- Anzeige -

Neue Smartcard erhalten. Alte behalten?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Neue Smartcard erhalten. Alte behalten?

Beitragvon MuyLoco » 08.07.2012, 22:29

Hallo zusammen,

nachdem ich bis her alle meine Probleme mit unserem "Lieblingsprovider" über diese Forum lösen konnte, habe ich nun doch eine Frage.
Über die Forumsuche konnte ich keine passende Antwort finden.

Ich hab ein Upgrade auf Premium 100 durchgeführt, den Reciever erhalten und nach Problemen mit der UM01-Karte (kein HD bei den Privaten) wurde mir eine UM02-Karte zugesandt.
Für 35 Eur kann ich nun die alte UM01-Karte behalten oder muss diese binnen 10 Tagen zurück senden.

Meine Frage: Kann ich die alte Smartcard für einen Zweitfernseher weiter nutzen? Oder wird meine alte UM01-Karte irgendwann deaktiviert werden?

Vielen Dank im Voraus!!
MuyLoco
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.07.2012, 22:21

AW: Neue Smartcard erhalten. Alte behalten?

Beitragvon PAPA » 08.07.2012, 22:31

Kannst du weiter nutzen, dann zahl St du aber auch für die Karte extra!
PAPA
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 12.06.2007, 10:07
Wohnort: 53844 Troisdorf

Re: Neue Smartcard erhalten. Alte behalten?

Beitragvon glotzer24 » 09.07.2012, 00:23

Nachdem ich mir nun den HD Recorder bestellt habe, habe ich vorrübergehend auch 2 Karten. Allerdings muss ich, soviel ich weiß meinen alten Receiver inkl. der Smartkart wieder zurückchicken. Theoretisch könnte ich wie auch schon geschreiben weiterhin den alten Receiver nutzen. Weil das allerdings als 2 Kabelanschluss bezeichnet wird, müsste ich jährlich dafür nochmal ca. 200 Euro zahlen. Da reicht mir der HD Recorder, der monatlich 6 Euro Miete kostet mit dem Allstar Paket für monatich 15 Euro. Ich werde wohl auch noch die HD Option dazubestellen, wenn alles angeschlossen ist, was sich nicht als einfach herausgestellt hat.
Ihr habt Fragen über die Sportsender im Unitymedia Allstars Paket? PN an mich oder einfach über Twitter nachfragen https://twitter.com/PaytvH3.
glotzer24
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 02.07.2012, 19:15

Re: Neue Smartcard erhalten. Alte behalten?

Beitragvon HariBo » 09.07.2012, 17:33

glotzer24 hat geschrieben:Nachdem ich mir nun den HD Recorder bestellt habe, habe ich vorrübergehend auch 2 Karten. Allerdings muss ich, soviel ich weiß meinen alten Receiver inkl. der Smartkart wieder zurückchicken. Theoretisch könnte ich wie auch schon geschreiben weiterhin den alten Receiver nutzen. Weil das allerdings als 2 Kabelanschluss bezeichnet wird, müsste ich jährlich dafür nochmal ca. 200 Euro zahlen. Da reicht mir der HD Recorder, der monatlich 6 Euro Miete kostet mit dem Allstar Paket für monatich 15 Euro.


wie kommst du auf 200 €?
Ein zusätzlicher Anschluss kostet mit DTV Basic 3.90 €/mtl.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: AW: Neue Smartcard erhalten. Alte behalten?

Beitragvon MuyLoco » 10.07.2012, 19:31

Danke für die Antworten!

PAPA hat geschrieben:Kannst du weiter nutzen, dann zahl St du aber auch für die Karte extra!

Dazu hab ich noch ne Frage: Aber nur einmalig bezahlen? Oder werden über die 35 Eur hinaus noch monatliche Gebühren fällig?
MuyLoco
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.07.2012, 22:21

AW: Neue Smartcard erhalten. Alte behalten?

Beitragvon PAPA » 10.07.2012, 19:38

Denke du wirst die 3,90 im Monat zahlen müssen mit Basic TV.
Verstehe eigentlich auch nicht, wieso UM 35€ haben will, wenn du die Karte behalten willst.
PAPA
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 12.06.2007, 10:07
Wohnort: 53844 Troisdorf

Re: Neue Smartcard erhalten. Alte behalten?

Beitragvon MuyLoco » 10.07.2012, 19:58

Hab jetzt gerade mit dem Kundenservice telefoniert.

Aussage war da: Mit den 35 Eur ist die weitere Nutzung der alten Smartcard abgegolten. Es werden keine weiteren monatlichen Gebühren fällig.
Ich hoffe dann mal, dass die Aussage so stimmt.
MuyLoco
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.07.2012, 22:21

Re: Neue Smartcard erhalten. Alte behalten?

Beitragvon ratcliffe » 10.07.2012, 21:00

Da die mit der Karte empfangbaren Sender ab Januar 2013 nicht mehr verschlüsselt sind, macht das etwa € 5,80 pro Monat.
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Neue Smartcard erhalten. Alte behalten?

Beitragvon MuyLoco » 10.07.2012, 21:15

... klingt einleuchtend. Danke!
MuyLoco
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.07.2012, 22:21

Neue Smartcard erhalten. Alte behalten?

Beitragvon gordon » 10.07.2012, 22:34

PAPA hat geschrieben:Denke du wirst die 3,90 im Monat zahlen müssen mit Basic TV.
Verstehe eigentlich auch nicht, wieso UM 35€ haben will, wenn du die Karte behalten willst.

weil die Karte Nagra gehört, und von denen muss man dann auch neue bestellen, wenn die Ex-Kunden ihre nicht zurücksenden. Die werden nämlich wiederverwendet.
Und mit der Karte kannst du nix anfangen, wenn der Vertrag vorbei ist. Da ist dann nämlich nichts mehr drauf freigeschaltet.

MuyLoco hat geschrieben:Hab jetzt gerade mit dem Kundenservice telefoniert.

Aussage war da: Mit den 35 Eur ist die weitere Nutzung der alten Smartcard abgegolten. Es werden keine weiteren monatlichen Gebühren fällig.
Ich hoffe dann mal, dass die Aussage so stimmt.

Nein, tut sie nicht. Wobei; du musst für das deaktivierte Stück Plastik keine Gebühren mehr bezahlen, aber für 35 Euro kann man sich auch was schöneres kaufen.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste