- Anzeige -

Wieviel Geräte an einem Anschluss?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Wieviel Geräte an einem Anschluss?

Beitragvon mausbär » 05.06.2012, 12:59

Hallo,
ich plane in näherer Zukunft ein 2-Familien Haus zu kaufen. Da alles eine Familie ist, möchte ich alles über einen Anschluss abwickeln.
Dachte mir, 3Play mit ISDN (also 3 Nummern, Internet 50.000 und ca. 6 TV Geräte) Brauche ich für die 6 TV Geräte noch einen extra Verstärker oder schafft das der Unitymediaverstärker mit entsprechendem Verteiler? Weiter dachte ich mir eine TK-Anlage (ISDN auf Analog) wo ich die vorhandenen Analogen Telefone mit integriertem AB betreibe. Sternförmige Verkabelung (TV) vom Keller bis in die jeweiligen Räume. Könnte ich die TK Anlage dann direkt in das Modem stecken? Würde das alles so funktionieren oder habe ich was übersehen?

Oder wäre es deutlich günstiger mit 2Play (Telefon, Internet) und TV über eine neue SAT-Schüssel (Stichwort HD Programme)

Grüße mausbär
Tripleplay 32000 / Cisco Modem EPC3212 / FritzBox 3270
mausbär
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 27.07.2011, 09:45

Re: Wieviel Geräte an einem Anschluss?

Beitragvon rizz666 » 05.06.2012, 13:24

das Problem sehe ich beim TV solange die Grundverschlüsselung noch aktiv ist.

du kannst grundsätzlich so viele TVs anklemmen wie du möchtest.
aber digital kannst du nur 1x entschlüsseln auf dem rest ist analog angesagt.
ISDN gibts bei UM so nicht.
Du würdest eine Fritzbox bekommen mit der du deine analogen Geräte weiter nutzen kannst.

:naughty:
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: Wieviel Geräte an einem Anschluss?

Beitragvon mege » 05.06.2012, 13:26

Wenn Du Hausbesitzer bist, würde ich Dir zum Sat-Empfang raten. Für 2Play (Internet + Telefon) muss man auch nicht die Gebühr für den Kabelanschluss zahlen.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: Wieviel Geräte an einem Anschluss?

Beitragvon mausbär » 05.06.2012, 14:18

mmmmh...ich wollte dann schon für 3,90 EUR pro TV Gerät auch HD gucken. Bei SAT müßte ich doch auch 50,-EUR jährlich pro TV Gerät für HD+ bezahlen, oder? Wären dann 4,16 EUR pro Monat (50,- durch 12 Monate) Oder hätte ich bei SAT schon HD Programme?
Tripleplay 32000 / Cisco Modem EPC3212 / FritzBox 3270
mausbär
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 27.07.2011, 09:45

Re: Wieviel Geräte an einem Anschluss?

Beitragvon ernstdo » 05.06.2012, 15:53

Bei UM wirst Du auch mit 3,90 nicht auskommen denn man benötigt für die HD Sender auch die HD Option zu 4€ pro Monat.
Also um alle HD Sender zu entschlüsseln benötigt man auch UM eigene Hardware und jeweils auch den digitalen Anschluss, also eine Smartcard für jedes TV Gerät.
Außerdem müssen für jeden Haushalt, ein Haushalt wird folgendermaßen definiert (Klick Punkt 8.1 beachten), die Kabel Grundanschluss Kosten gezahlt werden, also zwei Haushalte gleich zwei mal 17,90 im Monat.
Darin wäre aber je ein mal der digitale Grundanschluss mit einer SC enthalten, also man würde so zwei mal 2€ monatlich sparen aber die UM Hardware würde auch hier wieder ab 2€ aufwärts kosten.
Für jedes weitere TV Gerät benötigt man dann entweder ein HD Receiver oder ein HD Modul zu 2€ monatlich, dazu dann die SC zu 2€ monatlich und die HD Option zu 4€ monatlich, also alles in allem dann für jedes weitere TV Gerät 8€ monatlich pro TV Gerät (für die ersten beiden zum Grundanschluss dann "nur" 6€)
Und dazu noch die einmaligen Gebühren je HD Receiver bzw. HD Modul ....

Also wenn man die Möglichkeit hat Sat zu nutzen sollte man dieses auch besser tun.
Hier bekommt man dann z. Z. auch schon die weiteren HD Sender der Öffentlich Rechtlichen worauf UM Kunden wohl noch lange warten können und natürlich auch weiter HD Privatsender die es bei UM auch noch nicht in HD gibt.
Die ganzen Sky Sender werden auch nur nach und nach bis Ende des Jahres bei UM eingespeist und dann wohl auch noch nicht mal alle ...

Für einen 2 Play Anschluss (Tel. und Internet) fallen dann ja auch keine Kabel Grundanschluss Kosten an.
Zuletzt geändert von ernstdo am 05.06.2012, 16:15, insgesamt 2-mal geändert.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Wieviel Geräte an einem Anschluss?

Beitragvon mausbär » 05.06.2012, 16:04

...also das mit den 2x Gebühren bei 2 Haushalten war mir nicht bewusst. Das macht die Sache deutlich teurer. Dann würde UM das bestimmt merken bei 6 TV Geräten :zwinker: . Werde dann wohl doch eine SAT Anlage aufbauen und nur 2Play nehmen. Ich Danke allen für die Antworten.

Gruß mausbär
Tripleplay 32000 / Cisco Modem EPC3212 / FritzBox 3270
mausbär
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 27.07.2011, 09:45


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste