- Anzeige -

Wechsel von Netcologne zu UM - gleiche Leistungen mögl.?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Wechsel von Netcologne zu UM - gleiche Leistungen mögl.?

Beitragvon Pommels » 17.10.2012, 15:19

Hallo zusammen,

ich werde zum Jahreswechsel umziehen und dann Kunde bei Unitymedia werden (das ganze Wohnhaus ist bei UM angeschlossen). Derzeit kommt mein Kabel-TV noch von Netcologne.

Folgende Geräte benutze ich zurzeit: TV Sony KDL40EX1, Technisat Digicorder K2 HD Festplattenrekorder

Ich empfange über Netcologne ohne Verschlüsselung ca. 15 HD-Sender (u.a. Das Erste, ZDF, WDR, 3Sat, Arte, Servus TV, ZDFneo,...). Diese Programme kann ich auf dem TV sehen und/oder auf HDD aufnehmen.

Somit ist es mir derzeit möglich gleichzeitig 3 HD-Sender zu empfangen (schauen/aufnehmen) ohne eine Smartcard verwenden zu müssen. Dieses nutze ich auch sehr intensiv. Es fallen auch keinerlei Gebühren hierfür an, außer der Kabel-TV Umlage in den Miet-Nebenkosten.

Frage: wird es mir möglich sein, die gewohnten Leistungen von Netcologne auch demnächst bei Unitymedia zu haben? Also mit dem bestehenden Equipment parallel 3 HD-Sender zu empfangen (schauen/aufnehmen)? Und kann man schon absehen welche mtl. Gebühren hierfür auf mich zukommen werden, zusätzlich zu dem "Digital TV basic" welches bereits in den Miet-Nebenkosten enthalten ist?

Anhand meiner Recherchen im Internet befürchte ich, dass ich mich von meinem jetzigen "Standard" verabschieden kann und mehr bezahlen werde für weniger Leistung. Allerdings war es mir nicht möglich, die genauen Details zu ermitteln. Deshalb jetzt meine Anfrage in diesem Forum. Ich hoffe, dass ich nicht einen Post zu dem gleichen Thema in den Suchergebnissen übersehen habe.

Meiner Meinung nach benötige ich zukünftig in etwa:

- drei Alphacrypt Classic CA-Module (ca 120 EUR/Stck. = 360 EUR)
- zwei zusätzlich Smartcards (mtl. 2 EUR/Stck = 4 EUR mtl., 12 Monate Mindestvertragslaufzeit)
- zwei weitere "Digital TV basic"-Abonements (??? EUR)
- drei HD-Optionen (4 EUR/Stck = 12 EUR mtl., 12 Monate Mindestvertragslaufzeit)

Das sind als mind. 16 EUR im Monat und 360 EUR Einmalkosten. Kann das wirklich sein? Ich meine, bei NC habe ich das alles ohne Zusatzkosten. Habe ich überhaupt einen andere Wahl (z.B. T-Home Entertain?)

Ich bedanke mich bereits im Voraus herzlich für Eure Unterstützung.

Beste Grüße, Tom
Pommels
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.10.2012, 14:39

Re: Wechsel von Netcologne zu UM - gleiche Leistungen mögl.?

Beitragvon Grebulelai » 17.10.2012, 23:36

Alpha Crypt Modul kann die Sender der HD Option nicht entschlüsseln. Das geht nur mit dem HD Modul von Unity. Frei empfangbare HD Sender sind ARD, ZDF und Arte.
Weitere Digital Tv Basic kosten jeweils 3,90 Euro und beinhalten SD Digital Receiver sowie Smartcard. Einmalige Kosten jeweils 19,95 Aktivierung und 5,90 Versand.
Wenn deine Hardware CI+ kann, dann besser HDModul 2 Euro und 2 Euro für Basic/Smartcard. Einmalig 9,95 Aktivierung und 5,90 Versand. HD Modul kannst Du auch für 69 Euro kaufen und nur die 2 Euro für Basic/Smartcard monatlich bezahlen.
Grebulelai
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 06.07.2008, 12:41


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste