dass in Hessen ausschließlich von UM angeboten wird und man mehr oder minder gezwungen wird den ihre minderwertig Technik zu nehmen, weil sie ihr Monopol nutzen und die Smartcard für Fremdanbieter unlesbar zu verschlüsseln.
Harryheilbutt
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.05.2013, 17:06

Re: Echostar HDC 601 DER

Beitragvon thorium » 21.05.2013, 22:24

Auf Werbeerlebnisse in HD (RTL/SAT1 etc) verzichten und schon steht dir die offene Welt der DVB-Receiver zur verfügung, incl. SKY, inclusive anspruchsvoller Hardware.
Hat der Denon Kontakt irgendwas ergeben?

Ich habe hier alles auf einer Onkyo RC-690M (Das große, schwere Teil das einem besser nicht auf den Fuß fallen sollte) +Dreambox Fernbedienung, alles andere ist im Keller. Damit klappt die ganze Wiedergabekette, entweder direkt oder CEC.
Graue Zellen werden durch die Menge an FBs ganz sicher nicht angeregt.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste