- Anzeige -

HD Recorder lässt sich nicht mehr einschalten

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

HD Recorder lässt sich nicht mehr einschalten

Beitragvon VM2 » 28.09.2012, 16:37

Nach 3 Wochen Urlaub (der Recorder hing am Strom- und Kabelnetz) lässt sich der HD Recorder nicht mehr einschalten. Die Uhrzeit stand im Display, aber auf der Fernbedienung und Ein-/Austaster an der Front reagiert er nicht mehr. Ich habe ihn stromlos gemacht, gewartet und wieder mit Netzspannung versorgt.
Jetzt zeigt das Display nichts mehr an, die Ein/Austaste leuchtet, aber sonst passiert nichts. Er reagiert nicht, auch nicht auf ein Reset. :sauer:

Gibt es noch einen Trick oder muss er ausgetauscht werden?
VM2
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.10.2011, 17:44

Re: HD Recorder lässt sich nicht mehr einschalten

Beitragvon Pauling » 28.09.2012, 17:10

Defekt ist Defekt! -> Kundenservice


Ich könnte aber auch mal Petrus anrufen. :zwinker:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: HD Recorder lässt sich nicht mehr einschalten

Beitragvon kalle62 » 28.09.2012, 19:03

Die Festplatte ist Fest Gerostet. :brüll:
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: HD Recorder lässt sich nicht mehr einschalten

Beitragvon VM2 » 29.09.2012, 19:05

kalle62 hat geschrieben:Die Festplatte ist Fest Gerostet. :brüll:


Darüber könnte ich auch lachen, wenn ich nicht den Schaden hätte :zwinker:
Über die Hotline habe ich gestern zwischen 17 - 19 Uhr niemanden erreicht :traurig: Mit Twitter hat es dann geklappt und ich bekomme einen neuen Recorder im Austausch :super:

Der einzige Wermutstropfen ist, dass 35 Stunden Aufnahmen weg sind :wein: Leider kann man bei den Dingern ja keine Sicherung mal zwischendurch machen auf USB Platte o.ä. (wäre technisch bestimmt kein Problem, auch nicht mit Schutz vor dem "illegalen" Kopieren).

Die Festplatte scheint aber wirklich die Ursache zu sein. Man hört sie nicht nach dem Einschalten und wahrscheinlich startet dann das Betriebssystem nicht. Hat sich vorher schon ab und zu angekündigt, dass der Recorder nicht mehr auf das Ein/Ausschalten reagiert hat :confused: Musste dann den Recorder vom Netz trennen und dann ging es wieder. Könnte aber auch Zufall sein.
VM2
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.10.2011, 17:44

Re: HD Recorder lässt sich nicht mehr einschalten

Beitragvon Pauling » 29.09.2012, 19:49

VM2 hat geschrieben:
kalle62 hat geschrieben:Die Festplatte ist Fest Gerostet. :brüll:


Darüber könnte ich auch lachen, wenn ich nicht den Schaden hätte :zwinker:
Über die Hotline habe ich gestern zwischen 17 - 19 Uhr niemanden erreicht :traurig: Mit Twitter hat es dann geklappt und ich bekomme einen neuen Recorder im Austausch :super:

Der einzige Wermutstropfen ist, dass 35 Stunden Aufnahmen weg sind :wein: Leider kann man bei den Dingern ja keine Sicherung mal zwischendurch machen auf USB Platte o.ä. (wäre technisch bestimmt kein Problem, auch nicht mit Schutz vor dem "illegalen" Kopieren).

Die Festplatte scheint aber wirklich die Ursache zu sein. Man hört sie nicht nach dem Einschalten und wahrscheinlich startet dann das Betriebssystem nicht. Hat sich vorher schon ab und zu angekündigt, dass der Recorder nicht mehr auf das Ein/Ausschalten reagiert hat :confused: Musste dann den Recorder vom Netz trennen und dann ging es wieder. Könnte aber auch Zufall sein.


Beim Computer isses doch genauso, erst beginnt die Platte zu quitschen oder zu klappern. Dann heißt es immer Daten sichern und nach ein paar Wochen isse dann ganz hin, meistens kurz nach der Herstellergarantie. :kratz:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: HD Recorder lässt sich nicht mehr einschalten

Beitragvon kalle62 » 29.09.2012, 19:57

hallo
Schön das du es mit Humor neben tust.
Also ich würde mal die Kiste vorsichtig aufmachen,und schauen.Ob vielleicht nur ein Kabel ab ist.Oder ob die festplatte noch Richtig in der Aufhängung liegt.
Es ist aber nicht ganz so einfach,wenn die Schrauben weg sind.Muss man das Gehäuse R UND L etwas auseinander drücken.
Wenn mir Persönlich die Aufnahmen so wichtig wären.
Ist aber im Bereich HDTV auch nach zu lesen,gleich als erstes.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron