- Anzeige -

HD Recorder Aufnahmen defekt

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitragvon quicksilver733 » 26.03.2013, 19:13

kalle62 hat geschrieben:hallo
Was da immer über das Sicherheitspaket gemotzt wird :wand:
Das ist doch die ersten 3 Monate kostenlos,und in diesen 3 Monaten hat man doch genug Zeit das zu Kündigen.
Mir wurde sogar im UM Shop schon ein Vordruck für die Kündigung mitgegeben.


"Meinem Vater (80Jahre alt )verkaufte man eine 32000 Internet-Leitung und Sicherheitssoftware für seine ganzen Emailadressen.
Ich möchte mal erwähnen dass er noch nie im Leben einen Rechner eingeschaltet hat."


Er motzt doch gar nicht über das Sicherheitspaket an sich, sondern über die Verkaufspraktiken mancher UM-Mitarbeiter, unbedarften alten Leuten ganz bewusst völlig überflüssige kostenpflichtige Leistungen anzudrehen. Das haben sie z. B. auch mehrmals bei meiner Mutter versucht, die war aber direkt als UM ins Haus kam, von mir darauf trainiert worden, immer "Ich bin 83, das brauche ich nicht" zu sagen. Irgendwann haben die Anrufe dann aufgehört.
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul
Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
 
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: AW: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitragvon el-capitano » 27.03.2013, 09:06

@quicksilver 733
Danke, du hast mich verstanden.

@Kalle62
Übrigens bin ich ein sehr netter freundlicher Geselle und Gespräche wurden mehrfach nachweislich abgebrochen. Und ich war ganz gewiss nicht unfreundlich.

Aber Recht sollte Recht bleiben und älteren Menschen etwas zu verkaufen was ihnen an sich nichts nützt und sie nicht brauchen nur der Provision wegen empfinde ich als Armutszeugnis.

Ich hoffe für dich dass das deinen Eltern nie passiert.
el-capitano
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 27.12.2012, 20:00

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitragvon kalle62 » 27.03.2013, 10:23

hallo

Meine Eltern 77 und 78 Jahre jung,fragen mich vorher bei solchen Sachen wie.Neuer TV oder Sky ja oder nein.
Wenn man das bei dir so Liest,könnte man denken das war ein Haustür Geschäft.

Aber dein Betrag ist eh,eher was für die Meckerecke.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4333
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: AW: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitragvon el-capitano » 28.03.2013, 12:27

Hast Recht. ..
War Haustürgeschaft und ist für die Meckerecke. ..war aber gerade in Rage. .

Nun ist die Trennung eingeleitet und gut ist..nur noch sky auf Satellit umstellen.

Euch schöne Ostern
el-capitano
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 27.12.2012, 20:00

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitragvon kalle62 » 28.03.2013, 22:15

hallo
OK
Geht das so einfach,Sky von Kabel auf Sat umstellen.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4333
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitragvon quicksilver733 » 28.03.2013, 23:46

kalle62 hat geschrieben:hallo
OK
Geht das so einfach,Sky von Kabel auf Sat umstellen.

gruss kalle



Umgekehrt war es bei mir jedenfalls problemlos möglich. Die wollen ja keinen Kunden verlieren.
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul
Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
 
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitragvon smyl2006 » 30.03.2013, 17:32

Ich habe leider exakt die gleichen Probleme...

Egal ob geplante Aufnahme oder Time-Shift...HD Programme laufen einfach nicht "ruckelfrei" und so wie sie sollten...
Systemcheck, Neustart, Werksteinstellungen, etc. - alles bereits gemacht.

Gibt es für dieses Problem bereits eine Lösung?
Hat jemand einen aktuellen Stand seitens UM in Erfahrung bringen können?

Danke für eure Hilfe!
smyl2006
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 11.01.2011, 00:54

Re: AW: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitragvon el-capitano » 02.04.2013, 18:59

Keine Lösung. ..nur tröstende Worte !

War mal eine Zeit lang etwas besser und ist nun wieder nicht zu gebrauchen.

Mit viel Geduld die Hotline anrufen, dafür viele Telefon kosten bezahlen wenn man kein Telefon von unitymedia hat, sich beschweren und ca. 15 € Vergütung raus schlagen. Davon wird zwar das Bild nicht besser und es bleibt nach Abzug der Telefon kosten auch nicht viel übrig , aber es beruhigt vorübergehend.

In diesem Sinne ein hoch auf die Technik
el-capitano
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 27.12.2012, 20:00

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste