- Anzeige -

HD-Receiver, PC und Monitor

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

HD-Receiver, PC und Monitor

Beitragvon Sockenfuzzi » 21.06.2012, 14:04

Moin :smile:

Folgende Situation: Ich habe meinen Monitor über DVI mit dem PC verbunden. Ausserdem habe ich den HD-Receiver mittels HDMI mit dem Monitor verbunden. Digital-TV wurde heute freigeschaltet. Der Receiver bekommt Strom und ist an die Kabelantennenbuchse angeschlossen. Wenn ich jetzt den Receiver einschalte passiert nichts, soll heißen ich sehe nichts auf dem Monitor. Muss das DVI-Kabel raus? Oder drängelt sich der Receiver automatisch vor?
Bild
Benutzeravatar
Sockenfuzzi
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 13.09.2011, 06:43
Wohnort: Kassel

Re: HD-Receiver, PC und Monitor

Beitragvon Pauling » 21.06.2012, 15:22

Das hängt von deinem Monitor ab. :zwinker:

Normalerweise kann man den Eingang am Monitor im OSD wählen.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: HD-Receiver, PC und Monitor

Beitragvon Sockenfuzzi » 21.06.2012, 15:36

Das hatte ich einfach mal nach meiner Frage auch ausprobiert. Und hat natürlich funktioniert. Mit anderen Worten: Erst dann die blöden Fragen stellen, wenn man vorher alles ausprobiert hat und trotzdem nix funktioniert :zerstör:

Jetzt brauch ich nur noch das Cinch-Klinke-Kabel für die Boxen :smile:
Bild
Benutzeravatar
Sockenfuzzi
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 13.09.2011, 06:43
Wohnort: Kassel


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste