- Anzeige -

Wie 2. Tv an einer Dose betreiben ?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Wie 2. Tv an einer Dose betreiben ?

Beitragvon stargate » 12.03.2013, 00:38

Hi,

also ich konnte unter Stammleiter Verteiler nichts brauchbares finden !? oder meinst du damit sowas
http://shop.digital-devices.de/epages/6 ... cts/094721

wenn ja genau diesen habe ich und der funktioniert nicht, es kommt kein Signal an..

Also nochmal die Frage, wie oben erwähnt habe ich eine "Astro GUT MMD 10F Data: TV-A 10dB" Dose und an die will ich ein 2. TV Kabel anschließen ohne Qualitätsverlust.. wie stelle ich das am einfachsten an.. am besten mit konkreten Links zu Produkten die ich kaufen kann..

ich habe hier auch noch eine "techtron Antennen-Anschlußdose JS 2900( sog. 0dB Dose)
kann ich die vll an die obige Astro Dose hängen? ich würde dann ein altes tv kabel aufschneiden und mit diesem Draht dann die 2 Dosen verbinden wenn das so gehen würde...

mfg stargate
stargate
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.09.2012, 15:38

Re: Wie 2. Tv an einer Dose betreiben ?

Beitragvon kalle62 » 12.03.2013, 17:47

hallo

Geh mal bei Reichelt Elektronik rein.
Bei Sat %Video Audio-Vidio ganz Unten TV Empfangstechnik.Da auf Weichen-Verteiler.
Da die ersten 2.dazu die 3 Adapter findest du bei F Stecker-4 Seite.

gruss kalle

PS weis nicht wie man das macht,mit den Links. :traurig:
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4331
Registriert: 16.01.2011, 11:43


Re: Wie 2. Tv an einer Dose betreiben ?

Beitragvon kalle62 » 12.03.2013, 20:04

hallo

Genau. :super:
Du brauchst 2 Adapter mit dem Stift,und 1 mit dem Loch.
Das schraubst du dann zusammen,steckst es in die TV Buchse und Steckst die Antennen Kabel dran. :D
Ich benutze bei mir ein 8 Fachen in der Wohnung,und das klappt wunderbar.
Hab mir aber auch die Kabel selbst gemacht,mit F-Stecker und Einschraub Adapter.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4331
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Wie 2. Tv an einer Dose betreiben ?

Beitragvon stargate » 12.03.2013, 20:32

hi,

gut dann werde ich mir das Zeugs mal besorgen und hoffen das es läuft ^^

noch ne andere Frage, es gibt ja auch 3 oder 4 fach Verteiler z.b

http://www.reichelt.de/Verteiler-Weiche ... r=BVE+3-01

http://www.reichelt.de/Verteiler-Weiche ... r=BVE+4-01

die haben aber alle eine höhere Verteildämpfung von bis zu 8dB ist das ein Nachteil ?
Ich betreibe vorerst zwar nur 2 Tvs aber wenn ich 1-2 Anschlüsse in Reserve habe ist es immer besser.

mfg stargate
stargate
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.09.2012, 15:38

Re: Wie 2. Tv an einer Dose betreiben ?

Beitragvon kalle62 » 12.03.2013, 20:47

hallo

Das Wichtigste ist ja der Sende Pegel (stärke-Qualität)der Anliegt.Wenn der Hoch genug ist spricht natürlich nichts gegen ein 3-4 Fachen.
Probier es aus.
Und wenn dir das nicht gefällt,das der Verteiler aus der Dose rausschaut.Kannst du ihn ja mit einem Antennenkabel anschließen.Und dann sbs auf den Boden legen.Ich hab meinen an die Wand gebohrt.

Kannst du irgendwo die Signal Stärke sehen,zbs TV oder beim HD Recorder geht es ja.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4331
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Wie 2. Tv an einer Dose betreiben ?

Beitragvon stargate » 12.03.2013, 22:05

Hi,

also ich habe Signalsärke 86 und Signalqualität 97
Aber je nach Sender schwankt die Signalstärke das niedrigste war 80

mfg stargate
stargate
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.09.2012, 15:38

Re: Wie 2. Tv an einer Dose betreiben ?

Beitragvon kalle62 » 12.03.2013, 22:42

hallo

Wie gesagt Probier es aus,wenn es nicht geht,schickst du es halt zurück.
Und probierst es halt mit einem 2 Geräte Verstärker für die Steckdose aus.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4331
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Wie 2. Tv an einer Dose betreiben ?

Beitragvon stargate » 26.03.2013, 00:38

Hi,

danke nochmal an @kalle62 für deine Hilfe, es funktioniert jetzt alles einwandfrei :)

mfg stargate
stargate
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.09.2012, 15:38

Re: Wie 2. Tv an einer Dose betreiben ?

Beitragvon kalle62 » 26.03.2013, 00:53

hallo

Hört man gern sowas. :super:
Und was hat dich das jetzt gekostet.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4331
Registriert: 16.01.2011, 11:43

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste