- Anzeige -

Tausch Receiver gegen CI Modul

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Tausch Receiver gegen CI Modul

Beitragvon .krischii » 19.08.2012, 19:32

Hallo,

nun melde ich mich als stiller aber regelmäßiger Mitleser hier auch mal zu Wort. Nach dem Kauf eines neuen Fernsehers ist mir aufgefallen, dass mein UM Samsung Receiver das digitale Kabelsignal ja über Scart weiter an meinen Fernseher ausgibt.

Prinzipiell bin ich mit der Bildqualität auch am neuen Fernseher zufrieden, aber ich würde doch gerne alle Vorzüge nutzen und auch das beste an Bildqualität mitnehmen was geht. Also habe ich gelesen und gesucht und bin auf das CI Modul gestoßen. Toll, 69€ ist es mir wert - Pustekuchen. Ich kann den Spaß nur auf einen neuen Kabelvertrag à 2€/Monat aufbuchen (Laufzeit?).

Jetzt stellt sich mir die Frage, wie ich das ganze anstelle. Ich möchte mein Programmpaket bzw. 3play nicht aufwerten um dann die Sender in HD zu sehen, welche in 4 Monaten nach meinem Kenntnisstand eh frei sind.

Lange Rede kurzer Sinn:

Gibt es eine Möglichkeit meinen digitalen Samsung Receiver gegen ein CI Modul zu tauschen? Welche Optionen habe ich? Ich blicke leider nicht mehr durch.

Vielen Dank schon einmal
Bild
.krischii
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.01.2010, 15:03

Re: Tausch Receiver gegen CI Modul

Beitragvon ernstdo » 20.08.2012, 07:57

Da hast Du leider einen falschen Kenntnisstand oder es falsch verstanden ...
Ab Anfang 2013 sollen dann die SD Sender frei empfangbar sein aber für die HD Privatsender muss man weiterhin zahlen und nicht nur die 2€ für den "digitalen Anschluss" sondern auch 4€ für die HD Option ....
Ob man den SD Receiver bei 3 Play einfach so gegen das HD Modul mit monatlichen Kosten eintauschen kann sollten die Hotliner wissen, denke aber das man ein komplett anderes 3 Play Paket buchen muss ...
Bei Nur Kabel TV Verträgen, also wenn man nur den SD Receiver einzeln ohne 3 Play gebucht hat, soll dieses wohl möglich sein.
Also wenn man schon Telefon von UM hat ist ein Anruf bei der Hotline (0800 / 700 11 77) ja auch kostenlos und man kann sich dort die passenden Infos zum eigenen Vertrag bzw. einer Umstellung geben lassen ...
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Tausch Receiver gegen CI Modul

Beitragvon rizz666 » 20.08.2012, 08:04

du müsstest ins 3play smart (ohneHD Option) oder Plus (incl.HD Option) wechseln um das Modul zu bekommen oder extra Vertrag nur fürs Modul :wand:
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: Tausch Receiver gegen CI Modul

Beitragvon .krischii » 20.08.2012, 09:11

Vielen Dank.

Der Irrtum mit der Grundverschlüsselung ist mir diese Nacht auch eingefallen. Konnte den Thread aber nicht schnell genug editieren.

Ich könnte ein derartiges CI-Modul bekommen, von jemandem der umgestiegen ist. Kann ich das dann mit meiner UM02-Karte nutzen, oder sind die Karten irgendwie mit den HD-CI Modulen gepaart? HD-Option habe ich auch nicht gebucht.
Bild
.krischii
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.01.2010, 15:03

Re: Tausch Receiver gegen CI Modul

Beitragvon rizz666 » 20.08.2012, 09:29

kannst du ohne probleme nutzen.
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste