- Anzeige -

Alternatives CI+ Modul (SmardTV Z8200)?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Alternatives CI+ Modul (SmardTV Z8200)?

Beitragvon cortex-on » 12.10.2012, 06:59

Guten Tag,
gibt es für das hauseigene CI+ Modul auch eine gute Alternative wie z.B. das "SmardTV Z8200 CI+ Modul" ?

Oder komme ich um das UM Modul eigtl. nicht drumherum?

Grund ist der, das CI+ Modul muss ich 24 Monate mieten, die HD-Sender werden aber auch mit 12 Monaten Laufzeit angeboten. So zahle ich das Modul unnötig weiter.

Vielleicht hat jemand eine Alternative im Einsatz und kann mir ein wenig berichten. Attraktiv sind natürlich nur Module unter 80 EUR, sonst kann ich auch mieten.
cortex-on
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.10.2012, 06:48

Re: Alternatives CI+ Modul (SmardTV Z8200)?

Beitragvon rizz666 » 12.10.2012, 12:44

Es gibt leider keine alternative.

Es gibt noch das alphacrypt aber damit gehen die HD Sender der ProsiebenSat1/RTL Gruppe nicht
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: Alternatives CI+ Modul (SmardTV Z8200)?

Beitragvon Pauling » 12.10.2012, 16:24

Es geht auch noch GigaBlue, Maxcam, Onys usw.
Da muss aber halt eine Firmware drauf, die keine Nagra-Lizenz hat.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste