- Anzeige -

HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Beitragvon RPGamer » 16.12.2012, 20:54

Hallo zusammen,

ich habe auch ein "Ruckeln" bei HD-Aufnahmen, welches sich meistens nur in Tonaussetzern ausdrückt, aber manchmal auch in Bildrucklern.
Ich habe nun aber immerhin eine Möglichkeit zur "Problemlinderung" gefunden. Wenn ich unter "Einstellungen" -> "Bild & Ton: Toneinstellungen" die Option "Dolby Automation" auf "Aus" stelle, werden die Aussetzer weniger. Ab und zu gibt es noch Störungen, aber diese sind nicht mehr so störend (vorher war es im Prinzip nicht zu ertragen, so geht es...).
Probiert es mal aus, bin mal gespannt ob es bei euch genau so ist!

Gruß,
Markus
RPGamer
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 16.11.2010, 23:20

Re: AW: HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Beitragvon Toxic » 17.12.2012, 11:24

Die Automation hatte ich schon immer aus, hilft hier also nicht. Da ich aus dem Krankenhaus zurück bin, werde ich da jetzt nochmal anrufen, denn meine Anfrage per Webformular ist verloren gegangen. :O

Edit:
Gerade bei UM angerufen, Problem ist bekannt, sie arbeiten mit Hochdruck am Problem. Habe eine Gutschrift und 2 Monate Allstars bekommen.
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 544
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Beitragvon Ralph735 » 17.12.2012, 16:15

Heute auf Facebook bekommen:

Guten Morgen Herr S.,

vielen Dank für Ihre öffentliche Nachricht.

Nach Rücksprache mit unserer technischen Abteilung ist der beschriebene Fehler bereits bekannt. Unsere Techniker arbeiten bereits an der Behebung der Beeinträchtigung.

Aufgrund dieser Ursache haben wir uns soeben erlaubt, Ihrem Kundenkonto einen Betrag in Höhe von 20,00 Euro gutzuschreiben.

Weiterhin haben wir Ihnen auf der Smartkarte xxxxxxxxxx das Allstars Paket kostenfrei dazugebucht. Dieses wird nach 2 Monaten automatisch abgeschaltet.

Wir hoffen, Ihren Unmut hiermit etwas abgemildert zu haben.

Herzliche Grüße
Ihr Unitymedia Hilfe-Team
AV: Onkyo TX-NR906, DVD: Onkyo DV-SP506, CD: Philips CDR770, Kabel: Horizon, TV: Philips 55PFS8159, LS Front: Canton Ergo RCL, Center: Canton CM502, Rear: Nubert nuBox 311, Remote: Harmony One; Thorens TD 318 m. 2M blue.
Ralph735
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 17.12.2008, 12:32
Wohnort: Bruchköbel / Hessen

Re: AW: HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Beitragvon Toxic » 04.02.2013, 11:36

Jetzt haben wir schon Februar und der Fehler besteht noch immer. Schaue mir gerade den Super Bowl an, da ich heute Nacht eingeschlafen bin. Und die Aussetzer sind noch immer.
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 544
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Beitragvon satmark » 10.02.2013, 15:26

Oh, dann hätte ich mir meinen Beitrag eben doch sparen können...:

viewtopic.php?f=54&t=23536

Dann muss ich wohl auch mal bei UM anrufen...

satmark
Bild
Das angezeigte Ergebnis wurde im WLAN der Fritz!Box 6360 mit einem uralten Notebook ohne Windows gemessen...
satmark
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 17.02.2012, 08:49
Wohnort: In den Taunusbergen, mit vielen Zwergen

Re: HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Beitragvon ErNiE » 12.02.2013, 08:47

Ich bin echt kurz davor die Sch**ßkiste aus dem Fenster zu schmeißen :wut:

Ich nehme schon sehr wenig von den Privaten HD auf aber wenn was von der ProSieben/Sat1 Gruppe dabei ist,
sind die Tonaussetzer unerträglich.

Sonntag die mehrstündige Grammy Verleihung aufgenommen, feinstes HD Bild aber Tonaussetzer ohne Ende!

Dazu kommen ab und zu noch fehlerhafte, bzw. nicht vorgenommene geplante Aufnahmen, wie z. B. den 2. Montag
hintereinander bei den Wiederholungen in der Nacht der Serie SUITS auf Fox HD, die, wie ich heute Morgen überprüft habe,
wieder als fehlerhaft gekennzeichnet sind.

Einfach nur furchtbar.
ErNiE
Kabelexperte
 
Beiträge: 131
Registriert: 07.02.2008, 18:09

Re: HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Beitragvon Wuppertaler83 » 12.02.2013, 15:53

Hallo,

ich habe das selbe Problem in Wuppertal mit meinem HD Rekorder.
Habe ebenfalls bei UM ein Problem melden wollen.

Die Antworten von UM habe ich hier schon gepostet:
viewtopic.php?f=70&t=23086&start=20

Es wurde auch kein Fehler aufgenommen weil sich lt. UM nichts mehr daran ändern wird. Man soll also damit leben oder kündigen.
Wuppertaler83
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.02.2013, 11:49

Re: HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Beitragvon Toxic » 18.02.2013, 12:20

Über sechstausend Zugriffe auf diesen Beitrag. Und keiner der hier
vertretenen UM-Mitarbeiter lässt sich hier mal blicken. Es kann doch
nicht sein, dass wir mit diesem Problem leben müssen...... :motz:

Es ging doch auch vorher ohne Ton-Aussetzer :sauer:
Was müssen wir denn tun, damit da mal was passiert?
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 544
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Beitragvon ernstdo » 18.02.2013, 18:15

Also vorher war es meist noch schlimmer, also bei Aufnahmen, diese waren meist gar nicht zu gebrauchen/ anzusehen ....

Am besten den ganzen [zensiert] kündigen ......
Nur in SD kann man (mittlerweile) auch mit anderen günstigeren Kauf Geräten aufnehmen ....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: AW: HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Beitragvon Toxic » 18.02.2013, 23:07

Das ist nicht wahr. Bevor das letzte Update kam, hatte ich mit HD-Aufnahmen von Sat1/Pro7 keinerlei Probleme. Und so will ich es wieder haben.
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 544
Registriert: 03.06.2008, 14:41

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste