- Anzeige -

Kabel zu kurz!!!!

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Kabel zu kurz!!!!

Beitragvon herne1 » 30.07.2012, 19:31

Hallo,
nach meinen Umzug in die neue Wohnung kam der Techniker und baute eine neue Buchse ein.Er ließ einen halben Meter Kabel in der Buchse für den Anschluß an den Router.Funktioniert auch alles ,aber das Kabel ist zu kurz.Bräuchte circa 5 Meter damit der Router weg vom Wohnzimmerschrank kommt und damit auch der Wlan-Router und das Telefon.Habe sämtliche Fernsehgeschäfte hier in Herne abgeklappert,gibt es nirgendwo.Bei der Nachfrage bei Unitymedia sagte man mir es wäre frei käuflich!!! Nur wo????? UM sagte mir nur das es 3 fach abgeschirmt sein soll und min.100 DBhaben sollte.Habt ihr eine Idee?? Und wie heißt dieses Kabel eigendlich ?? Lan-Kabel??
Danke für eure Mühen,W.Rohmann
herne1
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.05.2012, 08:13

Re: Kabel zu kurz!!!!

Beitragvon oxygen » 30.07.2012, 19:38

ein handelsübliches Koaxialkabel mit F-Steckern. Manchmal (fälschlicherweise) SAT-Kabel genannt.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste