- Anzeige -

Unitymedia Receiver geht nach längerer Zeit nicht mehr an.

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Unitymedia Receiver geht nach längerer Zeit nicht mehr an.

Beitragvon Joste » 09.01.2013, 19:09

Hi ich, habe ein Problem.

Und zwar kann ich per Fernbedienung bzw. auch per Knopfdruck das Gerät nicht einschalten, obwohl es im Standymodus oder etwas ähnliches ist.

Ich muss dann immer das Stromkabel hinten abziehen und wieder einstecken. Dann geht es wieder, ärgerlich daran ist nur, dass er dann wieder den Suchlauf etc durchlaufen muss.

Also nochmal. Wenn ich das Stromkabel abziehe und anschließe kann ich TV gucken sowie auch die Fernbedienung benutzen. Gehe ich dann schlafen oder ähnliches, ist der Receiver in den Standby gegangen und man kann ihn per Fernbedienung sowie den Power-Knopf am Gerät nicht mehr starten. Nur das abziehen und neu einstecken des Stromkabels hilft.

Das ist absolut nervtötend ;)

Ich bitte um Rat ;)

Joste
Joste
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.01.2013, 19:01

Re: Unitymedia Receiver geht nach längerer Zeit nicht mehr a

Beitragvon caliban2011 » 09.01.2013, 19:40

Kaputt, ruf die Hotline an ;)
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste