- Anzeige -

Zweiter HD Rekorder oder LAN möglich?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Zweiter HD Rekorder oder LAN möglich?

Beitragvon SaschaS » 22.03.2013, 01:20

Folgende Situation, icvh und meine Lebensgefährtin haben 2 benachbarte wohnungen, wir haben beide einen hd receiver, da wir die meiste zeit nur hier in meiner wohnung verbringen wollte ich fragen ob es möglich ist eine 2te karte für den rekorder zu buchen und diesen parallel anzuschliessen oder ob es möglich ist den HD rekorder ans netzwerk zu hängen und via wlan auf aufnamen zuzugreifen?
SaschaS
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 20.07.2008, 13:39

Re: Zweiter HD Rekorder oder LAN möglich?

Beitragvon Sandra » 22.03.2013, 11:57

Hallo SaschaS,

grundsätzlich kannst Du bzw. könnt ihr natürlich gerne eine zweite Smartcard zum bestehenden Recorder bestellen. Geht es Dir um die Nutzung der Unitymedia Videothek? Für die Wiedergabe der Aufzeichnungen ist ansonsten eigentlich keine Smartcard erforderlich. Oder habe ich Dich hier missverstanden? :kratz:

Wollt ihr beide HD Recorder an Deinem Fernseher anschließen, damit Ihr die Aufnahmen individuell vom jeweiligen Gerät ansehen könnt? Solange der Fernseher über mehrere Anschlüsse (z.B. HMDI) verfügt und auch eine zweite Antennendose in der Nähe ist, sollte das funktionieren. Bei einer Antennendose mit zwei DATA Anschlüssen bzw. über einen "aktiven Splitter", ginge das ebenfalls. Dann ist sogar der Zugriff auf die Videothek möglich, sofern beide Geräte eine entsprechend freigeschaltete Smartcard haben.

Ein WLAN Zugriff auf die Aufnahmen ist leider nicht möglich.

LG
Sandra
Sandra
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 13.12.2012, 17:45

Re: Zweiter HD Rekorder oder LAN möglich?

Beitragvon SaschaS » 22.03.2013, 12:16

HI natürlich wäre eine komplette vernetzung mit den rechnern und mobilen geräten nicht schlecht aber da ich meinen HD recorder schonmal versucht habe an den router anzuschliessen weiss ich das das leider wohl nicht geht, ich sah nur einen beitrag wo darüber geredet wurde und dachte ggf. gehts inzwischen.

Es geht hauptsächlich darum das man alle sender empfangen kann und alles aufgenommene sehen kann... in der benachbarten wohnung und nicht alles 2 mal aufnehmen muss... heisst also um ein loch durch die wand werde ich nicht rum kommen, danke.
SaschaS
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 20.07.2008, 13:39

Re: Zweiter HD Rekorder oder LAN möglich?

Beitragvon Matrix110 » 22.03.2013, 13:45

Evtl. mal auf die neue Settop Box mit dem namen "Horizon" warten, soll im Sommer kommen.
Diese kann scheinbar um bis zu 4 Slave Boxen für zusätzliche TVs erweitert werden, allerdings scheint weder UPC CH und NL diese Slave Boxen schon anzubieten...eventuell ist dafür noch neue Firmware nötig... wenn allerdings am 2. TV ein PC hängt könnte man schon über diesen schauen...

(Aber die Berichte aus der Schweiz und NL sind etwas negativ bis jetzt, scheinbar recht unausgereift...)

Ah was interessantes gefunden(Schweiz) http://community.upc-cablecom.ch/posts/ ... a1f?page=1
Im zweiten Halbjahr 2013

- Vereinfachte TV Guide-Navigation (z.B. zukünftige Tage direkt anwählen)
- Separate Favoritenliste
- Optimierung beim Löschen von Aufnahmen
- Erweiterung der gesamten Heimnetzwerk-Funktionalität
- Optimierung der Box-Stabilität beim Abspielen von Heimnetzwerk-Inhalten
- Vereinfachter Zugriff auf Radio-Sender
- Android-App
- Zusatzbox für weitere Fernsehgeräte im Haushalt
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Zweiter HD Rekorder oder LAN möglich?

Beitragvon SaschaS » 22.03.2013, 15:27

ohh thx, dann werde ich erst noch mal warten, ist ja nicht mehr so lange...
SaschaS
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 20.07.2008, 13:39


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast