- Anzeige -

Frage: Twin Modul oder CI-Slot Nachrüstung?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Frage: Twin Modul oder CI-Slot Nachrüstung?

Beitragvon f.news » 03.01.2013, 13:06

Ich bin auf der Suche nach einem Twin Modul. Ich habe aktuell eine I02-Karte von Unitymedia, auf der mein SKY-Abo gebucht ist. Um die privaten HD-Sender von Unitymedia zu Empfangen, brauche ich aber eine UM02-Karte. Damit ich aber meine Aufnahmefunktion nicht aufgeben muss, möchte ich nicht alle meine Abos auf eine UM02-Karte buchen (CI+-Karte, mit Aufnahmekontrolle des Netzbetreibers und der Privatsender). Meine Frage ist also, ob es ein Twin Modul gibt, was beide Verschlüsselungsarten verarbeiten kann, ich habe leider nur einen CI-Steckplatz in meinem Panasonic TX-P42VT30E, so dass ich nicht zwei Module z.B. das AlpaCrypt Light und Unitymedia HD Modul (CI+) stecken kann!
f.news
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 02.01.2013, 23:22

Re: Frage: Twin Modul oder CI-Slot Nachrüstung?

Beitragvon Pauling » 03.01.2013, 17:03

Nur das UM-Modul kann das Werbe-TV-HD entschlüsseln wegen des "Pairings" (cak7).
Geräte mit 2 Ci(+)Slots oder der Technotrend C834-Receiver könnten dir weiterhelfen.

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste