- Anzeige -

Technisat Digit UM-K1

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Technisat Digit UM-K1

Beitragvon Quadro29 » 13.01.2008, 07:09

I03 ist aus der Zeit, als der Laden noch ISH hies! Meine zweite Karte, die ich erst seit einem Monat habe, ist auch eine UM03.

Aber Ruckler hatte ich mit meinem Samsung aber nicht!!!
Quadro29
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 06.12.2007, 10:14
Wohnort: Köln

Re: Technisat Digit UM-K1

Beitragvon Moses » 13.01.2008, 18:22

Jo, UM03 = I03... wo genau UM01 her kommt, weiß keiner, meint aber normalerweise auch die gleichen Karten... nur UM02 / I02 sind andere Karten. Alle Karten, die im Moment mit Reciever von UM verschickt werden, funktionieren auch im UM-K1. Die I02 Karte bekommt man von UM nur ohne Reciever.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Technisat Digit UM-K1

Beitragvon Räuber » 14.01.2008, 19:04

Hallo,

heute habe ich endlich Antwort vom Technisat-Support erhalten:

"Hinsichtlich des Dolby-Digital Tones wird ein Software-Update erfolgen, so dass dieses Tonformat nach Anwahl korrekt über den optischen und elektrischen Anschluss ausgegeben wird. Einen verbindlichen Termin, ab wann dieses Update zur Verfügung stehen wird kann ich leider noch nicht benennen. Bitte seien Sie versichert, dass uns sehr daran gelegen ist, dieses Problem zu beseitigen."

Dies war zu vermuten. Es ist schon erstaunlich, dass die Geräte heutzutage mit solch elementaren Fehlfunktionen ausgeliefert werden. Andererseits stellt sich die Frage, wieviel Besitzer des UM-K1 den Fehler überhaupt bemerkt haben. :schnarch:

@Quadro29
Dann wirst Du wahrscheinlich Dein UM-K1 mit dem Hinweis auf das anstehende Update unangetastet zurück erhalten.

Also abwarten, Tee trinken und den analogen Sound genießen... :radio:

Gruß vom Räuber
Räuber
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 29.12.2007, 00:33

Re: Technisat Digit UM-K1

Beitragvon Quadro29 » 14.01.2008, 21:31

@Räuber
So sehe ich das auch. Habe heute mittag noch mit dem Support telefoniert und man hat mir versichert, das das Gerät morgen "repariert" würde und noch morgen sich auf den Weg zu mir befinden würde :brüll:

Aber scheinbar ist denen der Fehler mal aufgefallen. Die Hoffbung stirbt zuletzt :kafffee:
- Philips 55PFK7509
- Horizon HD Recorder - 3play PREMIUM 200
- DigitalTV ALLSTARS
- Panasonic DMP-BDT385
- DENON AVR 2113
Quadro29
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 06.12.2007, 10:14
Wohnort: Köln

Re: Technisat Digit UM-K1

Beitragvon d-talk » 16.01.2008, 10:29

Ist bei diesem Gerät eigentlich eine Kanalsortierung nach Wunsch möglich, oder sind da ab 100 auch die Programmplätze fest einprogrammiert?
d-talk
Kabelexperte
 
Beiträge: 137
Registriert: 13.02.2007, 21:57
Wohnort: Düsseldorf

Re: Technisat Digit UM-K1

Beitragvon Quadro29 » 16.01.2008, 14:09

Klar, man kann sogar mehrere Favoritenlisten anlegen. Hoffe das stimmt, denn meiner ist noch beim Support von Technisat. :wein:

Aber sowas in der Art wird er schon haben, selbst der TT und der Samsung haben sowas. Und da geht es dann bei 1 los.
Quadro29
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 06.12.2007, 10:14
Wohnort: Köln

Re: Technisat Digit UM-K1

Beitragvon d-talk » 16.01.2008, 18:46

Favoritenlisten hat jeder "Billigreceiver" da gehen aber immer nur 99 Stück weil bei 101 fest vorgeschrieben ist was kommt....

Ich würde aber z.B. gerne auf 101 was anderes haben als dort fest einprogrammiert ist... :smile:
d-talk
Kabelexperte
 
Beiträge: 137
Registriert: 13.02.2007, 21:57
Wohnort: Düsseldorf

Re: Technisat Digit UM-K1

Beitragvon Quadro29 » 16.01.2008, 20:54

Habe heute meinen UM-K1 wieder bekommen, kommentarlos und nur "Austausch" steht auf dem Lieferschein. Wie erwartet kein Dolby Digital.

Ein erneuter Anruf beim Support. Ratlosigkeit und der Fehler ist denen noch nicht bekannt!!!!!!

Ich frage mich, warum ich eine DIN A4 Seite Fehlerbeschreibung und wie gefordert meine UM-Kundennummer denen mitgeteilt habe, wenn ich einfach wieder eine Neues Gerät bekomme, ist jetzt der vierte Receiver. Vieleicht können die ja nicht lesen.

Der gute Mann vom Support will sich morgen schlau machen was an dem Gerät überprüft wurde und sich bei mir melden. :confused:
Zuletzt geändert von Quadro29 am 16.01.2008, 20:59, insgesamt 1-mal geändert.
- Philips 55PFK7509
- Horizon HD Recorder - 3play PREMIUM 200
- DigitalTV ALLSTARS
- Panasonic DMP-BDT385
- DENON AVR 2113
Quadro29
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 06.12.2007, 10:14
Wohnort: Köln

Re: Technisat Digit UM-K1

Beitragvon Quadro29 » 16.01.2008, 20:58

@d-talk

Auszug aus der Anleitung:
.... sind die Programmplätze 1 bis 599 reserviert. Die Favoritenlisten 1 bis 3 können Sie jedoch frei konfigurieren.

Steht leider nicht bei bis wohin.
- Philips 55PFK7509
- Horizon HD Recorder - 3play PREMIUM 200
- DigitalTV ALLSTARS
- Panasonic DMP-BDT385
- DENON AVR 2113
Quadro29
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 06.12.2007, 10:14
Wohnort: Köln

Re: Technisat Digit UM-K1

Beitragvon Räuber » 16.01.2008, 22:58

Quadro29 hat geschrieben:Habe heute meinen UM-K1 wieder bekommen, kommentarlos und nur "Austausch" steht auf dem Lieferschein. Wie erwartet kein Dolby Digital.

Ein erneuter Anruf beim Support. Ratlosigkeit und der Fehler ist denen noch nicht bekannt!!!!!!

Ich frage mich, warum ich eine DIN A4 Seite Fehlerbeschreibung und wie gefordert meine UM-Kundennummer denen mitgeteilt habe, wenn ich einfach wieder eine Neues Gerät bekomme, ist jetzt der vierte Receiver. Vieleicht können die ja nicht lesen.

Der gute Mann vom Support will sich morgen schlau machen was an dem Gerät überprüft wurde und sich bei mir melden. :confused:


Das war nicht anders zu erwarten, auch Du musst nun auf das Software-Update warten. Dieses Update wird dann übrigens "irgendwann" automatisch erfolgen, falls Du dies so in den Grundeinstellungen voreingestellt hast.

Ich habe übrigens gestern ein Päckchen von Technisat erhalten. Darin befand sich ein Begleitschreiben, in dem man sich nochmals ausdrücklich für den nicht funktionierenden Digitalton entschuldigt und auf das mit Hochdruck zu entwickelnde Software-Update hingewiesen hat. Als Entschädigung für die Unannehmlichkeiten war eine Hörbuch-CD beigefügt.

Nun bleibt die Hoffnung, dass das Update in Kürze zur Verfügung steht (hoffentlich noch vor Ostern...).

Grüße vom Räuber
Räuber
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 29.12.2007, 00:33

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Bing [Bot] und 23 Gäste