- Anzeige -

zusätzliche Karte für Festplattenreceiver

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

zusätzliche Karte für Festplattenreceiver

Beitragvon MarkusNRW82 » 14.12.2007, 12:41

Hallo,

seit ca. 2 Wochen haben meine Eltern den Digitalanschluss inkl. Receiver von Unitymedia. Jetzt benötige ich für meinen Fernseher auch noch einen. Da ich aber einen mit Festplatte möchte, muss ich ja auf einen freien (wollte Technisat) zulegen. Dafür brauche ich ja dann diese Karte für 5 € monatlich. Laut der Internetseite erhält man diese auch beim Händler. Kann ich die also bei den aufgeführten Händlern vor Ort direkt mitnehmen oder gibt es irgendwelche Probleme?
Dann wird hier noch oft geschrieben man sollte bis nächstes Jahr warten. Aber worauf? Die freien Receiver werden doch weiter unterstützt, oder? Und die Karten müssen ja auch weiter funktionieren oder sonst umgetauscht werden... Würde mir den Receiver gerne zu Weihnachten zulegen...
Ich hoffe ihr konntet mir folgen und könnt mir weiterhelfen.

Vielen Dank im Voraus!
MarkusNRW82
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 14.12.2007, 12:33

Re: zusätzliche Karte für Festplattenreceiver

Beitragvon lift_off » 14.12.2007, 15:39

Offiziell werden wohl keine nichtzertfizierten Receiver unterstützt. Man kann sich aber eine I02 Karte für besagte 5 €/Monat über die Hotline ordern. Die funktioniert dann beispielsweise auch in einem Alphacrypt. Wenn man noch ein Abo direkt bei Premiere (beispielsweise nach Umzug aus Satversorgung) hat, braucht man von denen auch noch eine Karte (K02) und ein zweites CAM. Schöner Käse. Aber es funktioniert.

Viele Grüße,
Frank
lift_off
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 92
Registriert: 14.12.2007, 15:06

Re: zusätzliche Karte für Festplattenreceiver

Beitragvon MarkusNRW82 » 15.12.2007, 13:10

Habe jetzt die Karte bei der Hotline bestellt. Mir wurde gesagt, ich benötige einen Premiere-Zertifizierten Receiver. Was benötige ich denn jetzt? Alphacrypt oder Prmiere oder ist beides das gleiche?
Außerdem habe ich hier noch ne D-Box 2 von Nokia (original Betriebssystem) rumstehen. Gibt es da auch irgendeine Möglichkeit damit das ganze zu empfangen?

P.S. Der Moderator kann den Beitrag auch in den Receiver-Bereich verschieben, ich glaube da passt er besser hin...
MarkusNRW82
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 14.12.2007, 12:33

Re: zusätzliche Karte für Festplattenreceiver

Beitragvon D-Link » 15.12.2007, 13:11

I02 SC´s laufen meist in Premiere Receivern!

Aber für ein Alphacrypt benötigst du auch die I02 Sc!!!!

Jupp auch deine Dbox2 läuft mir der bestellten karte!

Die karte läuft überall ausser in der D-Box 1 und bei receivern mit conax verschlüsselung und den UM receivern!

Aber alle anderen gehen sowie das Alphacrypt/light!

Es muss halt Nagra Aladin unterstützen!
D-Link
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1016
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: zusätzliche Karte für Festplattenreceiver

Beitragvon Moses » 15.12.2007, 14:17

Mal grundsätzlich: das Alphacrypt (und auch 99% aller anderen CAMs) ist nicht Premiere zertifiziert, was es aber nicht daran hindert mit Premiere Karten zu funktionieren. Rechtlich befindet man sich da ein einer Grauzone, es ist nicht 100%ig legal einen nicht "Premiere zertifizierten" Reciever für Premiere oder die I02 Karte zu nutzen, aber es wird auch nicht verfolgt... Gründe sind der "mangelnde Kopierschutz" bei den CAMs und dass man den Jugendschutz abstellen kann.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: zusätzliche Karte für Festplattenreceiver

Beitragvon std » 16.12.2007, 12:05

es ist nicht illegal sondern verstößt lediglich gegen die AGBs von Premiere. Wenn sie wollten könnten sie also deine Karte abschalten, wobei du wahrscheinlich den finanziellen Verpflichtungen bis zum Vertragsende nachkommen müßtest

Ein solcher Fall ist aber wohl nicht bekannt
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: zusätzliche Karte für Festplattenreceiver

Beitragvon MarkusNRW82 » 20.12.2007, 15:24

Habe heute meine Karte bekommen und auch gleich in die D-Box gesteckt. Lief Problemlos und wurde auch direkt freigeschaltet. Allerdings kann ich RTL, ProSieben und Sat1 nicht empfangen. RTL Living und so geht schon.
An der Dose kann es doch eigentlich nicht liegen, da ich vorher an der selben Dose mit dem selben Antennenkabel den Unitymedia-Receiver angeschlossen habe und da lief es ohne Probleme.

Wahrscheinlich kaufe ich mir jetzt doch den Festplattenreceiver von Technisat. Was für ein CI-Modul kann ich dafür verwenden?
Geht auch das "TechniSat TechniCrypt BCX Modul für NagraVision SmartCards mit BetaCrypt-Tunnelung"? Laut Internetbeschreibund kann es auch NagraAladin, zumindest zum Teil, was auch immer das bedeutet. Die AlphaCrypt Karten von Mascom stehen bei Amazon ja mit 1-2 Monaten lieferzeit drin...
Oder laufen auch die Premierekarten? Also ich habe kein Premiere-Abo sondern will nur das normale Unitymedia Basic Angebot empfangen.
MarkusNRW82
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 14.12.2007, 12:33

Re: zusätzliche Karte für Festplattenreceiver

Beitragvon Moses » 20.12.2007, 20:54

Die Premiere CAMs laufen glaub ich nur in ganz wenigen Recievern... das günstigste sollte ein Alphacrypt Light sein, was es in jedem SAT Shop gibt, nicht nur bei Amazon ;) Das Technisat Modul für NagraAladin kannte ich noch gar nicht.. könnte, wenn die Beschreibung so stimmt, auch funktionieren.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: zusätzliche Karte für Festplattenreceiver

Beitragvon oilc » 10.01.2008, 15:46

So, mal den alten Thread hier ausgraben ;)
Wollte zwar was neues aufmachen,a ber hier wurde ja schon einiges geklärt.

Also bei mir sieht es auch so aus dass ich einen DigitalTV basic Vertrag mit Unitymedia habe, aber gerne noch eine Karte für einen zweiten Festplattenreciever hätte.

Nur, mich lacht was selbstgebasteltes an. Oder zumindest zum Teil. Sowas wie die Dreambox. Würde die Karte auch funktionieren?
oilc
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 10.01.2008, 15:38

Re: zusätzliche Karte für Festplattenreceiver

Beitragvon Moses » 11.01.2008, 11:50

Die I02 Karten funktionieren überall, wo die Premiere Karten auch funktionieren... insbesondere auch in CAM Modulen wie dem Alphacrypt Light und damit in allen Geräten mit CI Schacht... ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste