- Anzeige -

Handshake Problem HD-Receiver & TV

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Handshake Problem HD-Receiver & TV

Beitragvon Cpt.Hardy » 04.07.2012, 11:32

ich habe mal diesen neuen Thread angefangen, da das Problem hier jetzt an mehreren Stellen berichtet wird und es bisher noch keine Lösung gibt:

viewtopic.php?p=223170#p223170

viewtopic.php?f=54&t=20976

viewtopic.php?f=54&t=21163

viewtopic.php?f=47&t=21168&p=223506#p223506

Problem:
Der HDMI-Handshake funktioniert mit einigen TV-Geräten z.B. MEDION bei HDCP kodierten Signalen nicht und das Bild vom Receiver kommt in 99% der Fällen am Bildschirm nicht an. Sehr selten hat es bei mir mal funktioniert jedoch nur bis zum nächsten Neustart.
Zuletzt geändert von Cpt.Hardy am 04.07.2012, 23:23, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Handshake Problem HD-Receiver & TV

Beitragvon Cpt.Hardy » 04.07.2012, 15:53

das Problem scheint mit der Auflösung zu tun zu haben, die beim HDMI-Kabel über Pin 13 CEC übertragen wird und wird hier am Beispiel eines iCord Receivers ausführlich beschrieben:

http://www.icordforum.com/wiki/index.php/V-FORMAT_Aufl%C3%B6sung_%22ORIGINAL%22_und_HDMI-Anschlu%C3%9F

Wäre schön, wenn ein Experte sich das mal anschauen könnte und uns seine Meinung dazu mitteilt ....

hier noch eine ausfühliche Beschreibung (in englisch) zur HDMI Handshake Problematik:

http://www.hdcabling.co.za/hdcp_hdmi_handshake_troubleshooting_guidelines.php

und hier mal eine Abhandlung zur generellen Frage ob HDMI überhaupt die bessere Wahl ist....

http://www.hifi-regler.de/hdmi/hdmi.php?SID=966343e6452ca3fe6cc15e55dc56f459#hdmi_hdmi13
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Handshake Problem HD-Receiver & TV

Beitragvon Cpt.Hardy » 06.07.2012, 11:56

hat niemand eine Idee? Schade!
Ich habe mir mal ein HDMI v 1.2 Kabel bestellt und werde testen, ob das funktioniert.

Suchphrasen für Google:
hdmi ohne pin 13
hdmi cec problem
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Handshake Problem HD-Receiver & TV

Beitragvon Cpt.Hardy » 10.07.2012, 16:54

war ja irgendwie abzusehen. MEDION ist der Meinung, OT: daß der Fernseher "sich absolut unauffällig verhält".

Somit ist eine Lösung nicht zu erwarten, wenn man sich nicht selbst hilft .....

Klar: Der Receiver funktioniert mit einem anderen Monitor und der Fernseher kann an dieser HDMI Buchse Signale von einer anderen Quelle empfangen.
Jeder für sich ist also OK eben nur nicht zusammen....

Da ist guter Rat teuer?? :confused: :confused: :confused:
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Handshake Problem HD-Receiver & TV

Beitragvon Cpt.Hardy » 15.07.2012, 14:32

nachdem dieses Problem doch einige betrifft wundet es mich, daß es hier keine Resonanz gibt oder habt ihr alle schon eine Lösung gefunden?
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Handshake Problem HD-Receiver & TV

Beitragvon oxygen » 15.07.2012, 16:40

Cpt.Hardy hat geschrieben:Da ist guter Rat teuer?? :confused: :confused: :confused:

Rat nicht, aber wer billig kauft, kauft halt mehrmals.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Handshake Problem HD-Receiver & TV

Beitragvon Cpt.Hardy » 16.07.2012, 12:11

oxygen hat geschrieben:
Cpt.Hardy hat geschrieben:Da ist guter Rat teuer?? :confused: :confused: :confused:

Rat nicht, aber wer billig kauft, kauft halt mehrmals.


verstehe diese unqualifizierte Antwort nicht, die in keinster Weise zur Lösung beiträgt.
Es sind ganz unterschiedliche Monitore betroffen, MEDION, Phillipps etc.
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste