- Anzeige -

was brauche ich für HD-TV?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: was brauche ich für HD-TV?

Beitragvon koax » 01.07.2012, 19:37

Bastian S. hat geschrieben:Hey ich stehe vor dem selben problem! Bist du denn sicher das der tv nicht das signal über scart nimmt? So ist es jeden falls bei mir. sobald ich den stecker einsteckte springt der tv sofort auf scart eingang um:-(

Sollte er erst, wenn der per SCART angeschlossene Receiver eingeschaltet ist oder eingeschaltet wird. Das macht die SCART-Schaltspannung.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3930
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: was brauche ich für HD-TV?

Beitragvon Cpt.Hardy » 01.07.2012, 20:22

mein Receiver ist über SCART und HDMI angeschlossen.

Wenn ich beim Monitor SCART auswähle, ist alles OK und ich würde rein gefühlsmäßig sagen, daß das Bild in HD ankommt.
Wenn ich beim Monitor HDMI auswähle, bleibt er schawarz und es erschein die Fehlermeldung "kein Signal". Das HDMI Kabel ist OK, denn am PC-Monitor geht es damit bestens.

Wenn ich nur das HDMI Kabel dran habe, sehe ich nix vom Receiver.

Um die Verwirrung komplett zum machen: Am Receiver ist als Verbindung zum Monitor als Ausgang auch HDMI ausgewählt und die auch nur zu HDMI passenden Optionen z.B. Auflösung von 1080 px.

Frage am Rande: Was passiert nach einem Receiver-Reset? Wird die Software dann nochmals komplett geladen?
Die Favoriten sind wohl auf jedem Fall gelöscht.
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: was brauche ich für HD-TV?

Beitragvon Cpt.Hardy » 01.07.2012, 20:23

koax hat geschrieben:Sollte er erst, wenn der per SCART angeschlossene Receiver eingeschaltet ist oder eingeschaltet wird. Das macht die SCART-Schaltspannung.


liegt evtl. daran, daß der Receiver nie ausgeschaltet wird weil er immer online ist?
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: was brauche ich für HD-TV?

Beitragvon Bastian S. » 01.07.2012, 20:42

Also das bild über scart ist niemals hd! Ich hatte vorher digital tv über scart und das bild hat sich nicht verbessert. Außerdem will ich ja das scart kabel los werden...
Bastian S.
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 01.07.2012, 14:12

Re: was brauche ich für HD-TV?

Beitragvon Bastian S. » 01.07.2012, 21:02

Wäre es eigentlich möglich einen anderen receiver zu nutzen? Muss ja nicht unbedingt der von um sein oder?
Bastian S.
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 01.07.2012, 14:12

Re: was brauche ich für HD-TV?

Beitragvon HariBo » 01.07.2012, 21:18

hast du eigentlich mal ein anderes HDMI Gerät angeschlossen, zB BlueRay Player?
Ich finde deinen Fernseher übrigens gar nicht auf der Medion HP.

Für komplettes HD-TV ist im Moment nur der TT- 800irgendwas zertifiziert, und ich denke nicht, dass es am Receiver liegt.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: was brauche ich für HD-TV?

Beitragvon Cpt.Hardy » 01.07.2012, 21:20

bei mir liegt es difinitiv nicht am Receiver. An einem anderen Monitor läuft ja alles, wie es soll.

Meine Vermutung: Der Flat-Screen erkennt das HDMI-Signal nicht, aber warum?
Das Signal am 1. HDMI Eingang vom HTPC erkennt er ja auch korrekt???
Zuletzt geändert von Cpt.Hardy am 02.07.2012, 10:53, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: was brauche ich für HD-TV?

Beitragvon Bastian S. » 01.07.2012, 21:28

Ich hatte ne ps3 dran und ne blueray kaufen lassen. Das ging, und nein dvd player läuft auch. Es muss irgendwie an der kommunikation zwischen dem receiver und den tv liegen. Ab dem philips tv läuft der receiver auch ohne probleme!!
Bastian S.
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 01.07.2012, 14:12

Re: was brauche ich für HD-TV?

Beitragvon Cpt.Hardy » 01.07.2012, 22:12

welchen Flat-Screnn hast Du denn?

Meiner ist ein 42" MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
siehe hier http://aldi.medion.com/md30445/nord/?refPage=aldi
hat 4x HDMI in und 1x Scart und AV und VGA und was weiß ich noch für Eingäng.

Handbuch gibt es hier:
http://download1.medion.com/downloads/anleitungen/bda30445n_de.pdf
Zuletzt geändert von Cpt.Hardy am 02.07.2012, 10:29, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: was brauche ich für HD-TV?

Beitragvon Bastian S. » 01.07.2012, 22:39

Ich habe den gleichen fernseher und das gleiche problem mit dem hdmi...
Bastian S.
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 01.07.2012, 14:12

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste