- Anzeige -

Digital Receiver abhanden gekommen. Welche Kosten?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Digital Receiver abhanden gekommen. Welche Kosten?

Beitragvon peter931 » 14.07.2012, 13:52

Hallo,

ich habe seit zwei Jahren den Original Unity-Media Kabel Receiver im Keller gehabt aber nie genutzt, da ich einen Samsung Fernseher mit CI+ Slot habe und dort die UnityMedia Karte in ein Alpha-Crypr Modul stecken konnte.

Jetzt mußte ich feststellen, dass der Recveiver nicht mehr im Keller liegt. Wahrscheilich irgendwann verliehen und nicht mehr zurückbekommen.

Meine Frage: Verlangt UnityMedia den irgendwann mal zurück oder reicht denen die SmartCard ?
Welche Kosten entstehen ca, für ein Neugerät, falls UnityMedia Ersatz haben will?


Gruß
Peter
Internet: 1&1 50 MBit down/ 10 Mbit up DSL-Ver.: 1.52.40.21, SNR: 13/15 Dämpfung: 18/15
Router/Voip: Fritzbox 7490
Fernseher: Samsung UE40C6700 gepatched zu 6800
Verschlüsselung: Alphacrypt Modul + UM02
peter931
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 13.02.2010, 14:50

Re: Digital Receiver abhanden gekommen. Welche Kosten?

Beitragvon Grothesk » 14.07.2012, 14:23

Mal einen vorsichtigen Blick in die AGB geworfen?
Nein?
Ich war mal so frei...
4.15 Ersetzt der Kabelnetzbetreiber die Hardware bei Beschädigung oder Verlust, ohne dass der
Kabelnetzbetreiber die Beschädigung oder den Verlust zu vertreten hat, oder kommt der Kunde seiner
Verpfl ichtung gemäß Ziff er 4.14 nicht nach, so kann der Kabelnetzbetreiber für jede nicht zurückgesendete
SmartCard jeweils eine Entschädigung von 35,– € berechnen. Für nicht zurückgesendete
digitale Empfangsgeräte kann der Kabelnetzbetreiber eine geräteabhängige Entschädigung verlangen.
Diese beläuft sich für ein HD Modul CI+ auf 59,– €, einen Standard-Digital-Receiver (SD) auf
59,– €, für einen Digital-Receiver (HD) auf 99,– € und für einen Digitaler Video Recorder (SD/HD)
auf 149,– €. In jedem Fall ist es dem Kunden unbenommen, geltend zu machen, dass ein niedrigerer
oder überhaupt kein Schaden entstanden ist.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste