- Anzeige -

HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Beitragvon Ralph735 » 11.11.2012, 14:53

Moin Moin,

seit einiger Zeit habe ich etwas komisches festgestellt:

Bei Aufnahmen von Sat1 HD habe ich in unregelmäßigen Abständen Tonaussetzer (teilweise 1-2 Sek.).
Dabei ist es egal, ob ich einen kompl. Film aufgenommen habe, oder nur um einige Minuten zeitversetzt
schaue. Dies tritt nur bei Sat 1 HD auf, nicht bei normalen Sat 1 oder anderen HD Sendern.
Das Signal hat laut Rek. Menü genau die gleiche Stärke wie bei allen anderen Sendern.

Was kann das sein? :motz:

LG
Ralph :super:
AV: Onkyo TX-NR906, DVD: Onkyo DV-SP506, CD: Philips CDR770, Kabel: Horizon, TV: Philips 55PFS8159, LS Front: Canton Ergo RCL, Center: Canton CM502, Rear: Nubert nuBox 311, Remote: Harmony One; Thorens TD 318 m. 2M blue.
Ralph735
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 17.12.2008, 12:32
Wohnort: Bruchköbel / Hessen

Re: HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Beitragvon masterofdesaster01 » 11.11.2012, 19:26

Hallo,

ich habe exakt das gleiche Problem, allerdings nachvollziehbar auch bei ProSieben-HD und ich glaube auch bei anderen. Scheint sich auf alle HD-Sendern der Sat1./ProSieben-Gruppe zu beziehen. Heute habe ich "The Core" angesehen und keinerlei Tonaussetzer beim Live-TV gehabt. Weil ich zwischendurch unterbrochen wurde, habe ich nochmal komplett von Anfang an geschaut und hatte dann auch diese Tonaussetzer, manchmal mehrfach hintereinander einige Sekunden, dann war wieder eine Weile Ruhe. Es gibt kein erkennbares Muster. Die Aussetzer traten auch an Stellen auf, die definitiv beim Live-TV ohne Störung waren. Muss also an der Aufnahme liegen. Hatte letztens bei "The Voice"-Aufnahmen die gleichen Probleme, da habe ich allerdings nicht den Vergleich zum Live-TV. Signalstärke ist optimal, Leitung wurde erst kürzlich durchgemessen. Bildstörungen treten gar keine auf.

Das ganze nervt ziemlich, ich will ja bei Aufnahmen nicht auf SD-TV zurückgreifen müssen, dann kann ich mir das Geld für HD auch Sparen. Gibts noch mehr mit dem Phänomen?

Gruß,

Michael
masterofdesaster01
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 05.04.2008, 14:50

Re: HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Beitragvon Frankie72IEC » 12.11.2012, 14:25

Ich habe das gleiche Problem! Mal sind es nur Tonaussetzer, mal Bild- und Tonstörungen und auch nur bei den HD-Aufnahmen! Beim Live-TV ist alles OK. Das Singnal ist hervorragend. An der Leitung liegt es nicht, sagt UM. Woran es liegt, können die mir aber auch nicht beantworten. Ein Austausch der Hardware würde wohl keinen Erfolg versprechen, weil da Problem auch bei Kunden aufritt, bei denen die Hardware vorsorglich ausgetauscht wurde.
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
TV Start mit HD (CI+) Modul
DigitalTV Allstars
Sky
Frankie72IEC
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 11.03.2009, 19:59
Wohnort: Iserlohn

Re: HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Beitragvon Gorthol » 14.11.2012, 10:27

Exakt das gleiche Problem habe ich auch. Seltsamerweise aber nicht bei allen Aufnahmen. The Voice auf ProSieben HD und Sat1 HD hatte teilweise schlimme Tonaussetzer, die Aufnahme von Two Broke Girls auf ProSieben HD lief problemlos.
Gorthol
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.05.2008, 16:56
Wohnort: 35...

Re: HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Beitragvon kalle62 » 14.11.2012, 10:57

ha
Ich kann euch mal Sagen,das es Über Sat.Gerade mit den Sender Sat1 HD und Pro7 HD.Auch immer mal wieder zu den Störungen kommt.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Beitragvon Toxic » 16.11.2012, 14:10

Auch hier derbe Tonprobleme. Habe "The voice of germany" aufgenommen.
Das zu gucken war eine Qual. Habe mal die Festplatte gecheckt (Expertenmenü)
und werde mal schauen, ob das was gebracht hat, bezweifle das aber sehr.

Gruß Tox
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 543
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Beitragvon Ralph735 » 17.11.2012, 12:15

Moin,

The Voice nehme ich jetzt über normales Sat 1 od. Pro 7 auf. Habe mal mit dem UM Service Kontakt aufgenommen und u.a. diesen Thread verlinkt.

Gruß Ralph
AV: Onkyo TX-NR906, DVD: Onkyo DV-SP506, CD: Philips CDR770, Kabel: Horizon, TV: Philips 55PFS8159, LS Front: Canton Ergo RCL, Center: Canton CM502, Rear: Nubert nuBox 311, Remote: Harmony One; Thorens TD 318 m. 2M blue.
Ralph735
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 17.12.2008, 12:32
Wohnort: Bruchköbel / Hessen

Re: AW: HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Beitragvon Toxic » 17.11.2012, 13:53

Das ist gut, danke. Werde nächste Woche auch mal da anrufen.
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 543
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Beitragvon Senner » 17.11.2012, 17:51

Hallo,
ich wollte schon meinen Receiver austauschen, aber daran kann es dann wohl nicht liegen.
Ich habe die gleichen Probleme schon auf Sat 1und Kabel 1 gehabt.
Gruss
Detlef
Gruss
Senner
Senner
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.04.2012, 20:11

Re: AW: HD Rek. - Tonaussetzer bei Sat1 HD Aufnahmen!?

Beitragvon Toxic » 17.11.2012, 19:28

Habe auch schon mal probiert von 1080i auf 720p zu reduzieren, aber die Aussetzer sind geblieben.
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 543
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste