- Anzeige -

CI+ Modul kaufen/mieten brauch ich es überhaupt?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

CI+ Modul kaufen/mieten brauch ich es überhaupt?

Beitragvon tomilla » 08.06.2012, 22:17

Hallo Forum-Gemeinde,

im Moment habe ich den Standard UM Receiver an meinem alten Röhren-Fernseher im Einsatz. Nächste Woche werde ich aller Voraussicht nach in die Gegenwart gehoben, dann soll hier der Samsung UE46ES7090 seinen Dienst leisten.

Ich möchte in Zukunft nur noch eine Fernbedienung und keinen zusätzlichen Kasten neben dem Fernseher stehen haben. Der neue hat einen Triple Tuner und auch einen CI+ Schacht. Nun meine Frage, welche Möglichkeiten habe ich um dies Umzusetzen? Ein CI+ kaufen oder mieten? Wichtig ist, dass ich alle SD Sender empfangen kann und ARD/ZDF in HD.

Eine Suche hier im Forum ergab nicht wirklich den entscheidenden Hinweis. Funktionieren denn überhaupt noch die AC Module? Ich habe gesehen, dass zwischen light und (vermutlich) full Version unterschieden wird. Nicht so leicht für jmd, der sich sonst nicht damit beschäftigt. Daher würde ich mich über Hilfe von euch freuen.

Vielen Dank und ein schönes Wochenende,

Tom
tomilla
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 16.01.2009, 19:44

Re: CI+ Modul kaufen/mieten brauch ich es überhaupt?

Beitragvon HAL9000i » 08.06.2012, 22:51

Für die öffentlichen braucht man kein HD Modul oder sonst irgend etwas. Ein Programm in SD benötigt keine Verträge, nur Kabelgebühr und fertig. Haben wir im Schlafzimmer bei unserem "alten" TV und wir haben alles in SD und ARD/ZDF in HD. Den anderen "Kram" im Wohnzimmer haben wir nur wegen dem Tollen Display, wird aber nach unseren 12 Monaten auch wieder verschwinden, denn es rentiert sich für uns leider nicht alle in HD, zu mal wir das ganze "Ich darf nicht Werbung Spulen" und "Das darfste nicht aufzeichnen" nicht mitmachen.

Vom Prinzip, wären wir rechtzeitig besser beraten worden, hätten wir das ganze Paket gar nicht gebraucht. Aber na ja ein Jahr dann ist es wieder weg. Ich würde zunächst raten, das TV Gerät erst einmal anschliessen und einstellen, wenn dann zu wenig kommt, kann man immer noch eben mal die Modul hinzukaufen. Anscheinend soll ab 2013 sich da eh einiges der Verschlüsselten ändern und die dann irgend wie frei sein ohne Modul zu sehen so wie ich das bis jetzt verstanden habe.

Nur nicht zu früh irgend welche Verträge machen oder was kaufen. Hätten wir abgewartet könnten wir und 15 Euro im Monat für Allstars und 6 Euro für Recorder und 2 Euro für Reciver sparen.
HAL9000i
gesperrter User
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.04.2012, 14:23

Re: CI+ Modul kaufen/mieten brauch ich es überhaupt?

Beitragvon Pauling » 09.06.2012, 00:03

Auf jedenfall kein Modul von Mascom kaufen, außer man hat vor Sky zu abonieren.

Wenn der Unitymedia-Receiver zu einem 3,90-Vertrag gehört, kann man den kündigen. Die Privaten werden ab Januar digital frei empfangbar, will man diese in HD haben muss man dann insgesamt 8 Euro bezahlen, wenn der Preis so bleibt.

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: CI+ Modul kaufen/mieten brauch ich es überhaupt?

Beitragvon tomilla » 09.06.2012, 08:37

Vielen Dank für eure Antworten.

Wenn ich euch richtig verstanden habe, dann brauch ich meinen Digital-Receiver und die UM02 Karte nur noch bis zum Jahresende, denn dann wird das Digitalsignal unverschlüsselt gesendet? Dann muss ich wohl ein halbes Jahr mit der hässlichen kleinen Kiste und einer zweiten Fernbedienung leben. Welche AC Modul bräuchte ich denn um das Digitalsignal zu entschlüsseln? Vielleicht kann ich mir auf dem Zweitmarkt ein gebrauchtes für das halbe Jahr holen!?

Viele Grüße,

Tom
tomilla
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 16.01.2009, 19:44

Re: CI+ Modul kaufen/mieten brauch ich es überhaupt?

Beitragvon ernstdo » 09.06.2012, 09:36

Ja.
Alphacrypt Classic ...
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: CI+ Modul kaufen/mieten brauch ich es überhaupt?

Beitragvon Wokwurst » 17.06.2012, 03:01

Die UM02 Karte läuft nicht mit dem Alphacrypt Cassic... Leider...l
Wokwurst
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 14.06.2012, 11:35

Re: CI+ Modul kaufen/mieten brauch ich es überhaupt?

Beitragvon koax » 17.06.2012, 07:56

Wokwurst hat geschrieben:Die UM02 Karte läuft nicht mit dem Alphacrypt Cassic... Leider...l

Aber sicher doch.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: CI+ Modul kaufen/mieten brauch ich es überhaupt?

Beitragvon koax » 17.06.2012, 08:01

tomilla hat geschrieben:Wenn ich euch richtig verstanden habe, dann brauch ich meinen Digital-Receiver und die UM02 Karte nur noch bis zum Jahresende, denn dann wird das Digitalsignal unverschlüsselt gesendet?

Ändern wird sich was bei den klassischen privaten bisher grundverschlüsselten Sendern, die z.B. auch analog oder über DVB-T zu empfangen sind (RTL, VOX, Pro Sieben usw.) und da auch nur in SD. Was bisher unter PayTV läuft wird auch weiterhin als PayTv laufen.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: CI+ Modul kaufen/mieten brauch ich es überhaupt?

Beitragvon Pauling » 17.06.2012, 14:39

koax hat geschrieben:
tomilla hat geschrieben:Wenn ich euch richtig verstanden habe, dann brauch ich meinen Digital-Receiver und die UM02 Karte nur noch bis zum Jahresende, denn dann wird das Digitalsignal unverschlüsselt gesendet?

Ändern wird sich was bei den klassischen privaten bisher grundverschlüsselten Sendern, die z.B. auch analog oder über DVB-T zu empfangen sind (RTL, VOX, Pro Sieben usw.) und da auch nur in SD. Was bisher unter PayTV läuft wird auch weiterhin als PayTv laufen.


Man sollte erwarten, dass die Programme entsprechend des Vorhandensein im "Analogen Signal" frei empfangbar sein sollten. Mittlerweile denke ich aber, dass Unitymedia sich was böses einfallen läßt. :kratz:

Unvollständige Cam-Liste:

Um-Ci+Cam:
UM02 HD-option
UM01 (I03) keine HD-Option

AlphaCrypt Classic und AlphaCrypt TC:
UM02 keine HD-Option für privat
UM01 (I03), I12 keine HD-Option

Alphacrypt Light, easy.TV-Modul, AlphaCrypt TC Light (keines gesehen)
I12 keine HD-Option buchbar

Auf allen oben genannten Kombinationen laufen SKY mit Sky HD bis jetzt problemlos.

Technicrypt BCX und B2X:
I12 keine HD-Option buchbar, Nagravision fehlt für SKY HD
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste