- Anzeige -

Ca. 3 Jahre alte UM Karte - funzen neuere Receiver damit?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Ca. 3 Jahre alte UM Karte - funzen neuere Receiver damit?

Beitragvon 123 » 24.09.2012, 14:24

Hallo,

ich habe seit ca. 3 Jahren UM TV Basic und möchte mir evtl. einen neuen Receiver kaufen.

Kommen die neueren Geräte mit ca. 3 Jahre alten Karten klar?
MfG
123
123
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 12.10.2008, 08:55

Re: Ca. 3 Jahre alte UM Karte - funzen neuere Receiver damit

Beitragvon Pauling » 24.09.2012, 16:20

3 Jahre ist doch nicht alt! :zwinker:

Es funktionieren alle "alten" UM-Karten in den allen UM-Receivern.
Es gibt nur die Einschränkung, dass man für HD-Option zwingend eine UM02 braucht.

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Ca. 3 Jahre alte UM Karte - funzen neuere Receiver damit

Beitragvon rizz666 » 25.09.2012, 07:54

leider sind wir da sehr eingeschränkt...... :traurig:
du kannst nur UM zertifizierte Receiver nehmen (das ist einer)
....für alle anderen brauchst du ein Ci Modul
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: Ca. 3 Jahre alte UM Karte - funzen neuere Receiver damit

Beitragvon 123 » 25.09.2012, 09:31

rizz666 hat geschrieben:du kannst nur UM zertifizierte Receiver nehmen (das ist einer)

Woran erkenne ich, wenn ich z.B. in einem Elektronikkaufhaus oder auf Ebay nach einem neuen Receiver suche, daß das Gerät UM zertifiziert ist?

rizz666 hat geschrieben:....für alle anderen brauchst du ein Ci Modul

Was ist das?
MfG
123
123
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 12.10.2008, 08:55

Re: Ca. 3 Jahre alte UM Karte - funzen neuere Receiver damit

Beitragvon rizz666 » 25.09.2012, 10:00

ist zwar schon was älter aberr besser als nix

viewtopic.php?f=70&t=4682
und
viewtopic.php?f=54&t=5572

Um zertivifierte HD Receiver gibts nur die aktuellen die UM ausgibt (Recorder+Receiver) und der freie TT micro C 834HD
Für alle anderen gilt CI Modul z.B. alphacrypt classic http://www.alphacrypt.de/AlphaCrypt-Classic.39.0.html
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: Ca. 3 Jahre alte UM Karte - funzen neuere Receiver damit

Beitragvon Pauling » 25.09.2012, 15:22

rizz666 hat geschrieben:leider sind wir da sehr eingeschränkt...... :traurig:
du kannst nur UM zertifizierte Receiver nehmen (das ist einer)
....für alle anderen brauchst du ein Ci Modul



Das stimmt so nicht! Man bekommt selbst in einer D2-Box und Oscam eine UM02 ans laufen, bei den DM-Boxen ist es natürlich einfacher.
Die HD-Option mit RTLHD usw. geht darin natürlich nicht.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Ca. 3 Jahre alte UM Karte - funzen neuere Receiver damit

Beitragvon 123 » 25.09.2012, 16:33

Pauling hat geschrieben:Das stimmt so nicht! Man bekommt selbst in einer D2-Box und Oscam eine UM02 ans laufen, bei den DM-Boxen ist es natürlich einfacher.
Die HD-Option mit RTLHD usw. geht darin natürlich nicht.


Sorry aber geht das auch auf Deutsch? D2-Box, Oscam, UM02, DM-Box ... :confused: :confused: :confused:

Und noch eine Frage angeschlossen: kann ich mit einem HD-Receiver auch normales UM-Digi-TV gucken? Ich meine damit die Nicht-HD-Kanäle + das ganze auf einem Nicht-HD-fähigen Fernseher?
MfG
123
123
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 12.10.2008, 08:55

Re: Ca. 3 Jahre alte UM Karte - funzen neuere Receiver damit

Beitragvon Pauling » 25.09.2012, 17:08

Sicher kann ein HDTV-Receiver auch SD darstellen. Allerdings geht HDTV verloren, wenn man über Scart einen Nicht-HD-Fernseher anschließt. Das Bild ist in etwa so gut wie das vom normalen SD-Sender.

..und: D2-Box = alter Premiere-Receiver, Oscam = Emulator, um in Receivern Smartkarten zu betreiben, DM-Box = Dream Multimedia Receiver
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Ca. 3 Jahre alte UM Karte - funzen neuere Receiver damit

Beitragvon DNASP » 25.09.2012, 18:10

Es kann eventuell sein, dass bei den ohnehin schon an die UM Hardware gebundenen HD Sendern, HDCP via HDMI erzwungen wird, d.h. das Videosignal des eigentlichen HD Senders, nicht am Scart Ausgang in SD bereitgestellt wird, da dieser über keinen Kopierschutz verfügt, was ja eigentlich das Hauptziel ist, der mit der gesamten CAK7 Geschichte verfolgt wird.
DNASP
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 20.09.2012, 07:29

Re: Ca. 3 Jahre alte UM Karte - funzen neuere Receiver damit

Beitragvon 123 » 26.09.2012, 09:00

Pauling hat geschrieben:Sicher kann ein HDTV-Receiver auch SD darstellen. Allerdings geht HDTV verloren, wenn man über Scart einen Nicht-HD-Fernseher anschließt. Das Bild ist in etwa so gut wie das vom normalen SD-Sender.

..und: D2-Box = alter Premiere-Receiver, Oscam = Emulator, um in Receivern Smartkarten zu betreiben, DM-Box = Dream Multimedia Receiver


Pauling,

danke für Deine zahlreichen Ausführungen.
MfG
123
123
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 12.10.2008, 08:55


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste