- Anzeige -

Samsung TV UE40ES7090 und Unitymedia-Box: Mediatheken?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Samsung TV UE40ES7090 und Unitymedia-Box: Mediatheken?

Beitragvon rokkymedia » 22.01.2013, 23:58

Hallo, mein Nachbar hat ein Samsung Smart TV UE40ES7090, welches neben Fernsehen auch Internet, Apps, Mediatheken usw. empfangen kann (bzw. könnte, wenn es funktionierte). Er hat einen Unitymedia-Anschluss mit einer externen Unitymedia-Receiver-Box für Digital Empfang. Ausserdem ist der Fenseher per WLAN ans Interet angeschlossen (über WLAN , nicht über Unitymedia-Kabel!). Über Unitymedia empfängt er etwa 39 Sender.

Jetzt kommt das Problem (und danach die Fragen):
Zum Sender-ein- und umschalten benutzt er die Unitymedia-Box mit der entspr. Fernbedienung. Wenn er aber das Samsung-Feature "Mediathek on demand" benutzen möchte (zumindest bei den öffentlich Rechtlichen Sendern) , geht das nur über die Samsung Fernbedienung, dort ist eine Spezialtaste die die Mediathek des jeweils angeschauten Senders aufruft. Der Sendert/Tuner des Samsung hat einen internen Switch zum Internet und mit der erwähnten Taste wird dieser Switch aktiviert und die Mediathek wird über das Internet eingeblendet.

Das funktioniert nicht, denn der angeschaute Sender kommt ja nicht über den internen Receiver/Tuner des Samsung, sondern über die externe Unitymedia-Box und somit findet die Samsung-Fernbedienung nicht die Mediathek, weil der Samsung ja nicht direkt an das Unitymedia-Kabelnetz angeschlossen ist. (Ich hoffe ich habe das alles richtig erklärt).

Übrigens: Ich selbst habe denselben Fernseher, aber per Satellit und über internen SAT-Receiver/Tuner angeschlossen (nicht externe Box), so dass ich alle Features des Fernseher problemlos nutzen kann.

Jetzt die Fragen:
1.) Gibt es doch eine Möglichkeit, dass bei Verwendung der Unitymedia-Box auf die Mediatheken im Internet zugegriffen werden kann? Was muss mein Nachbar dafür tun?
2.) Könnte mein Nachbar anstelle des Unitymedia-Receivers nicht besser den "internen" Kabeltuner des Samsung benutzen, dann wäre ja der Switch vom angeschauten (Samsung)-Programm zum (Samsung)-Internet gegeben und die Mediatheken ständen zur Verfügung - oder ?
3.) Der Samsung hat einen CI-Slot - gäbe es dafür eine Unitymedia Smartcard, und wenn ja welche (damit er alle Features seines Fernsehers benutzen kann).
4.) Wenn das alles nicht geht: gibt es eine Uitymedia-spezifische Lösung, dass er auf Internet und Mediatheken zugreifen kann ?

Vielen Dank.

rokkymedia
rokkymedia
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.11.2009, 21:59

Re: Samsung TV UE40ES7090 und Unitymedia-Box: Mediatheken?

Beitragvon Kausrufe » 23.01.2013, 09:05

Das wurde hier schon mehr als hundertmal erklärt.
Für die üblichen Sender braucht man keine zusätzliche Hardware mehr.
Das Kabel einfach in den Fernseher stecken.
Der Fernseher hat auch eine Videorekorder Funktion.

39 Sender sind allerdings zu wenig.
Frag ihn ob alle hellblauen Sender empfangbar sind.
viewtopic.php?f=47&t=14000
Wenn nicht, kauf als erstes ein neues Kabel, wenn das nicht hilft, ruf den Techniker.
Kausrufe
Kabelexperte
 
Beiträge: 202
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: Samsung TV UE40ES7090 und Unitymedia-Box: Mediatheken?

Beitragvon rokkymedia » 24.01.2013, 09:53

Danke - und Zusatzfrage: könnte er generell statt der Unitymedia Box eine Smartcard direkt für das CI Modul des Fernsehers nehmen ? Oder das Kabelsignal durch die Box zum TV durch schleifen und bei bedarf die Box abschalten um dann die internen Zusatzfunktionen seines Samsung Smart TV nutzen zu können ? (Er hat Sonderpakete gebucht, gehen die nur mit der Box oder auch mit Smartcard ?)...rokky
rokkymedia
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.11.2009, 21:59

Re: Samsung TV UE40ES7090 und Unitymedia-Box: Mediatheken?

Beitragvon Pauling » 24.01.2013, 14:21

Es wäre gut zu wissen, was auf der Smartcard gebucht ist.

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste