- Anzeige -

Alternativer Digitalreceiver

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Alternativer Digitalreceiver

Beitragvon Unityunity » 09.02.2013, 23:43

Hallo,
ich habe jetzt mittlerweile den 4 DIgital Receiver von UM erhalten, da alle bisherigen ein Reinfall waren, d.h. sich nicht mehr bedienen liessen oder sogar anfingen zu qualmen......
Beim jetzigen (Philips?) habe ich das Problem, dass die Sender sich nicht weiterschalten lassen und der Ton nach dem Umschalten per Fernbedienung erst viel später einsetzt. DIe FB ist aber nicht schuld daran, da wir sie und auch die Batterien ausgewechslet haben.

Ich habe DIgital Basic und möchte mir jetzt selber einen HD-fähigen Digital Receiver kaufen, da ich in UM kein Vertrauen mehr habe. Kann mir jemand ein Gerät empfehlen, das auch mit UM zusammenarbeitet?


Vielen Dank für einen Tipp, denn wir kriegen hier die Krise mit den UM-Geräten.


Gruß

Unityunity
Unityunity
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.08.2012, 09:47

Re: Alternativer Digitalreceiver

Beitragvon ratcliffe » 10.02.2013, 12:23

Schau Dir mal diesen Thread an:
viewtopic.php?f=54&t=23208
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Alternativer Digitalreceiver

Beitragvon Unityunity » 10.02.2013, 16:10

Herzlichen Dank!
Unityunity
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.08.2012, 09:47


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 6 Gäste