- Anzeige -

Muss der HD Recorder für Aufnahme eingeschaltet sein ?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Muss der HD Recorder für Aufnahme eingeschaltet sein ?

Beitragvon saschah » 18.10.2012, 23:06

Hallo zusammen, ich habe mal eine vllt. dumme Frage, aber ich habe nun seit gestern HD inkl. den HD Recorder von UM.
Und auch glatt mal eine Serien aufnahme geplant :) nur diese Serie kommt sehr spät in der Nacht und dann liege ich schon im Bett, demnach
ist der Recorder dann auch ausgeschaltet, vllt sogar schon im Deep Standby..... geht der Recorder automatisch an bei dieser geplanten AUfnahme
funktion, oder muss ich den eingeschaltet lassen?
Vielen Dank schon mal im voraus
gruß
saschah
saschah
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 11.08.2008, 20:37

Re: Muss der HD Recorder für Aufnahme eingeschaltet sein ?

Beitragvon kalle62 » 18.10.2012, 23:19

hallo
Du musst dir den Wecker stellen und dann aufstehen,um dann den Recorder ein zuschalten. :brüll:

NEIN
Der Recorder schaltet sich natürlich selbst ein und auch wieder aus.Eigentlich brennt nur ein rotes Licht.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4326
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Muss der HD Recorder für Aufnahme eingeschaltet sein ?

Beitragvon Grebulelai » 18.10.2012, 23:35

Energiespar-Einstellungen habe ich mit "Nie" eingestellt, da im Deep Standby Modus die Aufnahmen mMn nicht starten. Der Recorder benötigt ja mehr Zeit beim Wiedereinschalten. Steht im Menü zumindest.
Grebulelai
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 06.07.2008, 12:41

Re: Muss der HD Recorder für Aufnahme eingeschaltet sein ?

Beitragvon Charly83 » 19.10.2012, 01:53

Grebulelai hat geschrieben:Energiespar-Einstellungen habe ich mit "Nie" eingestellt, da im Deep Standby Modus die Aufnahmen mMn nicht starten. Der Recorder benötigt ja mehr Zeit beim Wiedereinschalten. Steht im Menü zumindest.

Ich würde eher den Recorder ausmustern als die Energiespar- Einstellungen auf "nie" zu stellen. Aber das ist mein Denken :zwinker: . Wenn Du eine Sendung programmiert hast, wird die auch aufgenommen, egal wie die Energiespar- Einstellung steht. Ob der UM HD-Rekorder nach einer Programmierung überhaupt in den Tiefschlaf geht, habe ich noch nicht ausprobiert.
Charly83
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 26.09.2010, 23:54
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: Muss der HD Recorder für Aufnahme eingeschaltet sein ?

Beitragvon kalle62 » 19.10.2012, 08:51

hallo
Habe schon immer Deep Standby eingestellt.Und der UM Recorder hat wirklich immer die Timer Aufnahmen ausgeführt.
Auch mit der Vor und Nachlauf Zeit von 5 Minuten.
Er braucht halt beim Hochfahren Länger.Ist ja auch ein unterschied ob der Recorder 1Watt oder 25-30Watt verbrennt.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4326
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Muss der HD Recorder für Aufnahme eingeschaltet sein ?

Beitragvon domserv » 19.10.2012, 13:13

Grebulelai hat geschrieben:Energiespar-Einstellungen habe ich mit "Nie" eingestellt, da im Deep Standby Modus die Aufnahmen mMn nicht starten. Der Recorder benötigt ja mehr Zeit beim Wiedereinschalten. Steht im Menü zumindest.


Also bei funktioniert das immer. Recorder fährt in Deep Standby Modus und nimmt trotzdem ganz normal auf.
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Muss der HD Recorder für Aufnahme eingeschaltet sein ?

Beitragvon Der_Ire » 19.10.2012, 21:30

Was passiert eigentlich, wenn man etwas ohne Smart Card aufnimmt. Kann man die Aufnahme dann trotzdem ansehen, wenn man die Karte dann am nächsten Tag wieder in die Box schiebt ?
Der_Ire
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 03.10.2012, 20:30

Re: Muss der HD Recorder für Aufnahme eingeschaltet sein ?

Beitragvon Pauling » 19.10.2012, 21:41

Der_Ire hat geschrieben:Was passiert eigentlich, wenn man etwas ohne Smart Card aufnimmt. Kann man die Aufnahme dann trotzdem ansehen, wenn man die Karte dann am nächsten Tag wieder in die Box schiebt ?


Dann hasste Pech gehabt. :zwinker:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Muss der HD Recorder für Aufnahme eingeschaltet sein ?

Beitragvon Der_Ire » 19.10.2012, 21:48

Pauling hat geschrieben:
Der_Ire hat geschrieben:Was passiert eigentlich, wenn man etwas ohne Smart Card aufnimmt. Kann man die Aufnahme dann trotzdem ansehen, wenn man die Karte dann am nächsten Tag wieder in die Box schiebt ?


Dann hasste Pech gehabt. :zwinker:



HAHAHAHA, ist halt mal interessant zu wissen, da ich gerne WWE schaue und es aufnehmen würde nachts, aber die SC im Schlafzimmer habe. :)
Der_Ire
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 03.10.2012, 20:30

Re: Muss der HD Recorder für Aufnahme eingeschaltet sein ?

Beitragvon kalle62 » 19.10.2012, 22:46

hallo
Was ist WWE.

kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4326
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste