- Anzeige -

Samsung UE40D6510 + UM Ci Modul identifizieren?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Samsung UE40D6510 + UM Ci Modul identifizieren?

Beitragvon isch35 » 19.11.2012, 07:52

Hallo,

ich bin hier neu, weil ich kurz davor bin meinen Kabelvertrag mit UM zu kündigen. Warum?

Ich habe folgende Hardware:

Samsung UE40D6510 mit aktueller Software(001021) und nutze den eingebauten Ci+ Slot. Dort ist ein Modul von UM gesteckt (Hersteller UM, Software 07.00.51.01.01, Hardwareversion: 01000102, letzte SoftwareDonloadID: 64) und folgende SmartCard von UM (Projekt-Name: 040101, Version: DNASP142 RevG06).

Und ich habe folgendes Problem seit April. Beim Fernsehschauen kommt in regelmässigen Abständen immer wieder: Ihr Modul muss identifiziert werden, es läuft ein Balken von 0 auf 100% und dann geht TV wieder. Ist total nervend.......

Weiss jemand dazu etwas ? Das Modul wurde von UM schon einmal getauscht.

Danke,

Ingo
isch35
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.11.2012, 07:39

Re: Samsung UE40D6510 + UM Ci Modul identifizieren?

Beitragvon ernstdo » 19.11.2012, 09:34

Der Fernseher hat auch schon die neueste Firmware drauf?
http://www.samsung.com/de/support/model/UE40D6510WSXZG-downloads
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Samsung UE40D6510 + UM Ci Modul identifizieren?

Beitragvon isch35 » 19.11.2012, 13:24

Ja, ist die aktuellste Software drauf. Bis zu dem Zeitpunkt im April (als die analogen Programme abgeschaltet wurden) ging auch alles reibungslos. Danach fingen die Probleme an -- wie gesagt Modul wurde schon getauscht, habe mehrfach TV resetet, neue Programmsuche usw. bin aber ziemlich genervt mittlerweile.
isch35
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.11.2012, 07:39

Re: Samsung UE40D6510 + UM Ci Modul identifizieren?

Beitragvon ernstdo » 19.11.2012, 14:09

Im April wurden aber zumindest im Kabel keine analogen Programme abgeschaltet .....

Bestehen denn so noch irgendwelche Empfangsprobleme auf den digitalen Sendern?

Besteht vielleicht die Möglichkeit das Modul mal bei Nachbarn Verwandten oder Bekannten ein paar Stunden zu testen um auszuschließen das es am eigenen Fernseher liegt .....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Samsung UE40D6510 + UM Ci Modul identifizieren?

Beitragvon isch35 » 19.11.2012, 16:32

ernstdo hat geschrieben:Im April wurden aber zumindest im Kabel keine analogen Programme abgeschaltet .....

Bestehen denn so noch irgendwelche Empfangsprobleme auf den digitalen Sendern?

Besteht vielleicht die Möglichkeit das Modul mal bei Nachbarn Verwandten oder Bekannten ein paar Stunden zu testen um auszuschließen das es am eigenen Fernseher liegt .....



Aber es gab doch im April/Mai Veränderungen in der TV Welt, oder? Ist doch durch die Presse gegangen? inwieweit es Änderungen im Kabel gegeben hat weiß ich nicht... jedenfalls habe ich seitdem die Probleme. Waren nach Zusendung des neuen Moduls mal fast weg.... jetzt wieder schlimmer.

Kann es leider nicht woanders testen........
isch35
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.11.2012, 07:39

Re: Samsung UE40D6510 + UM Ci Modul identifizieren?

Beitragvon kalle62 » 19.11.2012, 18:20

hallo
Das war nur für die Sat Besitzer gedacht,da wurde das Analoge Signal abgeschaltet.
Das hat aber ÜBERHAUPT NICHTS mit Kabel TV zutun.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Samsung UE40D6510 + UM Ci Modul identifizieren?

Beitragvon Pauling » 19.11.2012, 18:28

... dass die "Zusammenarbeit" zwischen CAM und TV nicht klappt, liegt zu 90% am Fernseher bzw. schlechter TV-Firmware.
Bei den vielen verschiedenen Samsung-Modellen würde ich immer in deren Foren nachschauen, ab und zu läuft auch eine andere Firmware aus der Produktfamilie.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste