- Anzeige -

CI Modul Unitymedia kein Dolby Digital

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

CI Modul Unitymedia kein Dolby Digital

Beitragvon chrischros1979 » 12.09.2012, 00:22

Hallo,

ich habe einen LG 47LW 4500 Fernseher. Vor kurzem habe ich mir das Unitymedia CI Modul für 2 Euro/Monat dazu bestellt. Den Fernseher habe ich direkt mit einem optischen Kabel an die Hifi-Anlage (Marantz) angeschlossen.

Leider bekomme ich aber nur Stereo und kein Dolby Digital aus der Hifi-Anlage, obwohl die Digitalsender Dolby-Digital bei manchen Sendungen ausstrahlen.

Könnt Ihr mir da bitte weiterhelfen?

Gruss Chris
chrischros1979
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.09.2012, 00:11

Re: CI Modul Unitymedia kein Dolby Digital

Beitragvon DianaOwnz » 12.09.2012, 11:28

Zunächst einmal, von UM gibt es kein CI Modul, nur ein CI+ Modul welches keinem gültigen DVB-Standard entspricht.

Bei CI+ steht das PLUS für zahlreiche Gängelungen die man dir aufs Auge drückt. Daher sollte man ja auch kein CI+ nutzen.

Eine der Restriktionen ist eine Aufnahmeverhinderung die sich u.U. auf die Weiterleitung des Digitaltons auswirkt.
Dies ist allerdings nur eine Vermutung meinerseits, eventuell hilft da ein Anruf bei UM oder eine Anfrage über Twitter weiter.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: CI Modul Unitymedia kein Dolby Digital

Beitragvon kalle62 » 12.09.2012, 19:32

hallo
Ich habe einen philips TV,und das UM Modul.Und da wird der ton D.D.2.0 oder 5.1 immer ausgegeben.Wenn verfügbar.
Und so auch,bei mir über koaxial an den AV Yahama weiter gegeben.
Und was der oder die wieder geschrieben hat. :wand:
In der TV zeitung sind die Sendungen mit DD,meistens auch gekennzeichnet.
Wenn du die Privaten in HD hast,so ist bei SAT1-PRO7.sehr oft DD.5.1.Oder ARTE HD.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: CI Modul Unitymedia kein Dolby Digital

Beitragvon Pauling » 13.09.2012, 13:34

Du solltest mit der Frage ins LG-Forum, ist wohl ein Problem vom Fernseher.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: CI Modul Unitymedia kein Dolby Digital

Beitragvon DianaOwnz » 14.09.2012, 12:06

Oder daran das sich CI+ nicht an den offiziellen Standard hält ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: CI Modul Unitymedia kein Dolby Digital

Beitragvon nick99cgn » 14.09.2012, 18:32

Die Dolby Digital Tonausgabe hat nichts mit dem HD Modul (CI+) zu tun.
Entfern mal das Modul, und teste die Dolby Digital Tonausgabe auf einem der öffentlich Rechtlichen Sender.
3play PREMIUM 200 / Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option
Connect Box
Mobil Flat All Net + Surf / Nexus 5X
Congstar Mobilfunk Karte / Nexus 6
TFT/OFT User
nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 637
Registriert: 21.03.2007, 15:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: CI Modul Unitymedia kein Dolby Digital

Beitragvon ratcliffe » 15.09.2012, 18:02

Die privaten HD-Sender haben nur DD-Ton.
Die ÖR HD-Sender haben bis zu 4 Tonspuren, darunter immer eine in DD.
Die SD-Sender haben eine DD-Tonspur, wenn eine entsprechende Sendung ausgestrahlt wird.

Vermutlich musst Du beim Fernseher im Audio-Menü den optischen Ausgang auf DD umschalten.
Die richtige Einstellung kann z.B. "RAW" osder "BS" heißen.
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: CI Modul Unitymedia kein Dolby Digital

Beitragvon kalle62 » 16.09.2012, 21:02

hallo
Da muss du auch sagen,das es DOLBY-DIGITAL in 2.0 und 5.1 gibt.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: CI Modul Unitymedia kein Dolby Digital

Beitragvon DianaOwnz » 23.09.2012, 18:27

Hauptsache du erschrickst nicht wenn du mal auf DD 1.0 stößt ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 5 Gäste